Wikia

Lostpedia

1.08 Der Betrüger

Kommentare0
3.751Seiten in
diesem Wiki
Staffel 1
(Rückblenden in Klammern)
01Gestrandet, Teil 1(Jack) 10Volkszählung(Claire) 19Deus Ex Machina(Locke)
02Gestrandet, Teil 2(mehrere) 11Fährtensucher(Jack) 20Schade nicht(Jack)
03Tabula Rasa(Kate) 12Der silberne Koffer(Kate) Lost: The Journey(Special)
04Wildschweinjagd(Locke) 13Gefühl und Verstand(Boone) 21Ein höheres Ziel(Sayid)
05Das weiße Kaninchen(Jack) 14Eisbär(Michael & Walt) 22Rastlos(Kate)
06Die Höhle(Sun) 15Heimkehr(Charlie) 23Exodus, Teil 1(mehrere)
07Der Nachtfalter(Charlie) 16Outlaws(Sawyer) 24Exodus, Teil 2(mehrere)
08Der Betrüger(Sawyer) 17...In Translation(Jin) 25Exodus, Teil 3(mehrere)
09Einzelhaft(Sayid) 18Verfluchte Zahlen(Hurley)


Der Betrüger
1x08-info
StaffelEpisode
18
OriginaltitelConfidence Man
Erstausstrahlung (US)10. November 2004
Erstausstrahlung (DE)23. Mai 2005
ZentriertJames "Sawyer" Ford
Vergangene Tage9-10
DrehbuchDamon Lindelof
RegieTucker Gates
——
Transkription
——
Bilder


"Der Betrüger" ist die 8. Episode der 1. Staffel von Lost. Shannon leidet stark an ihrem Asthma und benötigt ihren Inhalator. Als die Überlebenden Sawyer bitten, diesen herauszugeben, lehnt er es ab. Das führt dazu, dass Jack und Sayid alle Mittel einsetzen, um ihn zu bekommen. Die Rückblenden in dieser Folge handeln von Sawyer, der seine Liebhaberin Jessica und ihre Familie betrügt.

InhaltBearbeiten

RückblendeBearbeiten

1x08SawyerJessica
Sawyer und Jessica.
-=Bugs Benny=-Hinzugefügt von -=Bugs Benny=-

Sawyer liegt mit einer jungen Frau namens Jessica im Bett. Nachdem er ihr seine Liebe beteuert, bemerkt sie, dass er zu spät zu einem Meeting kommt. Als er sich beeilt, um loszukommen, öffnet sich sein Koffer und enthüllt mehrere Tausend Dollar cash, die sie nicht hätte sehen sollen. Sawyer erzählt ihr von einem Deal im Ölgeschäft, der zu gut ist, um wahr zu sein. Die Regierung wird sein Geld verdreifachen, wenn er sich mit 300.000 Dollar an einer Bohrinsel beteiligt. Das einzige Problem ist, dass er nur 140.000 Dollar hat und jemanden braucht, der die übrigen 160.000 Dollar aufbringt. Jessica schlägt ihm vor, dass ihr Mann das fehlende Geld besorgen kann.

Sawyer trifft sich mit Jessica und ihrem Mann David zum Essen, wo sie das bevorstehende Geschäft besprechen. Um Davids Vertrauen zu gewinnen, leiht Sawyer ihm sein Geld für einen Tag aus.

1x08-5
Sawyer bricht den Betrug ab.
Rene1985Hinzugefügt von Rene1985

Später fragt ein Kredithai namens Kilo Sawyer, warum er David das Geld geliehen habe, das eigentlich ihm (Kilo) gehört. Sawyer erklärt, dass Ehemänner nicht so leicht zu betrügen sind, wenn sie nicht denken, dass sie die Kontrolle haben. Er sagt, dass der Schwindel schon fast abgeschlossen sei, woraufhin Kilo sein Geld plus 50 Prozent bis zum nächsten Tag fordert.

Sawyer begibt sich zu Jessicas Haus, um das Geschäft zu abzuschließen, zögert jedoch, als er einen kleinen Jungen aus einem Nebenzimmer kommen sieht. Er steigt unerwartetet aus dem Geschäft aus, lässt seine Aktentasche mit dem Geld fallen und eilt aus dem Haus.

Geschehnisse auf der InselBearbeiten

1x08SawyerKate
Sawyer und Kate.
-=Bugs Benny=-Hinzugefügt von -=Bugs Benny=-

Kate kommt vom Früchtesammeln zurück, als sie Sawyers Kleidung und das Buch "Unten am Fluss" am Strand findet. Er bemerkt sie und steigt nackt aus dem Wasser, um ein wenig mit ihr zu flirten. Sawyer begibt sich zu seinem Zelt und entdeckt, dass Boone gerade dabei ist, es zu durchsuchen.

Am Strand versorgt Jack gerade Sayids Kopfwunde, während dieser erzählt, dass er von einem unbekannten Angreifer von hinten niedergeschlagen wurde, nachdem er seine Rakete nach Sawyers abgeschossen hat. Anscheinend wollte ihn jemand daran hindern, das Notsignal zu lokalisieren.

1x08Boone
Boone wird von Jack behandelt.
-=Bugs Benny=-Hinzugefügt von -=Bugs Benny=-

Boone und Shannon kehren auf der Suche nach Jack zu den Höhlen zurück. Sawyer hat Boone zusammengeschlagen. Dieser ist sich sicher, dass Sawyer die Trümmer durchsucht hat und dabei unter anderem Shannons Asthmaspray gestohlen hat. Weil es ihr zu peinlich war, hatte Shannon bis jetzt niemanden von ihrem Asthma erzählt.

Nachdem Jack vergeblich den Inhalator von Sawyer fordert, fragt Kate den vermeintlichen Dieb, was dieser im Austausch dafür haben will. Sawyer antwortet, dass ein Kuss reicht. Sie erwähnt Sawyers feinfühligen Umgang mit seinem Brief als Zeichen dafür, dass Sawyer nicht so gefühlskalt ist, woraufhin dieser sie auffordert, ihn laut vorzulesen. Der Brief ist an "Mr. Sawyer" gerichtet und erklärt, dass Sawyer Sex mit der Mutter des Verfassers des Briefes hatte und danach das ganze Geld des Vaters gestohlen hat, der daraufhin erst seine Frau und danach sich selbst erschossen hat.

KateSawyerKuss
Kate küsst Sawyer.
-=Bugs Benny=-Hinzugefügt von -=Bugs Benny=-

Als Sayid herausfinden will, wer ihn niedergeschlagen hat, sagt Locke, dass er zum Zeitpunkt des Angriffs ein Wildschwein gehäutet hat. Danach lenkt er den Verdacht auf Sawyer, da dieser sich nur um sich selbst kümmert, anderer Leute Sachen hortet und Sayid außerdem scheinbar nicht sehr mag.

Unterdessen bekommt Shannon wegen der fehlenden Medizin und der dadurch entstehenden Panik Asthmabeschwerden. Mit Jacks Einverständnis fesselt Sayid Sawyer an einen Baum und foltert ihn, um Antworten zu bekommen, wobei man erfährt, dass Sayid bereits mehrere Leute gefoltert hat. Sawyer erklärt sich letztendlich dazu bereit den Inhalator herauszugeben, jedoch nur an Kate. Er sagt noch einmal, dass er das Spray herausgibt, wenn sie ihn küsst, was sie schließlich widerwillig macht. Nach dem Kuss sagt er ihr, dass er den Inhalator nie hatte, was ihm eine Ohrfeige von Kate einbringt. Sayid wird wütend, greift Sawyer an und sticht ihm in den Arm, wobei er eine Arterie trifft. Jack befindet sich glücklicherweise vor Ort, um die Blutung zu stoppen und Sawyers Leben zu retten.

1x08-6
Sawyer erzählt Kate die Wahrheit über seine Vergangenheit.
Rene1985Hinzugefügt von Rene1985

Sawyer wacht mit verbundenem Arm unter Kates Beobachtung am Strand auf. Sie sagt, dass sie anhand des Briefaufdruckes der Zweihundertjahrfeier herausgefunden hat, dass der Brief nicht an, sondern von Sawyer an einen anderen Mann geschrieben wurde. Er erklärt Kate, dass ein Betrüger seine Familie ruiniert hatte und er deshalb selbst zu einem wurde und den Namen "Sawyer" als Decknamen benutzt.

1x08SayidKate
Sayid verlässt das Strandlager.
-=Bugs Benny=-Hinzugefügt von -=Bugs Benny=-

Sun hat ein Heilmittel aus zerdrückten Eukalyptusblättern, die Michael gesammelt hat, hergestellt, welches Shannons Atmung verbessert. Währendessen überredet Charlie Claire in die Höhlen umzuziehen, indem er ihr imaginäre Erdnussbutter bringt; sie scheinen eine engere Beziehung zueinander aufzubauen. Nach alldem zieht Sayid trotz Kates Bitte, zu bleiben, allein los, um die Küste der Insel zu erkunden. Er ist wütend über sich, weil er sein Versprechen an sich selbst, nie wieder jemanden zu foltern, gebrochen hat. Bevor er aufbricht küsst er Kates Hand und sagt: "Ich hoffe, wir sehen uns wieder."

WissenswertesBearbeiten

  • Als Jack Sawyer in der Höhle schlägt hält er sich vor Schmerz seine rechte Schulter. Bei den Dreharbeiten der vorherigen Episode „Der Nachtfalter“ hat er sich die Schulter ausgerenkt.
  • Dies ist die erste Episode, in der die Rückblende nicht direkt zeigt, wieso die gezeigte Person auf die Insel gelangt ist.

ProduktionBearbeiten

  • Walt kommt in dieser Episode zum ersten Mal nicht vor.
  • Die Farbe Rot wird erneut auffällig oft benutzt, um Dinge darzustellen, die "nicht zur Insel gehören". Wir sehen eine rote Zigarettenschachtel, rote Vorhänge im Hotel, rote Blumen im Restaurant, ein rotes Auto im Hintergrund und rote Beleuchtung in der Billardkneipe.

Bloopers und DrehbuchfehlerBearbeiten

  • Sawyer sagt Jessica, dass er die 140.000$ in dem Koffer hat und dass er jemanden braucht, der ihn begleitet und ihm die restlichen 160.000$ für die Investition zur Verfügung stellt. Später unterhält er sich mit Kilo, der ihn fragt, warum er 160.000$ einem Zivilisten überlässt.

HandlungsanalyseBearbeiten

  • Jack schlägt Sawyer zweimal; Sayid foltert Sawyer, während Jack zusieht. Sawyer scheint das Kräftemessen mit diesen zwei Männern zu brauchen. (Rivalität)
  • Jack beschuldigt Sawyer, egoistisch zu sein und Vorräte zu horten. Sawyer beschuldigt ihn, dass er mit seinem "Höhlenvolk" Muscheln tauscht, wenn er Geschäfte macht. (Wirtschaft)

Wiederkehrende ThemenBearbeiten

Kulturelle ReferenzenBearbeiten

Literarische MethodenBearbeiten

HandlungswendungBearbeiten

GegenüberstellungBearbeiten

  • Sawyer hat in seiner Vergangenheit durch seine Betrügereien viele Leben zerstört; auf der Insel führen seine Handlungen dazu, dass er von allen gehasst wird. In dieser Hinsicht kann man sagen, dass er ein Schuldbewusstsein hat und dies so will, da er denkt, er "verdient" es gehasst zu werden.
  • Sawyer betrog Jessica und ihren Ehemann um ihr Geld, wie Kate um einen Kuss.
  • In seiner Rückblende wird Sawyer gezwungen, seinen Betrug abzublasen, weil ihn das Kind an sich selbst erinnert. Das zeigt uns seine Menschlichkeit und Traurigkeit. Auf der Insel klappt Sawyers Betrug, doch Kate findet heraus, dass der Brief von Sawyer geschrieben wurde. Auch das zeigt uns seine Traurigkeit und seinen Zorn.
  • Kurz bevor Sawyer beginnt, Boone zusammenzuschlagen, wechselt die Szene zu Jack, der Sayid sagt: "Das wir wehtun."

VorahnungenBearbeiten

  • Das Lied, das am Ende der Episode gespielt wird, handelt von "Mother Mary". In „Im Loch“ erfährt man, dass Sawyers Mutter Mary heißt. Im Laufe der Staffel spielen Marienstatuen eine Rolle.
  • Die Identität des wahren Sawyer wird ein wichtiger Handlungsstrang in der Serie.
  • Sayid zeigt, dass er Erfahrungen im Foltern hat und erwähnt sein Versprechen, nie mehr zu foltern. In der nächsten Episode wird in der Rückblende gezeigt, wie Sayid foltert. Sayid selber wird in der Episode auch gefangen gehalten und gefoltert.
  • Locke lenkt Sayids Verdacht auf Sawyer. Später stellt sich heraus, dass Locke und Sawyer eine relativ enge Verbindung haben und er beeinflusst Sawyer, um seine eigenen Ziele zu erreichen. („Im Loch“)

QuerverweiseBearbeiten

ZitateBearbeiten

Hurley: Oh Mann, war das abgefahren. Ich mein, du warst voll der... Jedi-Meister!
Boone über Shannons Scham, den Inhalator in der Öffentlichkeit zu benutzen: "Atmen ist anscheinend uncool."

Offene FragenBearbeiten

Offene Fragen
  1. Die Fragen hier bitte nicht beantworten.
  2. Fragen bleiben auch nach späterer Beantwortung unverändert stehen
  3. Fragen neutral halten, keine Antwort vorschlagen. Siehe dafür Theorie-Seite.

  • Wie lautet Sawyers richtiger Name?
  • Was ist aus dem Betrüger geworden, der Sawyers Familie zerstört hat?



Englischer Artikel

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki