Fandom

Lostpedia

Das Lager von Danielle Rousseau

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Rousseaus Lager
French camp.jpg
Zuerst gezeigt inEinzelhaft
Erbaut vonDanielle Rousseau
Kontrolliert vonDanielle Rousseau


Rousseaus Lager ist ein unterirdischer Bunker, in dem Rousseau ihr Lager aufgeschlagen hat. Es ist umgeben von mehreren versteckten Sprengladungen. Nicht weit von dort entfernt, befindet sich eine Hängebrücke.

Beachtenswerte DingeBearbeiten

  • Das Innere des Lagers ist sehr industriell und nichts, dass Rousseau selbst gemacht haben könnte, geschweige denn das eigentliche Loch.
  • Es hat Elektrizität.

Fakten Bearbeiten

  • Wird das erste Mal in „Einzelhaft“ gezeigt.
  • Sayid wird dort gequält.
  • Wird offenbar verlassen, nachdem Rousseau Sayid getroffen hat.
  • Ein Tisch mit Karten und Notizen drauf, sowie Batterien, die wahrscheinlich aus Rousseaus Boot geborgen wurden, befinden sich dort drin.
  • Wird durch eine Explosion, die Jack auslöst, indem er über einen Draht stolpert, zerstört. („Verfluchte Zahlen“)
  • Die Form scheint eine Kuppel zu sein, die mit einem Tarnnetz eingedeckt ist.
  • Damon Lindelof beantwortet die Frage, ob Rousseaus Lager einer der Bunker der Dharma Initiative ist, mit „UH-UH“, was auf ein „nein“ schließen lässt.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki