Wikia

Lostpedia

Die Brüder Karamasow

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki
Die Brüder Karamasow
The Brother Karamazov
OriginaltitelБратья Карамазовы /Bratja Karamasowy
AutorFyodor Dostoevsky
VerlagThe Russian Messenger
Erscheinungstermin1880
ArtHardback
ISBN0374528373

Die Brüder Karamasow wurde von Fyodor Dostoevsky im Jahre 1880 veröffentlicht. Dieser Roman war Dostoevsky's letztes Werk, über die Geschichte der drei Karamazov Brüder, wo jeder von ihnen mit seiner eigenen eindeutigen Beschaffenheit und Wünschen. Gelenkt durch die intensiven, unkontrollierbaren Gefühle von Raserei und Rache von beteiligen sie sich alle am brutalen Mord an ihrem schändlichen Vater. Der Roman wurde insgesamt fünf Mal verfilmt.

Die geheimen Tiefen der Kämpfe und der Sünden der Menschlichkeit erforschend, breitet Dostoevsky ein großartiges Epos, das wagt, in die dunkelsten Herzen der Menschheit vorzudringen, aus und faßt die zutreffende Bedeutung des Bestehens.

In LostBearbeiten

  • Locke gibt Ben dieses Buch zum lesen. („Mutterschutz“)
  • Bens Ballonkarte ist auf der Rückseite des Titelblatts gezeichnet.
  • "Denke nicht an den weißen Bär" ist ein bekanntes, psychologisches Experiment, in welchem die Testpersonen aufgefordert werden, in den nächsten fünf Minuten NICHT an einen weißen Bären zu denken. Dabei müssen sie jedes mal, wenn sie es doch tun, ein Signal von sich geben.

Der Effekt dieser versuchten Gedankenunterdrückung ist, dass die Personen trotzdem an Eisbären denken. Man wählte für das Experiment einen Eisbären aus, da sich die Wissenschaftler an Fyodor Dostoyevskys Werk Die Brüder Kamarasow erinnert haben. Dort fordert einer der Brüder dem Anderen nicht an einen weißen Bär zu denken.

Sigmund Freud soll gesagt haben, dass Die Brüder Karamasow der beste Roman sei, der jemals geschrieben wurde.

Ähnlichkeiten und geteilte ThemenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Erwähnungen von literarischen Werken
Die Brüder Karamasow

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki