FANDOM


Der dritte Polizist
The Third Policeman.jpg
OriginaltitelThe Third Policeman
AutorFlann O`Brian
VerlagKein & Aber
ErscheinungsterminApril 2006
ArtGebundene Ausgabe
ISBN3036951660

Der dritte Polizist ist ein Roman des 1966 verstorbenen irischen Schriftstellers Flann O'Brien.

Es geht um einen mit einer Luftpumpe verübten Mord, um eine schwarze Geldkassette, um seltsame Polizisten mit noch seltsameren Angewohnheiten - und um die Atomtheorie der Fahrräder. Die Grenzen zwischen Realität und Phantasie scheinen pausenlos zu verschwimmen und auch ein geheimnisvoller, unterirdischer Raum, in dem Gedanken wahr werden können, klingt irgendwie vertraut.

Laut der beiden Lost-Autoren Craig Wright und Javier Grillo-Marxuach wurde das Buch "aus einem ganz besonderen Grund ausgesucht". Wright glaubt fest daran, "dass die Leser dieses Buches gegenüber denen, die es nicht kennen, möglicherweise einen entscheidenen Vorteil haben und es beim Spekulieren über die Geheimnisse von Lost nur nüztlich sein kann."

Erwähnung in LostBearbeiten

  • Dieses Buch kann man sehen, während Desmond seine Sachen zusammenpackt, um aus der Schwan-Station zu flüchten. Jack hat zuvor den Computer zerstört.
  • Das Buch kann man stellenweise in Desmonds Schlafkoje sehen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki