Fandom

Lostpedia

Cassidy Phillips

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cassidy Phillips
Cassidy.jpg
Darsteller:Kim Dickens
Synchronsprecher:Katrin Zimmermann
AuftritteLanger Atem
Jeder für sich
Allein
Zurück in die Zukunft
Episodenanzahl4
NameCassidy
VerbindungOpfer von Sawyers Betrug
hilft Kate dabei, mit ihrer Mutter zu reden
Familienmitglieder Clementine Phillips - Tochter

Cassidy Phillips ist eine kürzlich geschiedene Frau, die von Sawyer um 600.000 Dollar betrogen worden ist.

Vor dem AbsturzBearbeiten

Als BetrugsopferBearbeiten

Nachdem sie seine übliche Routine durchschaut hat, den vollen Geldkoffer "versehentlich" fallen zulassen, bittet sie ihn, ihr beizubringen, wie man Leute um ihr Geld betrügt. Die nächsten Monate arbeiten sie an vergleichsweise kleinen Betrügereien. Als sie meint, erfahren genug zu sein, bittet sie Sawyer, ihr zu zeigen, wie man einen großangelegten Betrug - einen sogenannten "Langen Atem" - durchzieht. Sie bietet ihm ihr Geld als Startkapital an. Es ist möglich, dass beide sich tatsächlich lieben, was Sawyer jedoch nicht daran hindert, trotzdem ihr Geld zu stehlen. Als Cassidy erkennt, dass sie betrogen worden ist, liefert sie Sawyer der Polizei aus. („Langer Atem“)

Kennenlernen mit KateBearbeiten

Cassidy315.jpg

Cassidy und Kate begegnen sich. („Allein“)

In Iowa ist Cassidy dazu gezwungen Leute mit den Techniken, die Sawyer ihr beigebracht hat, zu betrügen. Unglücklicherweise ist sie darin nicht so erfolgreich wie erhofft und als ein Mann, den sie betrügen will, damit droht, die Polizei zu rufen, taucht eine junge Frau auf und behauptet, der Schmuck den Cassidy verkauft, sei echt und gibt vor, etwas davon zu kaufen um ihr zu helfen. Die junge Frau ist Kate, die sich als Lucy vorstellt. Die beiden gehen in einer Bar und Cassidy verspricht Kate, ihr dabei zu helfen, mit ihrer Mutter zu sprechen.

Zuerst geht sie als Bibelverkäuferin verkleidet, die Kate zum verwechseln ähnlich sieht, zu dem Haus von Kates Mutter um herauszubekommen, wie schwer es bewacht wird. Nachdem sie von den U.S. Marshals verhört und wieder freigelassen worden ist, entscheiden sich Cassidy und Kate für einen anderen Plan. In dem Restaurant, in dem Diane arbeitet, verschüttet Cassidy etwas Essen auf Diane, so dass diese sich waschen muss. Im Bad trifft sie auf Kate und die beiden reden miteinander. Cassidy erzählt Kate von Sawyer und ihrer Schwangerschaft, nennt allerdings nie seinen Namen. Kate bedankt sich zum Abschied bei Cassidy und sagt ihr ihren richtigen Namen, dann trennen sich die Wege der beiden Frauen. („Allein“)

Wiedersehen mit SawyerBearbeiten

Während Sawyers Zeit im Gefängnis besucht Cassidy ihn und zeigt ihm dabei ein Bild eines Babys namens Clementine Phillips, von der sie behauptet, sie sei seine Tochter. Sawyer bestreitet die Vaterschaft, eröffnet später jedoch in Albuquerque ein Bankkonto auf Clementines Namen, auf welches er das Geld einzahlt, das er als Kommission für seine Hilfe bei der Wiederbeschaffung der von Munson gestohlenen 10 Millionen Dollar bekommt. („Jeder für sich“)

Später stellt sich heraus, dass es wahr ist, dass Saywer der Vater von Clementine ist. („Allein“)

Nach der RettungBearbeiten

5x11-cassidy-kate.jpg

Kate besucht Cassidy. („Zurück in die Zukunft“)

Nachdem Kate von der Insel zurückgekehrt ist, sucht sie auf Sawyers Wunsch hin Cassidy auf und bringt ihr einen mit Geld gefüllten Umschlag. Sie erzählt ihr die Wahrheit über das, was auf der Insel passiert ist und dass Sawyer aus dem Helikopter gesprungen ist, um die anderen zu retten. Cassidy glaubt nicht, dass Sawyer zurück geblieben ist, um seine Freunde zu retten, sondern weil er zu feige für eine Zukunft mit Kate war. Cassidy wird zu einer Vertrauten von Kate und die beiden sprechen über Kates Beziehung zu Aaron. Sie kommt zu dem Schluss, dass Kate Aaron nicht mitgenommen hat um ihn zu beschützen, sondern weil sie ihn brauchte nachdem Sawyer ihr Herz gebrochen hatte. („Zurück in die Zukunft“)

WissenswertesBearbeiten

  • Der Name "Cassidy" kann ein Verweis auf den berüchtigten Bank- und Zugräuber Butch Cassidy sein.
    • Sie hat ihre und Sawyers Tochter Clementine, ein anderer Name von einem klassischen Western gegeben.
  • Cassidy könnte auch ein Hinweis auf Neal Cassidy, besser bekannt als Dean Moriarty aus dem Buch On The Road sein, den Kerouac ständig einen "Schwindler" nennt. (Ben Linus hat ein Reisepass auf den Namen "Dean Moriarty").


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki