Fandom

Lostpedia

Alexander Widmore

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Alexander "Zander" Widmore
Male.jpg
Name:
Alexander Widmore
Geburtsdatum:
Geschwister:
Herkunft:
unbekannt
Beruf:
unbekannt
Status:
verschollen
Auftritte:

Alexander "Zander" Widmore ist ein metafiktiver Charakter der Serie, der in dem Buch Bad Twin vorkommt, einem Roman von Gary Troup, einem Passagier des Oceanic Flug 815. Nach Ansicht seines geradlinigen Zwillingsbruders Clifford Widmore hätte aus Zander ein "A" werden können, jedoch war das Ergebnis ein "Z".

Als Sohn von Arthur Widmore wird er, am 15. (8) August, 23 Minuten vor seinem Bruder Clifford geboren. Zander wird als "der böse Zwilling" (Orig.: The Bad Twin) wahrgenommen und als er aufwuchs, war er ständig das schwarze Schaf. Er tat dies jedoch scheinbar nur aus dem Grund, das Leben seiner Familie zu erschweren, wie zum Beispiel als er seine Freunde verriet oder Geld stahl obwohl er wohlhabend war. Er fing später an ständig für Monate zu verreisen, und kehrte nur zurück, um von seinem Vater Geld für neue Geschäftsideen zu erbitten. Eines Nachts, nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vater verschwand er, am Tag darauf, spurlos.

Überzeugt davon das an dem Untertauchen von Zander etwas faul sei, heuert Clifford den Privatdetektiv Paul Artisan an um seinen verschollenen Bruder zu finden. Die Suche jedoch entwickelt sich zur Weltreise, in der Artisan auch nach Kalifornien gelangt, um dort zu erfahren, dass Alexander Widmore einer Nudisten-Gemeinschaft in Luna angehörte die auch unter dem Namen Helios Foundation bekannt sei. Paul findet ihn schließlich in Sydney, wo Zander hoffte seine ehemaligen Geschäftspartner zu treffen, mit denen er versucht hatte in das Geschäft mit den Schwarzen Perlen einzusteigen. Alexander gibt vor ein gewisser "Mr. Cameron Purdue" zu sein, bis der Privatdetektiv aufdeckt, dass er seine wahre Identität kennt. Danach begab er sich wahrscheinlich nahe dem Great Barrier Reef, zu einer unbenannten Insel, draußen in dem Korallen-Meer wo er nach eigenen Angaben eine Verabredung hatte.

Weitere TatsachenBearbeiten

  • Alexander ist Links-Händer.
  • Alexander ist mit Sky befreundet.
  • Alexander ist mit Keith Baker befreundet, den er schon seit der Universität kennt.
  • Alexander flog bereits mit der Fluggesellschaft Oceanic Airlines.
  • Alexander ist am 15. April spurlos verschwunden. An dem Tag wurde Shannon Widmore begraben.
  • Als Alexander unter "Cameron Purdue" auftritt trägt er ein schwarzes Kopftuch.
  • Als Alexander unter "Cameron Purdue" auftritt gibt er vor aus Luna in Kalifornien zu stammen.
  • Als Alexander unter "Cameron Purdue" auftritt verhält er sich, als ob er sehr viel Zeit auf Booten zugebracht hätte.
  • Als Alexander unter "Cameron Purdue" auftritt nimmt er die Privatdetektive Paul Artisan und Pru Cunningham auf eine Bootstour mit, wobei das Boot von einem "Brian" gesteuert wird.


Anagramme für "Mr. Cameron Purdue"Bearbeiten

  • Mean rum producer
  • Murderer upon cam - killed the real cameron?
  • u cop Murderer man (zd.: Mann, Du bist ein Polizisten Mörder)


Offene FragenBearbeiten

  • Ist Alexander die Ablöse, auf die Desmond wartet?
  • Ist "Purdue" eine Andeutung auf Hühnchen und Mr. Cluck's Hünchen-Grill?
  • Das Wort "Purdue" hat Ähnlichkeiten mit dem Französischem Wort "perdu", was auch "lost" bedeutet.


AuftretenBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki