FANDOM


Donald
Donald tot
Erster AuftrittLetzter Auftritt
Die anderen 48 TageDie anderen 48 Tage
Darsteller:Glenn Lehmann
Synchronsprecher:unbekannt
NameDonald
Alterunbekannt
Herkunftunbekannt
Berufunbekannt
In Australien wegen:unbekannt
An Bord von Flug 815 weil:unbekannt

Donald ist einer der Passagiere, der im hinteren Teil von Oceanic Flug 815 sitzt. Der hintere Teil reißt vom Rest des Flugzeugs ab und landet auf der anderen Seite der Insel als der mittlere Teil. Diese Gruppe Überlebender, die auch als die „Tailies“ bekannt sind, sind die ersten, die von den Anderen angegriffen werden.

Donald erleidet beim Absturz eine schwere Beinfraktur. Libby bringt den Knochen wieder zurück an seinen Platz, wobei Donald aufgrund des Schmerzes bewusstlos wird. Die Wunde entzündet sich jedoch und fünf Tage nach dem Absturz erliegt Donald seiner Verletzung. Er wird von den übrigen Überlebenden begraben. („Die anderen 48 Tage“)

In einer späteren Folge wird er von Libby nochmal erwähnt. Als Hurley glaubt, dass die gesamte Insel nur seiner Einbildung entsprungen ist, fragt Libby ihn nach Donald. Da er sich nicht an ihn erinnert, beweist sie ihm damit, dass die Geschehnisse auf der Insel real sind. („Dave“)

Siehe auchBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki