Fandom

Lostpedia

Der Stab

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

DHARMAlogo.png Der Stab
Stab-logo.svg
ZweckMedizinische Einrichtung
StatusAufgegeben
NummerUnbekannt
Entdeckt vonClaire, Kate & Rousseau
Die Hydra · Der Pfeil · Der Schwan
Die Flamme · Die Perle · Die Orchidee
Der Stab · Der Sturm · Der Spiegel
Der Laternenmast · Der Tempel
Aufnahmezentrum
Die Überwachungsstation · Fuhrpark

Der Stab ist eine der Stationen der DHARMA Initiative auf der Insel. Die Anderen scheinen die Station unregelmäßig für die Behandlung von ihren schwangeren Frauen zu benutzen.

Der Name und die Position der Station sind auf der Karte der Brandschutztür eingezeichnet. Sie scheint sich im westlichen Teil der Insel zu befinden. Es wurde im Gegensatz zu der Schwan-Station oder der Perlen-Station kein stationsspezifischer Orientierungsfilm gefunden und es gibt keinen "Quarantäne"-Schriftzug auf irgendeiner Tür.

GeschichteBearbeiten

DHARMA InitiativeBearbeiten

Es ist unbekannt, wofür und wie lange die DHARMA Initiative die Stab-Station verwendet hat. Ein Mitarbeiter der DHARMA Initiative, auf dessen Overall das Logo der Stab-Station abgebildet ist, ist bei Benjamins Ankunft auf der Insel zu sehen. Er gibt den neu angekommenen Mitarbeitern eine Impfung („Der Mann hinter dem Vorhang“). Das Logo der Station befindet sich außerdem auf den Erste-Hilfe-Paketen in den anderen Stationen, was darauf hindeutet, dass diese von der Stab-Station aus verteilt werden. („Die Flamme“)

Auf der Karte der Brandschutztür befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Stationseintrag eine Notiz, die sie als "Caduceus" bezeichnet, was die korrekte Bezeichnung für das Logo der Station ist. Eine weitere Notiz spekuliert darüber, dass die Station 1985 nach dem "AH/MDG incident" oder wegen der Fehlfunktion des Cerberus Systems verlassen wurde. Eine weitere Notiz besagt "But could be #6" ("Könnte aber Nummer 6 sein"). Es ist jedoch nicht klar, ob diese Notiz sich auf den Stab bezieht. („Verriegelt“)

Die Anderen und die ÜberlebendenBearbeiten

Basierend auf Claires Erinnerungen und Juliets Wissen haben die Anderen die Station scheinbar eine Zeit lang benutzt, insbesondere für die Behandlung und Erforschung ihrer sterbenden schwangeren Frauen. („Mutterschutz“), („Tag der Empfängnis“)

Nachdem Claire von Ethan Rom entführt wurde, wurde sie in dieser Station festgehalten. In dieser Zeit wurde ihr eine unbekannte Menge Drogen verabreicht und sie wurde verschiedenen medizinischen Untersuchungen unterzogen. Es hat den Anschein, dass die Anderen vorhatten, ihr Aaron in der Station wegzunehmen. Nach ihrer Flucht, die durch die Hilfe von Alex möglich war, haben die Anderen ihr medizinisches Equipment in einem verborgenen Raum versteckt und die Station dann verlassen. („Mutterschutz“)

Claire hat die Station ein zweites Mal in Begleitung von Kate und Rousseau besucht, um dort Informationen über ihre Entführung zu suchen. Außerdem hofft sie, dass sie in der Station ein Medikament gegen die Krankheit findet, die kurz zuvor bei Aaron aufgetreten ist. („Mutterschutz“)

Juliet hat die Station mit Sun aufgesucht, um eine Ultraschalluntersuchung durchzuführen. Sie wollen gemeinsam feststellen, ob Sun vor oder nach dem Absturz auf der Insel schwanger geworden ist. Juliet hinterlässt anschließend heimlich eine Nachricht für Ben. („Tag der Empfängnis“)

Jin, Sun, Daniel Faraday und Charlotte Lewis suchen die Station auf, um medizinische Ausrüstung für Jacks Blinddarmoperation zu besorgen.


Die StationBearbeiten

Der Stab ist in mehrere Räume unterteilt, die durch einen zentralen Korridor miteinander verbunden sind.

HaupteingangBearbeiten

StabEingang.jpg

Die Türen der Stab-Station

Auf den Türen der Station befindet sich ein großes Stab-Logo. Als Claire die Station ein zweites Mal besucht hat, waren die Türen mit einer Folie abgedeckt und mit Blättern und Ästen getarnt. Hinter den Türen führt eine Treppe nach unten in den zentralen Korridor. Direkt neben der Treppe befindet sich ein kleiner Spind, in dem sich funktionierende Taschenlampen befinden. („Mutterschutz“)

KorridorBearbeiten

StabKorridor.jpg

Der Korridor der Stab-Station während Claires erstem Aufenthalt

In dem Korridor der Station sind insgesamt sieben Türen zu sehen. Eine Doppeltür führt in den Behandlungsraum, zwei Türen in die Kinderstation und eine in die Umkleide. Bei zwei weiteren gegenüberliegenden Türen ist nicht bekannt, was sich dahinter befindet. Außerdem befindet sich noch eine Tür mit der Aufschrift "Notausstiegsluke" in dem Flur. Es ist nicht bekannt, wohin dies Tür führt oder ob es überhaupt ein Notausgang ist.

Kate benutzt eine Art Stromkreisunterbrecher, um die Stromversorgung wiederherzustellen, als sie Claire in die Station begleitet. („Mutterschutz“)

Nachdem die Station verlassen wurde, wurde die Decke des Korridors offenbar schwer beschädigt.

BehandlungsraumBearbeiten

StabBehandlungsraum.jpg

Claire und Ethan im Behandlungsraum

Einer der Räume der Stab-Station wird als Behandlungsraum verwendet. Vor dem Absturz von Flug 815 haben einige Andere, darunter Juliet, Ethan und Goodwin eine Operation an der schwangeren Sabine durchgeführt. („Eine von uns“)

Während ihrer Gefangenschaft hat Ethan an Claire in diesem Raum pränatale Untersuchungen durchgeführt. Außerdem hat er ihr eine unbekannte Substanz mit der Aufschrift CR 4-81516-23 42 injiziert. Später bereiten die Anderen den Raum offenbar für einen Eingriff vor, bei dem es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die eingeleitete Geburt von Aaron handelt. („Mutterschutz“)

Unter dem Equipment, das in dem Raum zu sehen ist, befindet sich auch Acoustic Imaging 5200 Ultraschallgerät, der erstmals 1992 verkauft wurde. Außerdem gibt es dort ein Regal, in dem eine große Anzahl von Ampullen mit CR 4-81516-23 42 gelagert wird. Als die Station verlassen wird, wird das Equipment in einem versteckten Lagerraum untergebracht. („Mutterschutz“)

KinderstationBearbeiten

Kinderstation.jpg

Die Kinderstation

Ein weiterer Raum der Stab-Station wird als Kinderstation genutzt, in der Claire während ihrer Gefangenschaft untergebracht wird. Der Raum ist so dekoriert und ausgestattet, dass er den Eindruck macht, dass Aaron eine unbestimmte Zeit lang darin leben soll. Der Inhalt dieses Raums wurde beim Verlassen der Station zusammen mit dem medizinischen Equipment versteckt, aber Spuren der Wanddekoration sind immer noch teilweise sichtbar und deuten darauf hin, dass der Raum lange Zeit als Kinderstation genutzt wurde.

Zu der Einrichtung gehört unter anderem eine Wiege, über der ein Mobile mit Flugzeugen der Oceanic Airlines hängt. Das Flugzeug Mobile spielt das Lied "Catch a Falling Star". Claire hat sich gewünscht, dass Aaron dieses Lied vorgespielt wird, nachdem er adoptiert wird. Die Wiege in der Kinderstation ist dieselbe, die Claire in ihrem Traum gesehen hat. In diesem Traum hat sie ihr Baby gesucht, aber nur Blutflecken in der Wiege gefunden. („Volkszählung“)

Des weiteren befindet sich das Bild eines Bootes an der Wand, das dem Boot ähnelt, mit dem Walt entführt wird. („Mutterschutz“), („Exodus, Teil 3“)

UmkleideraumBearbeiten

Umkleideraum.jpg

Kate untersucht den Umkleideraum

Einer der Räume der Station beinhaltet mindestens zwei Reihen von doppelstöckigen und eine Reihe von einstöckigen Spinden. Auf der Tür von jedem Spind befindet sich das Logo der Station. („Mutterschutz“)

Kate untersucht einen der Spind und findet darin die Verkleidungen der Anderen. Sie findet die Wollmütze, die Tom bei der Entführung von Walt trägt und ein braunes Lederetui. Darin enthalten sind Theaterkleber und ein falscher Bart, der scheinbar auch Tom gehört. („Mutterschutz“), („Exodus, Teil 3“)

Juliet benutzt ein Diktiergerät, das in einem Spind versteckt ist, um Benjamin Linus eine Nachricht zu hinterlassen, während sie bei den Überlebenden lebt. Außerdem befindet sich in einem Spind ein Hebel, mit dem man den Raum öffnet, in dem das medizinische Equipment versteckt ist. („Tag der Empfängnis“)

Versteckter RaumBearbeiten

Vr-stab02.jpg
Vr-stab01.jpg

Die versteckte Tür

Hinter einer Wand in dem Umkleideraum befindet sich ein versteckter Raum, der als Abstellkammer dient. Die Tür ist etwa 30cm dick und durch mehrere Schließzylinder gesichert, die jeweils einen Durchmesser von mehreren Zentimetern haben. Die Tür der Kammer lässt sich durch einen Hebel öffnen, der in einem Spind versteckt ist. Der Raum wird mit elektrischem Licht versorgt und enthält auch ein Waschbecken mit Wasserversorgung.

Als Juliet Sun in den Raum bringt, befindet sich darin das gesamte medizinische Equipment und die Einrichtungsgegenstände der Kinderstation, die während Claires Aufenthalt in der Station zu sehen waren. Sun fragt, warum der Raum versteckt ist, aber Juliet erklärt zunächst nur, dass sie sich keine Sorgen machen muss. Sun setzt sie jedoch weiter unter Druck und schließlich offenbart Juliet, dass in diesem Raum die schwangeren Frauen der Anderen gestorben sind. („Tag der Empfängnis“)

Schrift auf dem SpindBearbeiten

Schrift Spind.jpg

Die Schrift auf dem Spind.

In der oberen Ecke der Spindtür, die Kate untersucht steht etwas geschrieben. Mögliche Interpretationen dieser schwer lesbaren Schrift:

  • "342 071L Run Fool"
  • "342 0716 Run Fool"
  • "342 0916 Rom Fool"
  • "342 0716 Ron Fool"
  • "Jui 071L Ron Evol"
  • "342 0716 Rom Ethan"
  • "348 0716 Rm Full"
  • "Jul 07/6 Bom Fuel"


Gegenstände die in der Station gefunden wurdenBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

  • Die Namen der Stationen scheinen sich auf den griechischen Gott Apollon zu beziehen. Das Symbol im Logo der Station ist der Caduceus-Stab, der nach der griechischen Mythologie ursprünglich Apollon gehörte. Später hat er ihn Hermes dem Götterboten gegeben.
  • Das Logo der Station ist bisher das einzige, in dem eine andere Farbe als Schwarz und Weiß vorkommt.
  • In 10. Kapitel des Buchs Bad Twin repariert ein Mann namens Keith Baker (alias Nachtfalter) ein Boot mit dem Namen Escape Hatch (Notausstiegsluke).

FotogalerieBearbeiten

Unbeantwortete FragenBearbeiten

  • Wohin führen die anderen beiden Türen?
  • Wohin führt die Notausstiegsluke?
    • Ist es überhaupt ein Notausgang?
  • Was ist mit dem Korridor passiert?
  • Warum befindet sich in der Kinderstation ein Mobile mit Oceanic Airlines Flugzeugen, das "Catch a Falling Star" spielt?
  • Wegen welchem Vorfall hat die DHARMA Initiative die Station 1985 möglicherweise verlassen?
Englischer Artikel

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki