Wikia

Lostpedia

Carol Littleton

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Carole Littleton

Carole Littleton
Darsteller:Susan Duerden
weitere Darsteller:Arlene Newman-Van Asperen (Koma)
Synchronsprecher:Ulrike Möckel
AuftritteLuftpost
Die Rückkehr, Teil 1
Der kleine Prinz
Zurück in die Zukunft
Episodenanzahl4
NameCarole Littleton
AlterUnbekannt
HerkunftSydney, Australien
BerufBibliothekarin
VerbindungClaires Mutter
Aarons Großmutter
FamilienmitgliederLindsey - Schwester
Claire Littleton - Tochter
Aaron Littleton - Enkel

Carole Littleton is Claires Mutter, Lindseys Schwester, Aarons Großmutter und Christians Geliebte.

Vor dem AbsturzBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

3x12-Fotos

Fotos an ihrem Krankenbett. („Luftpost“)

Etwa 17 Jahre vor den Ereignissen aus „Luftpost“ lernt sie Christian Shephard in Los Angeles kennen. Die beiden sind sofort auf einer Wellenlänge und haben eine Affäre. Es ist nicht bekannt, wie lange diese Affäre andauert, sie endet jedoch als Carole schwanger wird.

Sie zieht wieder nach Australien, wo sie Claire zur Welt bringt. Christian unterstützt sie und das Baby finanziell, kommt sie einige Male besuchen und zahlt sogar die Hypothek ihres Hauses. Weder Carole noch ihre Schwester Lindsey befürworten jedoch, dass Christian seine Zeit zwischen beiden Familien aufteilt und bringen ihn dazu zu versprechen nie wieder zurück zu kommen.

Carole entscheidet sich, Claire zu erzählen, ihr Vater sei gestorben als sie zwei Jahre alt gewesen sei und zieht Claire alleine auf. Unglücklicherweise zieht sich Claire im Laufe der Zeit immer mehr zurück, wird zornig und nimmt eine Gothic-artige Lebenweise an. Claire merkt später an, sie sei "grausam" zu Carole gewesen.

Beide befahren eine Schnellstraße, als es zu einem großen Streit kommt. Claire schreit, sie hasse Carole und wünschte sie wäre tot. Sie fährt mit überhöhter Geschwindigkeit, rammt einen Laster und kommt von der Straße ab. Carole, die nicht angeschnallt ist, wird durch die Windschutzscheibe auf die Straße geschleudert.

Die Ärzte können zwar ihr Leben retten, sie bleibt jedoch im Koma. Christian fliegt nach Australien, um sie zu sehen und zahlt sämtliche Krankenhauskosten. Er stellt sich Claire als ihr Vater vor und schlägt, wenn auch widerstrebend, vor, die lebenserhaltenden Maßnahmen bei Carole einzustellen, da es keine Hoffnung auf eine Genesung und ein normales Leben gäbe.

Claire entscheidet, dass sie das nicht durchziehen kann, woraufhin Carole die nächsten Jahre am Leben gehalten wird. Sie liegt immer noch im Koma, als Claire schwanger wird und den schicksalhaften Flug nimmt. („Luftpost“)

Nach der Rettung der Oceanic 6Bearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

4x12carole

Carole offenbart Jack, dass er mit Claire verwandt ist. („Die Rückkehr, Teil 1“)

Carole erwacht kurz nach dem Absturz aus dem Koma. Nach der Rettung der Oceanic 6 besucht sie die Beerdigung von Christian Shephard. Sie spricht nach der Beerdigung mit Jack wobei sie offenbart, dass sie eine Affäre mit Christian hatte und dass ihre gemeinsame Tochter Claire, Jacks Halbschwester, mit Jack im Flugzeug war. Als Jack versucht, seine Fassung beizubehalten, entschuldigt sie sich und geht. Auf dem Weg nach draußen, bemerkt sie Kate mit Aaron und sagt, dass das Baby schön sei, ohne zu wissen, dass es ihr Enkel ist. („Die Rückkehr, Teil 1“)

Staffel 5Bearbeiten

Kate wird von Dan Norton besucht, der zu wissen scheint, dass Aaron nicht ihr leiblicher Sohn ist. Sie flieht daraufhin und stellt Nachforschungen an. Sie folgt dem Anwalt, gemeinsam mit Jack zu einem Motel. Beide sind entsetzt, als Claires Mutter die Tür öffnet. Beide gehen davon aus, dass sie Bescheid weiß und nun ihren Enkel zurückhaben will. Jack möchte ihr erklären, was passiert ist. Er ist sich sicher, dass er es schaffen kann. Carole begrüßt Jack, bittet ihn herein. Sie fragt ihn, woher er wusste, dass sie hier ist, er gesteht, dass er ihrem Anwalt gefolgt sei. Sie möchte wissen warum, Jack erklärt ihr, dass er versteht, warum sie das tun möchte, aber dass alles, was er und Kate getan haben, sie nur für Aaron getan haben. Verwirrt blickt Carole ihn an und fragt wer Aaron sei.

Es stellt sich heraus, dass Carole von nichts Bescheid weiß. Sie glaubt, ihre Tochter sei tot. Sie möchte nur mit Dan Nortons Hilfe Oceanic Airlines verklagen. Jack ist sich sicher, dass es nicht sie ist, die Aaron wegnehmen will. („Der kleine Prinz“)

5x11-carole

Carole erfährt, dass Aaron ihr Enkel ist. („Zurück in die Zukunft“)

Bevor sie zu Insel zurückkehrt, geht Kate zu Carole. Carole wundert sich, warum Kate zu ihr gekommen ist und erwähnt Jacks Besuch. Kate gesteht ihr unter Tränen, dass Aaron ihr Enkel sei. Carole verleugnet dies anfangs und sagt, dass Claire bei dem Absturz gestorben sei. Kate verneint dies jedoch und gesteht ihr die Lüge. Claire hat den Absturz überlebt und mit ihrer Hilfe Aaron zur Welt gebracht. Doch irgendwann verschwand Claire spurlos und Kate nahm Aaron zu sich. Carole ist fassungslos und kämpft mit den Tränen, als Kate ihr ein Foto ihres Enkelsohnes zeigt. Als sie fragt, warum Kate ihr das sage, verkündet Kate, dass sie zurück zur Insel gehen wird, um Claire zu retten. Sie verabschiedet sich von Aaron und lässt ihn bei seiner Großmutter. („Zurück in die Zukunft“)

Weitere BesetzungenBearbeiten

Offene FragenBearbeiten

  • Wie und wann ist Carole aus ihrem Koma erwacht?
  • Wie erfuhr sie von Flug 815 und dass Claire an Bord war?
  • Weiß sie, dass Clarie bei ihrer Abreise schwanger war?


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki