Fandom

Lostpedia

Craig

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für andere Bedeutungen von "Craig", siehe Craig (Begriffsklärung)
Craig
Craig3x21.jpg
Erster AuftrittLetzter Auftritt
Gestrandet, Teil 1Die Rückkehr, Teil 3
Darsteller:Chris Candella
NameCraig
Alterunbekannt
Herkunftunbekannt
Berufunbekannt
In Australien wegen:unbekannt
An Bord von Flug 815 weil:unbekannt

Craig ist ein Überlebender des Mittelteils von Oceanic Flug 815. Er ist ein Nebencharakter, der nie in den Credits erschien. Aus einem Gespräch mit anderen Überlebenden erfährt man seinen Namen.

Vor dem AbsturzBearbeiten

Bevor er Flug 815 betritt, ruht Craig sich einen Moment an einer Tür am Flughafen Sydney aus, während Sun in der Nähe überlegt, ob sie ihren Plan, ihren Ehemann Jin zu verlassen, in die Tat umsetzen soll oder nicht. („Die Höhle“)

Später wartet er vor demselben Metalldetektor wie Dr. Arzt, als Hurley versucht, sich vorzudrängeln. („Exodus, Teil 3“)

Auf der InselBearbeiten

Staffel 1 (Tag 1-44)Bearbeiten

Craig4x03.jpg

Craig hilft Claire beim sortieren der Gepäckstücke. („Tabula Rasa“)

Craig tritt erstmals in den ersten Momenten nach dem Absturz auf und ihm wird unmittelbar nach dem Absturz von einem anderen Passagier geholfen. In der Nacht sitzt er beiden anderen, als die Geräusche des Monsters aus dem Dschungel ertönen. („Gestrandet, Teil 1“)

Craig erweist sich in den ersten Tagen nach dem Absturz als äußerst hilfreich, als er Claire und anderen Überlebenden dabei hilft, Gepäckstücke und andere Gegenstände zu sortieren, die am Strand verstreut sind. Als die Gruppe um ihre Versorgung Angst bekommt, hält Sayid eine Ansprache, in der er davon spricht, Gruppen zu bilden, um Gegenstände aus dem Wrack zu holen. Am nächsten Tag verbringt Craig einige Zeit mit einer Frau und sammelt Holz für die Massenbestattung. In der Nacht nimmt Craig an der Bestattung der Absturzopfer teil. („Tabula Rasa“), („Wildschweinjagd“)

SBSSG-Craig-Scott1x21.jpg

Craig auf Boones Beerdigung. („Ein höheres Ziel“)

Zusammen mit den anderen Überlebenden sieht er, wie eine Frau im Meer ertrinkt, ist jedoch auch nicht in der Lage, ihr zu helfen. In der Nacht ist er bei Jacks "Zusammen leben, alleine sterben"-Rede anwesend. Er bekommt mit, wie Jin Michael wegen der Rolex Uhr angreift. Als Jack beschließt, in den Dschungel zu ziehen und in den Höhlen zu leben, entscheidet Craig sich dafür, am Strand zu bleiben. („Das weiße Kaninchen“), („Die Höhle“)

Craig hilft den anderen Überlebenden dabei, Gepäckstücke zu retten, die von dem plötzlich steigenden Meeresspiegel erfasst werden. Er ist anwesend, als die Überlebenden am Strand beschließen, ihr Lager etwas zu verlagern. („Der silberne Koffer“)

Als Scott ermordet am Strand gefunden wird, sieht Craig dabei zu, wie die Leiche weggetragen wird. („Heimkehr“)

Nachdem Walt das Floß angezündet hat, beschuldigt Michael Jin und schlägt sich mit ihm. Craig sieht mit einigen anderen Überlebenden dabei zu. Er ist dabei, als Claire den Überlebenden ihr neugeborenes Baby zeigt. Am nächsten Tag nimmt er an der Beerdigung von Boone teil und erlebt, wie Locke ins Lager zurückkehrt und die Verantwortung für Boones Tod übernimmt, was dazu führt, dass Jack ihn angreift. („...In Translation“), („Schade nicht“), („Ein höheres Ziel“)

Craig wird neben anderen Überlebenden von Jack für die beschleunigte Vorbereitung des Floßes rekrutiert. Bei den Arbeiten am Floß wird er auch Zeuge der schwarzen Rauchsäule, die von der anderen Seite der Insel aus aufsteigt und den Angriff der Anderen ankündigen soll. Vor dem Stapellauf des Floßes gibt Craig Charlie einen Brief für die Flaschenpost. Später zieht er mit den anderen Überlebenden in die Höhlen. („Exodus, Teil 1“)

Staffel 2 (Tag 46-67)Bearbeiten

Jerome SOS.jpg

Bernard ruft ihre Namen auf. Craig (Links), Richard (Mitte), und Jerome (Rechts) („S.O.S.“)

Als Hurley die Lebensmittel aus der Station an die Überlebenden verteilt, verbringt Craig Zeit mit Steve. Craig nimmt sich seinen Anteil und bedankt sich bei Hurley für seine Mühen. („Alle hassen Hugo“)

Craig ist zugegen, als Jin zurückkehrt und die Überlebenden des Heckteils von der anderen Seite der Insel mit sich bringt. Am nächsten Tag nimmt er an Shannons Beerdigung teil. („Kollision“), („Was Kate getan hat“)

Als Bernard seinen Plan zur Konstruktion eines SOS-Zeichens entwickelt, unterhält Craig sich gerade mit Richard und Jerome. Später hört er jedoch auf zu helfen und nimmt die Arbeit auch nicht wieder auf. („S.O.S.“)

Craig ist dabei, als Desmonds Segelboot vor der Küste entdeckt wird. Während der Entladung hält Craig sich die Ohren zu und hilft später bei den Aufräumarbeiten. („Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1“)

Staffel 3 (Tag 77-91)Bearbeiten

Craig2.JPG

Craig trägt den Tischtennistisch. („Die Flamme“)

Als Jin den Tischtennistisch findet, hilft Craig dabei, ihn an den Strand zu tragen. Später sieht er amüsiert dabei zu, wie Sawyer gegen Hurley verliert und deswegen eine Woche lang keine Spitznamen verwenden darf. („Die Flamme“)

Vier Tage später ist er bei der Beerdigung von Nikki und Paulo anwesend. Später nimmt er an dem Grillfest teil, das Sawyer veranstaltet. („Exposé“), („Allein“)

Als enthüllt wird, dass die Anderen das Lager angreifen wollen, bereitet Craig sich mit den anderen Überlebenden darauf vor, zum Sendeturm zu wandern. Kurz vor dem Aufbruch überprüft Jack, ob Craig auch genügend Wasser bei sich hat. („Greatest Hits“), („Hinter dem Spiegel, Teil 1“)

Staffel 4 (Tag 91-99)Bearbeiten

Bei der Trennung der Gruppe entscheidet Craig sich dazu, Jacks Gruppe beizutreten und zum Strand zurückzukehren. („Der Anfang vom Ende“)

Eine Woche später bekommt er mit, wie Rose und Bernard mit Daniel und Charlotte streiten. Die Diskussion wird von Jack unterbrochen, der eine Notoperation durchführen muss, um seinen infizierten Blinddarm zu entfernen. Craig hört Juliet zu, als diese erklärt, dass die Gruppe eine sterile Umgebung für die Operation herrichten muss. („Die Operation“)

CraigZodiac4x14.png

Daniel und Craig auf dem Zodiac, kurz bevor die Insel verschwindet.

Craig ist einer der sechs Überlebenden, der bei der zweiten Fahrt des Zodiac an Bord ist. Er befindet sich auf dem Schlauchboot, als der Himmel sich verfärbt. Sein weiteres Schicksal ist bisher nicht bekannt. („Die Rückkehr, Teil 3“)

Staffel 5Bearbeiten

5x01-daniel-neil-schlauchboot01.jpg

Daniel, Neil und Craig im Zodiac, als die Insel verschoben wird. („Weil du gegangen bist“)

Vor der Insel sind Daniel, Neil „Frogurt“, Craig sowie einige weitere Überlebende des Absturzes im Schlauchboot unterwegs, als sie vom Leuchten geblendet werden. Niemand weiß, was gerade mit ihnen geschehen ist. Neil fragt nur hysterisch, was gerade eben passiert sei. Daniel wirkt hingegen einigermaßen erleichtert und murmelt, dass sie „innerhalb des Radius“ gewesen sein müssen. („Weil du gegangen bist“)

AnmerkungenBearbeiten

  • Auch wenn aus dem Transcript von „S.O.S.“ abgeleitet werden kann, dass der Name dieses Charakters "Craig" ist, ist diese Benennung dieses speziellen Nebendarstellers (Chris Candella) mit ziemlicher Sicherheit keine Entscheidung der Produzenten. Daher ist jegliche Erzählung einer Hintergrundgeschichte oder Biographie zunächst das Werk von Fans.
  • Der Name "Craig" wird im Transcript der Episode "S.O.S." von Bernard genannt. Auch in den Untertiteln der DVDs wird er namentlich erwähnt:

Bernard: Hey, Richard, Craig, Jerome, kommt her

  • In der Szene, in der Bernard Craig, Richard und Jerome anspricht, reagiert jeder der Darsteller auf einen anderen Namen. Chris Candella und Bryan Sato reagieren beide auf Craig und Richard.

WissenswertesBearbeiten

  • Craig wird auf einigen Fanseiten fälschlicherweise "Greg" genannt.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki