Fandom

Lostpedia

Anmerkungen auf der Brandschutztür

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auf der Brandschutztür sind zahlreiche handgeschriebene Anmerkungen zu finden. Sie sind in verschiedenen Handschriften geschrieben, was auf mehrere Mitarbeiter hindeutet. Diese Anmerkungen können in vier allgemeine Kategorien aufgeteilt werden, englische Kommentare, lateinische Kommentare, mathematische Gleichungen und einzelne Schilder für Gegenstände (Der Schwan, Die Flamme, CVIII, usw.). Die Umschriften wurden von der Karte aus Entertainment Weekly (rechts) übernommen, sofern nicht anders erwähnt.

EnglischBearbeiten

Kommentierende englische Anmerkungen sind auf der gesamten Brandschutztür zu finden. Sie sind im Folgenden grob gegen den Uhrzeigersinn von der linken unteren Ecke der Karte beginnend aufgeführt:

Feuerschutztür01.jpg

Die unsichtbare Karte auf der Brandschutztür in „Verriegelt

Magazin Karte.jpg

Interpretation der Karte von Entertainment Weekly


  • DHARMA Protokoll - Keine Stationen hinter der Sicherheitssperre
  • Warum die Anwesenheit eines DHARMATEL Intranets hinter dieser Grenze?
  • Mögliche Datenmüllhalde vor der Küste?
  • Intranet-Unterstützung für ausgewählte Carcharodon carcharias (lateinischer Name für den Großen Weißen Hai) Fortpflanzungseinrichtung?
  • Bekannt als Mittelpunkt der E.E.P.* Leitungsrohre
  • Zweck der Station / D.I.H.G.* Bestimmung unbekannt
  • Vermutlich 1985 nach dem AH/MDG Vorfall aus dem Projekt ausgegliedert
  • UNBEKANNT!
  • Könnte aber Nr. 6 sein
  • Bestätigter Standort der medizinischen Caduceus Station (Der Stab!)
  • Caduceus Station vermutlich aufgrund des AH/MDG Vorfalls im Jahre 1985 verlassen
  • Geschätzte Reisezeit unvereinbar mit 108. Nicht versuchen, zu vermessen.
  • Oder mögliche Funktionsstörung des Cerberus Systems
  • Angeblicher Standort von Nr. 4 - Die Flamme
  • Doch aufgrund der Cerberus Aktivität unwahrscheinlich
  • Angeblicher Standort der abgebrochenen Nr. 7
  • Große Anzahl von unterirdischen Quellen hoher Grundwasserspiegel
  • Unangemessene Aktivität für D.I.H.G.*
  • CV* I höchst unwahrscheinlich.
  • Kein sicherer Ort für Dharmatel Server/Mittelpunkte/Verkabelung oder Infrastruktur
  • Möglicher Erholungsbereich für [die ?] D.I.H.G.* Vermessungsteams.
  • Zone geringer Priorität für Erforschungen: möglicher Ort für Grundlagenstudien der Pflanzenwelt, […] geringe Relevanz für Valenzetti-bezogene Forschungsaktivität
  • Zahlreiche Fluchtwege durch Vorfall blockiert
  • Ort der Untersuchungen der H.G. Delegation 12.07.81
  • Der Schwan 3 VON 6 (4, 8, 15, 16, 23, 42)
  • Stationsweiter Ausfall des Dharmatel Intranets
  • 4.08.00, 8.15.01, 01.06.03
  • Als Auswirkung komplette Ausschaltung.
  • P.R.D.* alle 6-8 Monate
  • Tödliche Unfälle: 5
  • Möglicher CV* II - seit dem Unfall inaktiv
  • Keine Verbindung zum inselweiten EEP* Netzwerk
  • Genanntes Ziel, ins Heimatland zurückbringen, beschleunigte Deterritorialisierung des Ursus maritimus durch Gentherapie und extreme Klimaveränderungen
  • REV 4.3.02 Möglicher Standort der zoologischen Forschungseinrichtung
  • Minimale Aktivität während Einschluss und Auffüllprozeduren
  • Bekannte letzte Ruhestätte von Magnus Hanso/Black Rock
  • Sichtungen stimmen mit Notfallabschaltungen der Intranetservice-Zeiträume erhöhter Sicherheit überein
  • Grundlegende Verbindung zu Cerberus-verwandter Aktivität
  • CV* III
  • Die Perle?
  • Unterirdisches Leitungsrohr?
  • CV* IV?
  • Hohes Potential für R.V.S.
  • Störung könnte auch die Nutzung des Standortes als Abhörstation/kryptische Forschungs-/Kommunikationsanalyseeinrichtung verhindern
  • Geologische Zusammensetzung geeignet, um magnetische Störungen mit dem Wetterprojekt zu verursachen.
  • Warum so viele Dharmatel Relais an einem solch unhaltbaren Standort?
  • Gebirgiges Gebiet, aufgrund der Höhe höchstwahrscheinlich von D.I.H.G.* für meteorologische Forschung genutzt
  • Mögliche Herstellungseinrichtung mit wenig industrieller Ausstattung
  • Mittelpunkt des D.I.H.G.* Straßensystems oder andere Hauptroute zur oberirdischen Fortbewegung
  • Vermutetes Abschaltdatum: 10.28 84
  • Letzter Bestimmungsort im Falle von Code 42?
  • Mögliche Endstation für unterirdisches E.E.P.* Tunnelnetzwerk?
  • Pfeil-Station - wichtigste Funktion - Auffüll- und Lagerbereich der D.I.H.G.*
  • (Über dem Fragezeichen steht Folgendes) Bestimmung unbekannt, Zweck unbekannt, Verbindung zu D.I.H.G.* unbekannt

LateinBearbeiten

Zwölf kommentierende Anmerkungen auf Latein sind auf der Brandschutztür zu finden. Im Folgenden sind sie ungefähr gegen den Uhrzeigersinn aufgeführt:

Feuerschutztür03.jpg

Eine Fan-Übersetzung der Karte. Auf der Karte ist der lateinische Text bereits auf Englisch übersetzt.

Kelvin drawing blast door map.jpg

Kelvin fügt etwas zur Karte auf der Brandschutztür hinzu

  1. Aegrescit medendo, bedeutet "Die Krankheit verschlimmert sich mit der Behandlung", "Das Heilmittel macht die Krankheit schlimmer", "Das Heilmittel ist schlimmer als die Krankheit" oder "Er wird krank, indem er geheilt wird"; ist in der oberen linken Ecke der Karte zu finden, direkt links neben der "Stab"-Station. Der Satz stammt ursprünglich aus einem Zitat von Virgils Aeneid (Buch 12, Zeile 46) oder Juvenals Satire XVI, später Francis Bacons On Sedition.
  2. Sursum corda, bedeutet "Hebt eure Herzen"; ist zwischen der medizinischen (Stab) Station und der durchgestrichenen Luke zu finden. Der Satz stammt ursprünglich aus der römisch-katholischen Liturgie. Außerdem ist "Sursum Corda" auch ein Gedicht von Ralph Waldo Emerson.
  3. Malum consilium quod mutari non potest, bedeutet "Es ist ein schlechter Plan, der nicht geändert werden kann", ist auf der Karte unter der Stab-Station zu finden. Der Satz ist ein Zitat von Publilius Syrus.
  4. Cogito ergo doleo, bedeutet "Ich denke, also leide ich", "also trauer ich" oder "also bin ich deprimiert", ist unter der Flammen-Station und den Quadratwurzel-Symbolen auf der Karte zu finden. Der Satz ist eine Wortspielerei mit dem berühmten Zitat von René Descartes: "Cogito ergo sum" ("Ich denke, also bin ich").
  5. Ut sit magna, tamen certe lenta ira deorum est, bedeutet "Obwohl er groß ist, ist der Zorn der Götter sicher langsam", ist unten im Achteck zu finden. Der Satz ist ein Zitat von Juvenal, Satire 10, Zeile 240 und Satire 13, Zeile 100.
  6. Ursus maritimus, bedeutet "Eisbär", ist auf der Karte in der unteren rechten Ecke des achtecks in dem Satz "Genanntes Ziel, ins Heimatland zurückbringen, beschleunigte Deterritorialisierung des Ursus maritimus durch Gentherapie und extreme Klimaveränderungen" zu finden.
  7. Liberate te ex inferis, bedeutet "Rette dich selbst vor der Hölle/der Unterwelt" oder "Rette dich selbst vor denen unter uns/den Geistern der Toten", ist über Rechteck mit CV III darin (in der vier Uhr Position) zu finden. Der Satz stammt aus dem Film "Event Horizon" (1997), der auch die Inspiration für das Zao Album mit dem gleichen Namen (1999) ist.
  8. Hic sunt dracones, bedeutet "Hier sind Drachen", ist außerhalb des Achtecks unter der Anmerkung "Die Perle?" zu finden. Der Satz wurde in alten Karten verwendet, um Orte zu kennzeichnen, die nicht erkundet wurden und wahrscheinlich gefährlich sind (obwohl es keinen historischen Beweis gibt, dass dieser Satz wirklich in Karten verwendet wurde); es könnte sich um eine ironische Verwendung handeln.
  9. Mus uni non fidit antro, bedeutet "Eine Maus verlässt sich nicht nur auf ein Loch", ist links von CV IV, zwischen den Stationen C3? und C4? zu finden (bei drei Uhr auf der Karte). Der Satz ist auf Plautus in dem Theaterstück Truculentus zurückzuführen. Die englische Übersetzung dieses Satzes war am 18. Mai codiert auf persephone.thehansofoundation.org als Teil der Lost Experience zu finden.
  10. Credo nos in fluctu eodem esse, bedeutet "Ich denke, wir sind auf derselben Wellenlänge" oder "Ich glaube, dass wir in der gleichen Welle/im gleichen Meer sind", ist in der rechten unteren Ecke, zwischen der "Pfeil"-Station und dem der "C3?"-Station zu finden (an der zwei Uhr Position)
  11. Nil actum reputa si quid superest agendum, bedeutet "Erwarte nicht, dass etwas getan wurde, wenn noch etwas getan werden muss" oder "Erwarte, dass nichts getan wurde, wenn noch etwas getan werden muss", ist unten im Kreis mit dem großen Fragezeichen zu finden. Der Satz ist ein Zitat von Lucan, Buch 2, Zeile 657.
  12. Carcharodon carcharias ist der lateinische Gattungsname für den Weißen Hai, zu finden in dem Satz "Intranet-Unterstützung für ausgewählte Carcharodon carcharias Fortpflanzungseinrichtung?"

GriechischBearbeiten

Es wurde von den LOST-Produzenten offiziell bestätigt, dass Cerberus eine Bezeichnung der Dharma Initiative für das Monster ist.

Informationen von den PuzzlesBearbeiten

Die Rückseiten von den offiziellen Puzzles erklären einige der abgekürzten Anmerkungen:

Die folgenden Anmerkungen sind um den Rand des Puzzles herum zu finden, im Uhrzeigersinn von der linken oberen Ecke der Karte aus (zusammengesetzt aus vier einzelnen 1.000 Teile Puzzles). Unterstrichene Buchstaben, sind auch im ursprünglichen Code unterstrichen und hier wiedergegeben.

THERE IS NO SICKNESS
Es gibt keine Krankheit

NEED MORE MAC AND CHEESE
Brauche mehr Makkaroni und Käse

PERIODIC RESUPPLY DROP
Periodisches Versorgungspaket

ALVAR HANSO

WHAT GOOD IS PEANUT BUTTER AND CEREAL WITHOUT MILK
Was wären Erdnussbutter und Getreideflocken ohne Milch

QUARANTINE IS A HOAX
Quarantäne ist ein übler Scherz

DHARMA INITIATIVE HANSO GROUP

CERBERUS VENT
Cerberusöffnung

EMERGENCY ESCAPE PROTOCOL
Notfall Flucht Protokoll

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki