Fandom

Lostpedia

Damon Lindelof

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Damon Lindelof
Damon lindelof.jpg
Geburtsdatum24. April 1973
HerkunftTeaneck, New Jersey
Jobs bei LostErfinder
Ausführener Produzent
Hauptautor
Co-Moderator des offiziellen 'Lost' Podcasts
IMDb
  • Einer der Erfinder und ausführenden Produzenten der Serie. Der andere ist Carlton Cuse, das Duo wird in Fankreisen auch liebevoll "Darlton" genannt.
  • Derzeit Hauptautor.
  • Co-Moderator des offiziellen 'Lost' Podcasts zusammen mit Carlton Cuse.
  • Produzierte Star Trek (2009) und Star Trek Into Darkness (2013) zusammen mit J.J. Abrams und Bryan Burk.

HintergrundBearbeiten

  • Schrieb früher Episoden von Undressed, Nash Bridges, Wasteland und Crossing Jordan
  • Nachdem er die Charaktere, die allgemeine Geschichte und die ersten zwei Folgen von Lost zusammen mit J.J. Abrams geschrieben hatte, übernahm Lindelof die Führung der Serie, da Abrams mit zahlreichen anderen Projekten beschäftigt war (z. B. Mission:Impossible III).
  • Autor von Ultimate Wolverine vs. Hulk (2006), eine Comicbuch Miniserie.
  • Ein großer Fan von "Star Wars".

PreiseBearbeiten

  • Wurde zusammen mit Carlton Cuse 2006 für die Episode „Psalm 23“ für einen Emmy in der Kategorie "Outstanding Writing For A Drama Series" nominiert. Der Preis ging aber an Terence Winter für eine Episode von "The Sopranos".

TheorienBearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki