Fandom

Lostpedia

Chris Dobson

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nuvola apps important.png   

Deuterocanon-Hinweis
Dieser Artikel enthält Informationen, die zwar von offizieller Stelle stammen, jedoch in direkter Verbindung mit der Serie stehen.
Dazu zählen unter anderem die zusätzlichen Szenen auf DVDs oder Infos auf Webseiten der jeweiligen Sender, die Lost ausstrahlen.
Chris Dobson
Male.jpg
Erster AuftrittLetzter Auftritt
keinerkeiner
NameChris Dobson
Alter34 (geboren: 1970)
Herkunftunbekannt
Berufunbekannt
In Australien wegen:auf einer Rundreise mit seinem Bruder
An Bord von Flug 815 weil:auf dem Weg nach Hause

Chris Dobson ist ein Überlebender von Oceanic Flug 815, der in der zweiten Staffel das Schreiben des Tagebuchs auf der ABC Webseite übernimmt, nachdem es scheinbar von der ersten Autorin Janelle Granger verloren wurde.

Der Ton von Chris' Einträgen ist oft selbstbeobachtend und zynisch, kommentiert Glaube und die menschliche Natur und wird immer paranoider. Als der Charakter Henry Gale in der Serie auftaucht, beginnt Chris, den vermutlichen "Anderen", der in der Station festgehalten wird, als seinen "Bruder" zu bezeichnen. Zu der Zeit wurde sein Name noch nicht bekannt gegeben und Fans haben begonnen, zu spekulieren, dass er einer der Anderen ist, der die Hauptgruppe unterwandert hat - eine Theorie, die durch die Tatsache, dass er Janelle nicht kennt und durch andere Aussagen bekräftigt wird:

  • Fixierung auf Kinder: "Uns wurde natürlich auch beigebracht, zu verstehen, dass Kinder lebenswichtig sind" (Außerdem scheint er Charlie für seine Bemühungen, Aaron zu beschützen, zu bewundern.)
  • Besitz der Insel: "Was denken diese Personen, wer sie sind? … Dies ist nicht ihre Insel"
  • Niederlage im Konflikt: "...ihnen kann nichts passieren [von einem Konflikt mit den Anderen], außer ihre Selbstzerstörung"

In den letzten Einträgen der Staffel, enthüllt er, dass sein Bruder in Wirklichkeit Steve Dobson ein anderer Passagier von Oceanic 815 ist, der bei dem Absturz durch ein fallendes Stück Decke stirbt, das hinunterfällt, als das Flugzeug auseinanderbricht. Chris hat Steve überzeugt, die Reise nach Australien zu unternehmen und hat im Flugzeug sogar mit ihm die Plätze getauscht - was bedeutet, dass er bei dem Absturz hätte sterben sollen. Vielleicht unterdrückt Chris die Erinnerungen daran, bis Jack, der bei der Beerdigung hilft, ihm das Grab zeigt, weil er sich für den Tod seines Bruders verantwortlich fühlt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki