Fandom

Lostpedia

Dr. Ian McVay

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Ian McVay
Ian McVay.jpg
Darsteller:Felix Williamson
Auftritte? (Fragezeichen)
NameIan McVay
Alterunbekannt
HerkunftSydney, Australien
BerufBestatter
VerbindungTrifft Eko als der Leichenbeschauer, der Charlotte Malkins Fall bearbeitet

Ian McVay ist ein Bestatter in Australien. Er arbeitet auch als Leichenbeschauer.

Er versucht, Charlotte Malkin nach ihrem „Tod“ zu autopsieren, doch die Autopsie wird gestoppt, als Charlotte wieder zum Leben erwacht. Er wird von „Vater Tunde“ (Eko) im Rahmen seiner Nachforschungen über das Malkin-Wunder aufgesucht. Er gibt Eko ein Band, das die fehlgeschlagene Autopsie aufgezeichnet hat. Eko hört sich das Band an und verlässt McVay, um weitere Nachforschungen anzustellen. McVay hat Medizin studiert. Bei der fehlgeschlagenen Autopsie wurde er von der „hinreißenden Valerie McTavish assistiert. („? (Fragezeichen)“)

WissenswertesBearbeiten

  • McVays Notizen beziehen sich auf ein Krankenhaus der echten Welt, das Queen’s Medical Center in Honolulu, Hawaii, wo Lost gefilmt wird, obwohl die Szene in Australien spielt. (Bild).
  • In den Dialogen und untertiteln wird er Ian genannt, doch am Ende der Episode wird er als Ivan aufgelistet.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki