Fandom

Lostpedia

Alexandra Rousseau/Seitwärtsblenden

< Alexandra Rousseau

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.





Alexandra Rousseau
AlexAlt.jpg
Darsteller:Tania Raymonde
Synchronsprecher:Berenice Weichert
AuftritteDr. Linus
Wofür sie gestorben sind
Episodenanzahl2
NameAlexandra Rousseau
AliasAlex
Alter15
Geburtsdatum1989
HerkunftLos Angeles, Kalifornien, USA
BerufSchülerin
FamilienmitgliederDanielle Rousseau - Mutter
BilderBilder von Alex Rousseau
Originalzeitlinie

Alexandra Rousseau ist in den Seitwärtsblenden eine von Bens besten Schülerinnen und ein Mitglied des Geschichtsklubs.

High SchoolBearbeiten

Alex besucht die High School, an der Ben europäische Geschichte unterrichtet. Über ihr Leben ist nicht viel bekannt, außer dass ihre Mutter zwei Jobs machen muss, um die Miete bezahlen zu können. Eines Abends klingelt Alex an Bens Tür und fragt ihn, warum er nicht beim Geschichtsklub war. Sie beschließen, sich am nächsten Morgen um 7 in der Bibliothek zu treffen, damit er ihr beim Lernen helfen kann. Alex braucht ein Empfehlungsschreiben für Yale, aber der einzige, den sie fragen kann, ist Schulleiter Reynolds. Sie erzählt Dr. Linus, dass sie sich einmal nicht gut fühlte und zur Schulkrankenschwester ging, wo sie einschlief. Als sie aufwachte, hatten die Krankenschwester und Reynolds im Nebenzimmer Sex. Alex hält ihn für einen Perversen, wie sie Ben später sagt. Ben benutzt diese Information, um Reynolds zu erpressen, damit er seine Stelle bekommen kann. Reynolds droht damit, Alex' Zukunft zu ruinieren und Ben entscheidet sich, auf die Stelle zu verzichten, um Alex' Zukunft zu sichern. („Dr. Linus“)

Nachdem Ben von Desmond angegriffen wurde und Alex seine Verletzungen gesehen hat, ist sie besorgt und bietet ihm an, dass ihre Mutter ihn nach Hause fahren kann. Sie fragt ihre Mutter dann, ob Ben nicht mit ihnen zu Abend essen kann. („Wofür sie gestorben sind“)


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki