Fandom

Lostpedia

Dharma-Korrespondenz

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Englischer Artikel
Diese Informationen stammen aus dem Alternate Reality Game
Dharma Initiative Recruiting Project
New Dharma big.png

a · d · e
Hinweise · Comic-Con · Gruppen · Tests · Dharma-Korrespondenz
Charaktere:   Hans Van Eeghen · RuckusGuy · Dan Bronson · Kameramann des Dharma-Videos · Black Swan
Videos: Geheimes Dharma-Video · Bluetooth-Video · Videos von Hans Van Eeghen
Internetauftritte: Octagon Global Recruiting · Dharma Wants You · Dharma Special Access


Diese Seite listet die verschiedenen E-Mails sowie ihre Übersetzungen auf, die im Rahmen des ARGs Dharma Initiative Recruiting Project verschickt wurden. Es wird auch auf die Hinweise eingegangen, die im Quelltext einiger E-Mails versteckt wurden.


E-Mail von Octagon Global Recruiting (19. Juni)Bearbeiten

Die gesamte E-Mail kann auf dieser Seite der Website von Octagon Global Recruiting nachgelesen werden.

Übersetzung:

Von: info@octagonglobalrecruiting.com
CC: Hans Van Eeghen (hansvaneeghen@octagonglobalrecruiting.com
Betreff: Rekrutierungsinformation


Im Namen der DHARMA Initiative bedankt sich Octagon Global Recruiting für ihr Interesse an unserem aktuellen Freiwilligen-Rekrutierungsprogramm.

Am 24. Juli werden wir in San Diego im Rahmen der Comic Con ausgewählten Bewerbern die Möglichkeit bieten, an aufregenden Fähigkeitstests teilzunehmen, bei denen die Bewerber die Chance haben, ihre einzigarten Talente zu demonstrieren.

Die DHARMA Initiative hofft, dass es Ihnen möglich ist, unserer Organisation beizutreten und mehr über das neue bahnbrechende Forschungsprojekt der DHARMA Initiative kennenzulernen. Wir werden sie kurz vor dem Termin erneut kontaktieren und mit neuen Informationen versorgen.

Für diejenigen, die nicht in der Lage sind, uns in San Diego zu besuchen, wird das gesamte Rekrutierungsprogramm der DHARMA Initiative für registrierte Rekruten nach dem 27. Juli online verfügbar gemacht.

Die DHARMA Initiative bittet Sie währenddessen, die Neuigkeiten zu verbreiten. Laden Sie ihre Freunde und Kollegen dazu ein, dem Team auf www.octagonglobalrecruitung.com beizutreten und diese einmalige Gelegenheit wahrzunehmen.

Wenn Ihnen die Bilder in dieser Email nicht angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Wenn man versucht, eine Antwort an info@octagonglobalrecruiting.com zu schicken, erhält man folgende Nachricht:

Übersetzung:

Von: info@octagonglobalrecruiting.com
Betreff: Automatische Antwort:Rekrutierungsinformation
Vielen Dank für Ihr Interesse an Octagon Global Recruiting. Wir haben Ihre Email an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Wenn man eine Nachricht an die Adresse hansvaneeghen@octagonglobalrecruiting.com sendet, erhält man folgende automatische Antwort:

Übersetzung:

Betreff: Nicht im Büro Automatische Antwort: Rekrutierungsinformation

Vielen Dank für Ihre Email. Ich bin zur Zeit beruflich unterwegs. Ich werde Sie kontaktieren, sobald ich zurück im Büro bin.

Mit freundlichen Grüßen,

Hans


Hinweis im QuelltextBearbeiten

Im Quelltext der E-Mail befindet sich der Hinweis "March Has 32 Days" ("Der März hat 32 Tage"). Dies ist der Titel eines vierseitigen Comics über einen Mann, der durch die Zeit reist. Der Comic befindet sich unter den Gegenständen, die Richard Alpert dem jungen John Locke vorlegt.

E-Mail von Octagon Global Recruiting (18. Juli)Bearbeiten

Die gesamte E-Mail kann auf dieser Seite der Website von Octagon Global Recruiting nachgelesen werden.

Übersetzung:

Von: info@octagonglobalrecruiting.com
Betreff: Wichtige Ankündigung

ACHTUNG AN ALLE REKRUTEN
DHARMA REKRUTIERUNGSLEITER BEREITEN START VOR

Im Namen der Dharma Initiative ist Octagon Global Recruiting froh ankündigen zu können, dass der Rekrutierungsleiter der DHARMA Initiative, Mr. Hans Van Eeghen, seine Verfügbarkeit für den Start unseres aktuellsten Rekrutierungsprogramms auf der Comic-Con 2008 bestätigt hat.

"Meine Kollegen von Octagon Global Recruiting versichern mir, dass die Comic-Con die hellsten Geister unseres Landes zusammenbringt," sagt Mr. Van Eeghen. "Als Rekrutierungsleiter ist es meine Intention, die besten Talente zu überprüfen, in der Hoffnung, dass sie uns beitreten."

Die Dharma Initiative wird die Fähigkeitstest auf der Comic-Con in San Diego vom 24. bis 27. Juli in Stand 3529 abhalten.

Wenn Sie vorhaben, die Comic-Con zu besuchen und wollen, dass ihr Name für eine Zufallsauswahl bereitgestellt wird, bei der Sie sich eines von zehn (10) vorzeitigen Treffen mit einem ihrer Rekrutierungsbeauftragten sichern können, klicken Sie bitte hier.

Die freiwilligen Fähigkeitstests werden ab dem 28. Juli für einen begrenzten Zeitraum auf www.dharmawantsyou.com verfügbar sein.

Die Dharma Initiative hofft, dass Sie die Nachricht verbreiten werden. Laden Sie ihre Freunde dazu ein, unserem Team auf www.octagonglobalrecruiting.com beizutreten.


Hinweis im QuelltextBearbeiten

Im Quelltext der E-Mail befindet sich eine versteckte Nachricht von einer Person mit dem Pseudonym "RuckusGuy".

Übersetzung:

...Wenn Du das hier liest, willst Du etwas cooles hören?
Ich habe Informationen über diese kleine "Rekrutierungsveranstaltung."
Die machen eine Art Persönlichkeits-/IQ-Test oder so etwas in San Diego auf der ComicCon.
Ein Kumpel von mir arbeitet da unten und hat Zutrittsrechte für ihren "Stand" und der sagt, dass niemand weiß, was passiert, wenn jemand hereingeht und dass man eine Zulassung braucht, um reinzukommen. Außerdem sagt er, dass man sichergehen soll, dass man Bluetooth aktiviert und sichtbar hat - er hat da eine Kleinigkeit vorbereitet.

Das ganze klingt wie elitärer Bullshit, oder?
Wie dem auch sei, ich werde da reingehen und den Test machen.
So oft wie ich es vorher getan habe, werde ich "bestehen" (was auch immer das bedeutet?)
Und dann...
Wenn ich es kann?
Ich werde alles aufnehmen, damit JEDER sehen kann, was diese Idioten vorhaben.
Sollte lustig werden, oder?
Sehen uns in San Diego. RuckusGuy OUT.

E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start von "Dharma wants you" (29. Juli)Bearbeiten

Anlässlich des Starts der Webseite verschickte Hans Van Eeghen einen neuen Newsletter, in dem er die Dharma wants you Seite bewirbt:

Übersetzung:

DIE DHARMA INITIATIVE WILL SIE!

Rekrutierung von Freiwilligen, JETZT.
Nehmen Sie an dem aktuellsten bahnbrechenden Forschungsprojekt der Dharma Initiative teil.

Besuchen Sie www.dharmawantsyou.com und absolvieren sie einen 'Eignungstest'.
Unsere innovative Forschung hat einige
der größten Geister dieses Planeten zusammengebracht.
Und wir wollen, dass Sie uns beitreten.

NEHMEN SIE HEUTE TEIL.
HELFEN SIE DABEI, DIE WELT IN EINE BESSERE ZUKUNFT ZU FÜHREN.

Hinweise im QuelltextBearbeiten

Im Quelltext der E-Mail sind zwei Hinweise zu finden. Das erste sind die Worte "banks claw", aus denen man dass Anagramm "black swan" ("Schwarzer Schwan") bilden kann, was möglicherweise ein Bezug auf ein Buch von Nassim Nicholas Taleb ist. Das zweite ist der Text:

DOUBLEYOUDOUBLEYOUDOUBLEYOUDOTyoutubeDOTcomFORWARDSLASHwatchQUESTIONMARKvEQUALScW6xkv9vwos

Ersetzt man die ausgeschriebenen Wörter durch Buchstaben beziehungsweise Zeichen (zum Beispiel "DOUBLEYOU" mit "W", "DOT" mit "." usw.), erhält man einen Link zu einem YouTube-Video. Dabei handelt es sich um eine hochauflösende Version des Bluetooth-Videos, die von RuckusGuy hochgeladen wurde.

E-Mail von Hans Van Eeghen zu den Sicherheitsproblemen (06. August / 08. August)Bearbeiten

Aufgrund von Sicherheitslecks auf der Comic Con verschickt Hans Van Eeghen eine E-Mail, die hier auf Dharma wants you nachgelesen werden kann.

Die E-Mail wurde bereits am 06. August auf der Webseite entdeckt, obwohl sie erst am 08. August verschickt wurde. Aufgrund dieser verfrühten Entdeckung unterscheidet sich die verschickte E-Mail in einem Abschnitt, in der genau auf diese Entdeckung Bezug genommen wird.

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: SICHERHEITSPROBLEME AUF DER COMIC CON 2008

Wie viele von Ihnen vermutlich wissen, gab es in den letzten Tagen eine Vielzahl an Sicherheitslücken im letzten Projekt der Dharma Initiative.

Dies beinhaltet die unauthorisierte Vorfühung eines geheimen Videofilms während der von uns gesponsorten Panel Diskussion mit den Machern der TV-Serie "LOST" auf der Comic Con 2008 in San Diego. Die verantwortliche Person, ein hoffnungsvoller Rekrut namens Dan Bronson, wurde daraufhin aus dem Freiwilligenprogramm entlassen und ihm wurden jegliche Zugehörigkeiten zur Dharma entzogen. Weiterhin hat die Dharma Initiative das Sponsoring von "LOST" eingestellt.

Die Dharma Initiative betont, dass das unfreiwillig veröffentlichte Videomaterial der Comic Con 2008 nicht im richtigen Zusammenhang gesehen wurde. Vielmehr hat die Art und Weise, in welcher das Video gezeigt wurde, die Glaubwürdigkeit eines wissenschaftlichen Projekt ganz und gar verdreht.

Die Dharma Initiative ist extrem enttäuscht mit der Veröffentlichung und hat eine Reihe von Prüfungen an der allgemeinen Sicherheit veranlasst. Daraus ergibt sich, dass die Website von DharmaWantsYou in den nächsten Tagen einer Erhöhung der Sicherheit unterzogen wird.

Daraufhin wird das Datum für den offiziellen Start für das Freiwilligenprogramm bekannt gegeben.

Alle Rekruten werden daran erinnert, dass jegliche unerlaubte Veröffentlichung von vertraulichem Material im Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten bei der Dharma Initiative, mit einem permanenten Ausschluss aus dem Programm endet.


Namaste.
Hans Van Eeghen
Vorsitzender des Rekrutierungsprogramms
Die Dharma Initiative.

Die E-Mail, die letztendlich am 08. August verschickt wurde, unterscheidet sich lediglich im zweiten Abschnitt:

Übersetzung:

Abgesehen von der unerlaubten Veröffentlichung einer empfindlichen internen Mitteilung gab es auch noch die unauthorisierte Vorführung eines geheimen Videofilms während der von uns gesponsorten Panel Diskussion mit den Machern der TV-Serie "LOST" auf der Comic Con 2008 in San Diego. Die verantwortliche Person, ein hoffnungsvoller Rekrut namens Dan Bronson, wurde daraufhin aus dem Freiwilligenprogramm entlassen und ihm wurden jegliche Zugehörigkeiten zur Dharma entzogen. Weiterhin hat die Dharma Initiative das Sponsoring von "LOST" eingestellt.


Hinweise im QuelltextBearbeiten

Im Quelltext der E-Mail vom 06. August befinden sich die selben Hinweise wie bei der E-Mail vom 29. Juli. Der Quelltext der E-Mail vom 08. August beinhaltet den Text "Good luck my old friend Hans" ("Viel Glück mein alter Freund Hans").

E-Mail von Hans Van Eeghen über die Rekruten der Comic Con (14. August)Bearbeiten

Die E-Mail über die Rekruten der Comic-Con kann hier auf Dharma wants you nachgelesen werden.

Übersetzung:

AN ALLE COMIC CON REKRUTEN

Im Namen der Dharma Initiative möchte ich ihnen für ihre Teilnahme an unserer
Rekrutenwerbung an der Comic Con 2008 danken.

Trotz eines etwas enttäuschenden Anfangs, hat sich diese Aktion als äußerst erfolgreiche Bemühung erwiesen,
die Dharma Initiative einer jungen und talentierten Gruppe von
freiwilligen Bewerbern vorzustellen.

Frühe Eignungstest-Ergebnisse während der Comic Con haben unsere Erwartungen jedoch nicht erfüllt. Nach meinen
offenen und angemessenen Kommentare bei einer gesponsorten Bühnendiskussion, war eine bemerkenswerte
Verbesserung der Ergebnisse zu verzeichnen. Dieses erfreuliche Anzeichen von Mut und Entschlossenheit ist zum Teil
der Grund dieser Korrespondenz.

Ich möchte die Bestrebungen aller Comic Con Rekruten loben und bin äußerst
selbstbewusst vorherzusagend, dass die folgenden Stufen des Testprozesses ein großer
Erfolg werden.

Die Dharma Initiative wird ihre einzigartig wissenschaftlichen und sozialen Beiträge
für die Zukunft der Menschheit fortsetzen.

Wir freuen uns auf ihren Beitritt.

Namaste,
Hans Van Eeghen
Vorsitzender des Rekrutierungsprogramms
Die Dharma Initiative

Hinweise im QuelltextBearbeiten

Es gibt keine versteckten Hinweise im Quelltext dieser E-Mail.

E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start der Tests (20. August)Bearbeiten

Hans Van Eeghen verschickt zum Start der Tests auf Dharma wants you eine weitere E-Mail. Sie kann hier auf Dharmawantsyou.com nachgelesen werden.

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: OFFIZIELLER START DER TESTS
Namaste.

Heute ist der wunderschönste Tag von allen.

Heute beginnt das Freiwilligen Rekrutierungsprogramm der Dharma Initiative.

Nach dem Bestehen des Eignungstests können Sie jetzt ihre offizielle Dharma Iniative ID-Karte herunterladen. Klicken Sie einfach auf "My Profile" und laden Sie sie herunter. Tragen Sie sie mit Stolz.

Heute werden Sie auch in der Lage sein, mit unserem extensiven Testprogramm zu beginnen, dass ihre Eignung für eine Reihe von Forschungsaufgaben innerhalb der Dharma Initiative bestimmt.

Vor vielen Jahren wurde ich gebeten, beim Wiederaufbau dieser edlen Gemeinschaft von wissenschaftlichen Erkenntnissen zu helfen. Mit ihrer ursprünglich altruistischen Vision habe ich verstanden, dass eine lebhafte Gruppe von Freiwilligen eine fundamentale Rolle bei dieser Bemühung spielen würden.

Zusammen mit dem mir zugewiesenen Rekrutierungsteam habe ich den Globus nach den besten und klügsten Menschen abgesucht, damit sie uns beitreten und die Grundlagen für die neuaufgebaute Dharma Initiative bilden.

Heute legen wir diese Grundlage. So dass wir die Welt zusammen in eine bessere Zukunft führen können.

Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative


Hinweis im QuelltextBearbeiten

Im Quelltext der E-Mail steht der Text "Batteries Ice Pint..." ("Batterien Eis Glas...") versteckt. Daraus kann man das Anagramm "Patience is bitter..." ("Geduld ist bitter...") bilden. "Patience is bitter" ist auch ein Zitat von Jean Jacques Rousseau:

"Patience is bitter, but its fruit is sweet."


E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start des zweiten Tests (28. August)Bearbeiten

Zum Start des zweiten Tests auf Dharma wants you verschickt Hans Van Eeghen eine weitere E-Mail. Sie kann hier auf Dharma wants you nachgelesen werden.

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: START DES TESTS FÜR ALLGEMEINWISSEN

Namaste.

Ich freue mich, ankündigen zu können, dass der zweite Test des Freiwilligenrekrutierungsprogramms
der Dharma Initiative veröffentlicht wurde.

Dieser neue Test ist eine Allgemeinwissensanalyse.

Es ist ein Multiple-Choice-Test, der einen weiten Bereich von Themen abdeckt.

IHR ERSTER TESTDURCHLAUF WIRD DER EINZIGE SEIN, DER GEGEN IHRE GESAMTRESULTATE
AUFGEZEICHNET WIRD.

Bereiten Sie sich vor, bevor Sie sich mit diesem Test befassen - es wird KEINE ZWEITE CHANCE geben.

Ich möchte die Rekruten außerdem dazu ermutigen, die Möglichkeit zu ergreifen, zusätzliche "Dharma"
Points zu verdienen. Diese Punkte WERDEN ihr Gesamtergebnis und die mögliche Position,
die Ihnen in der Dharma Initiative zugeweisen wird, beeinflussen.

Ich vertraue darauf, dass Sie die neuen Aufgaben angemessen herausfordernd finden die
Möglichkeit ergreifen, die Dharma Initiative zu verstärken.

Ich freue mich darauf, ihre Ergebnisse auszuwerten.

Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative


Hinweis im QuelltextBearbeiten

  • Im Quelltext der E-Mail befindet sich erneut ein versteckter Hinweis. Er besteht aus dem Text "The Dharma Initiative - Guiding the World to a Bitter Tomorrow - BS" ("Die Dharma Initiative - Führt die Welt in eine bittere Zukunft - BS").
    • Das Wortspiel mit Bitter/Better (bitter/besser) könnte eine Anspielung auf den Cheat sein, bei dem man "i" drücken muss.
    • "BS" könnte für "Black Swan" stehen, was ein Anagramm von "Banks Claw" ist. Der Text "Banks Claw" ist ein versteckter Hinweis in mehreren vorherigen E-Mails.


E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start des dritten Tests (05. September)Bearbeiten

Hans Van Eeghen verschickt zum Start des dritten Tests eine E-Mail, die hier auf Dharma wants you nachlesen kann. Wie die E-Mail vom 06. beziehungsweise 08. August wurde sie auch schon am 03. September entdeckt. Sie konnte jedoch noch nicht gelesen werden.

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: AUSDAUER- UND AUFMERKSAMKEITSEVALUATION
IST JETZT ONLINE


Namaste.

Ich freue mich, den Start des dritten Tests des Freiwilligenrekutrierungsprogramms
der Dharma Initiative auf www.dharmawantsyou.com ankündigen zu können.

Dieser Test wird ihre Fähigkeit bewerten, sich in einem begrenzten Raum zurechtzufinden, während
Sie Objekten ausweichen, die sich mit ansteigender Geschwindigkeit bewegen.

Nach zwei abgeschlossenen Tests habe ich damit begonnen, individuelle Freiwilligentest-
dossiers zusammenzufassen, die am Ende des Programms veröffentlicht werden. Die Resultate
sind bisher extrem ermutigend. Sie übertreffen sogar unsere Erwartungen bei weitem. Ich bin
sicher, dass Sie auch in den kommenden Wochen weitere exzellente Resultate abliefern werden.

Meine besten Glückwünsche an Sie alle.

Namaste.


Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative


Hinweise im QuelltextBearbeiten

Es wurden bisher keine versteckten Hinweise im Quelltext dieser E-Mail gefunden.

E-Mail von Hans Van Eeghen zur erweiterten Rolle der Rekruten (11. September)Bearbeiten

Zu der erweiterten Rolle der Rekruten verschickt Hans Van Eeghen eine weitere E-Mail, die hier auf Dharma wants you einsehbar ist.


Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: ERWEITERTE ROLLE DER REKRUTEN


Namaste.

Als Resultat der außergewöhnlichen Testergebnisse, die in den letzten Wochen abgeliefert wurden,
freue ich mich, die erweiterte Rolle der Rekruten innerhalb des Freiwilligentestprogramms auf
www.dharmawantsyou.com ankündigen zu können.

Diese neue Aktivität wird auf den beeindruckenden Wissensgrundlagen der Rekruten basieren und
wird ihnen die Möglichkeit bieten, ihre Kollegen zu einem freundschaftlichen intellektuellen
Wettstreit herauszufordern.

Sie haben die Möglichkeit, eine große Menge Dharma Points mit dieser neuen Aktivität zu gewinnen,
die zu Ihren Gesamtergebnissen hinzugefügt werden.

Loggen Sie sich ein und konsultieren sie Ihre "Progress"-Seite für Details.

Ich erwarte ein weiteres inspirierendes Zeichen der Initiative von Ihnen allen.

Namaste.


Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative

Hinweise im QuelltextBearbeiten

Es wurden bisher keine versteckten Hinweise im Quelltext dieser E-Mail gefunden.

E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start des vierten Tests (12. September)Bearbeiten

Zum Start des vierten Tests verschickt Hans Van Eeghen eine weitere E-Mail, die hier auf Dharma wants you einsehbar ist.

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: ANALYSE DES NEBENFACHWISSENS HAT JETZT BEGONNEN


Namaste.

Ich freue mich, ankündigen zu können, dass der vierte Test im Rahmen des
Freiwilligenrekrutierungsprogramms der Dharma Initiative jetzt auf
www.dharmawantsyou.com verfügbar ist.

Dieser neue Test wird Ihre Fähigkeit überprüfen, imaginative Lösungen zu einer Reihe von
Fragen zu formulieren.

Viele von Ihnen haben bereits die Fähigkeit demonstriert, "außerhalb des Oktagons" zu denken,
um es so auszudrücken. Ich bin sicher, dass sie diese neue Aktivität ansprechend finden werden.

Ich freue mich außerdem, berichten zu können, dass viele von Ihnen die vor kurzem gestarten
von "Rekruten kreierten Prüfungen" (RKP) enthusiastisch akzeptiert haben. Fleißige Rekruten
stellen ein schwindelerrgend großes Feld von Aufgabenthemen für ihre Kollegen zusammen, das
ohne Zweifel die Wissensbasis der Dharma Initiative erweitern wird.

Diese talentierten Rekruten werden dafür nicht nur mit einer deutlichen Steigerung ihrer
Dharma Points belohnt sondern erhalten auch die Möglichkeit, in den Posten eines "Instruktors"
des Freiwilligenrekrutierungsprogramms befördert zu werden.

Im Namen der Dharma Initiative möchte ich mich bei diesen engagierten Rekruten für ihre
Leistungen bedanken.

Führen Sie ihre gute Arbeit fort.

Namaste.

Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative


E-Mail von Hans Van Eeghen zum Start des sechsten Tests (25. September)Bearbeiten

Übersetzung:

AN ALLE REKRUTEN
RE: SPEZIALISIERTE BEREICHSEVALUATION


Namaste.

Ich freue mich, ankündigen zu dürfen, dass der sechste Test im Rahmen des Freiwilligenrekrutierungsprogramms der Dharma Initiative jetzt auf www.dharmawantsyou.com. verfügbar ist.

Dieser neueste Test wurde speziell nach ihren bisherigen Resultaten erschaffen.

Es ist ein Multiple-Choice-Test und hat die Aufgabe herauszufinden, für welche Abteilungen innerhalb der Dharma Initiative sie geeignet sind.

Außerdem hat eine ausgewählte Gruppe von talentierten Rekruten zu diesem Test beigetragen. Die außergewöhnlichen Leistungen dieser Individuen soll uns allen ein Beispiel sein.

Die folgenden Rekruten wurden offiziell in den "Instruktor"-Status befördert;

Bboepple, DanyWho, Ellenh, Iseibert, Lost4evr, Mattabramson, Orangemoonbeam, Sawyer78, Wrinkledogs.

Instruktoren erhalten für ihre Leistungen offizielle Dharma Initiative Instruktoren-Shirts.

WICHTIG: SICHERHEITSUPDATE

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Untersuchungen der letzten Sicherheitsverletzung des Rekrutierungsprogramms fortgeführt werden. Es werden Maßnahmen ergriffen, um die Integrität des Programms zu bewahren und die Identität von "Black Swan" zu ermitteln. Außerdem werden die Testdaten analysiert, um herauszufinden, welche Rekruten vertrauliche Informationen ausgenutzt haben.

Rekruten, bei denen eine illegale Nutzung dieses Materials nachgewiesen werden kann, werden beim Abschluss des Rekrutierungsprogramms angemessen behandelt.

In der Zwischenzeit dränge ich alle Rekruten dazu, das Material, das von "Black Swan" angeboten wird, zu meiden. Die Integrität des gesamten Rekrutierungsprogramms steht auf dem Spiel.


Namaste.


Hans Van Eeghen
Rekrutierungsleiter
Die Dharma Initiative


WissenswertesBearbeiten

  • Bisher wurden keine versteckten Hinweise im Quelltext gefunden.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki