FANDOM


Zurück zur Hinweisübersicht für Find 815.
Diese Informationen stammen zum Teil oder in Gänze aus dem Alternate Reality Game
Find 815
Find815 3.jpg
a · d · e
KapitelübersichtHinweiseWebseite
Charaktere:   Sam Thomas · Sonya · Georgia Cavanagh · Michael Orteig · David Massingham · Tracey R · Sams Mutter · Sean Dowling · Mr. Ockham
Owen · Oscar Talbot · Sukarno · Isaac Chapman · Phil Alston · Ian und Pam
Firmen: Oceanic Airlines · The Maxwell Group · Austral Air
Orte: Sundagraben · Black Rock



An diesem TagBearbeiten

Die Bandansage der Oceanic-Hotline, die am 2. Januar veröffentlicht wurde ändert sich. Neue Oceanic Werbeplakate werden an verschiedenen Orten der Welt gesichtet. Sam schreibt und erhält neue E-Mails. In einer davon erhält er seine Kündigung von Oceanic. Daraufhin fragt er bei Austral Air an, ob bei Ihnen eine Stelle zu besetzen ist.

Die neue AnsageBearbeiten

Die Bandansage von Georgia Cavanagh wird durch Folgende ersetzt:

Vielen Dank, dass Sie die Nummer der Oceanic Airlines Flug 815 Hotline gewählt haben. Sobald die Untersuchung neue Erkenntnisse zutage fördert, werden Sie hier eröffenlticht. Die Nachforschungen sind sehr gründlich und können deswegen einige Zeit dauern, bis sie zum Abschluss gebracht werden. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine neuen Informationen bezüglich des Absturzes von Flug 815. Sind Sie ein Familienmitglied oder Angehöriger eines Passagieres von Oceanic Flug 815, so bedauern wir Ihren Verlust. Genauere Informationen erfahren sie in den täglichen Lagebesprechungen für die Familienangehörigen. Diese Besprechungen bringen die Familien auf den neuesten Stand der Ermittlungen und bietet Gelegenheit, dem Untersuchungsrichter, Arzt und anderen Teilnehmern dieser Untersuchung Fragen zu stellen. Bitte setzten Sie sich mit Ihrem Unfallkoordinator in Verbindung oder rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal an, um mehr Informationen zu erhälten.

WerbeplakateBearbeiten

Werbeplakate von Oceanic Airlines werden in sieben der neun Städte gesichtet, die in der Pressemitteilung von Oceanic Airlines genannt werden. Auf EvilPuppetMasters.com sind Links zu zwei Plakaten zu finden, die in Portland, Oregon und Tustin, Kalifornien entdeckt wurden. Auf dem dem Plakat in Portland steht "Ein neues Leben wartet in Seoul auf Sie.", auf dem in Tustin "Entdecken Sie die Geheimnisse Berlins." In Ames, Iowa wurde ein Plakat mit dem Slogan "Verlieren Sie sich in London" entdeckt, ein weiteres in Los Angeles, Kalifornien, dieses Mal mit einem Verweis auf Sydney. Auch in New York und Knoxville wurden Werbeplakate gesehen [1].

Ein Werbeplakat in Sydney, Australien schließt den Kreis. Auf ihm steht lediglich "Fliegen Sie nach L.A.".

Auf jedem entdeckten Plakat steht ein anderes Reiseziel. Mit Ausnahme von Berlin tauchen alle Orte auch in der Pressemitteilung von Oceanic auf. Bis jetzt sieht die Liste folgendermaßen aus:

  • Tustin nach Berlin
  • Portland nach Seoul
  • Ames nach London
  • Los Angeles nach Sydney
  • Knoxville nach Los Angeles
  • New York nach London
  • Sydney nach Los Angeles
  • Seoul nach ???
  • London nach ???


Sams Tisch - WebbrowserBearbeiten

Sundagraben kombiniert.jpg

Vergleich beider Versionen (Original oben). Etwas von dem Text, sowie die Legende wurden entfernt.

Die Webseite auf dem Laptop über den Sundagraben wird etwas verändert, die Legende nun komplett entfernt.


Sams Tisch - E-MailBearbeiten

PosteingangBearbeiten

Bild 33.png

Email von Sean Dowling von Oceanic Airlines

E-Mail von Sean Dowling (Oceanic Air)
Betreff: Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Sehr geehrter Mr. Thomas

wie bereits in unserem Meeting letzte Woche besprochen, bestätige ich Ihnen hiermit die fristlose Kündigung Ihres Arbeitsplatzes bei Oceanic Airlines.

Der Grund dieser Kündigung wurde bereits in dem Meeting offengelegt - trotz unserer wiederholten mündlichen und schriftlichen Abmahnungen haben Sie sich weiterhin öffentlich in herabwürdigender und von uns nicht autorisierter Weise über Oceanic Air geäußert. Dieses Verhalten ist eine Verletzung von Abschnitt 23 Ihres Arbeitsvertrages und Grund zur fristlosen Entlassung.

Ihr letztes Gehalt wird erst überwiesen, wenn jegliches Firmeneigentum zurückgegeben und der Empfang quittiert wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Sean Dowling

Personalabteilung

PostausgangBearbeiten

Sam Fluggesellschaft Jobsuche.png

E-Mail von Sam an Austral Air.

E-Mail an Austral Air HR
Betreff: Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren

ich schreibe Ihnen, um mein Interesse an einer mögliche Arbeitsstelle zum Ausdruck zu bringen, die eventuell bei Ihrer Fluggesellschaft angeboten wird.

Mein Name ist Sam Thomas. Ich arbeite seit einigen Jahren als IT-Techniker in der Luftfahrtbranche, zuletzt bei Oceanic Airlines. Ich bin eine fähige, erfahrene Arbeitskraft und daran gewöhnt unter Druck und fristgerecht zu arbeiten.

Sollten Sie Interesse an meiner Bewerbungsmappe haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Sam Thomas

E-Mail an Oceanic Air
Betreff: Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Sehr geehrter Mr Dowling

mit Bezug auf Ihre frühere E-Mail:

Ich habe sämtliches Firmeneigentum an Oceanic Air zurückgegeben.

Sollte es weitere Gründe dafür geben, meine letzte Gehaltszahlung nicht sofort zu überweisen, lassen Sie es mich bitte wissen.

Hochachtungsvoll

Sam Thomas

ANMERKUNG: Diese letzte E-Mail wurde wieder entfernt. Siehe hier

SonstigesBearbeiten

Speakers Ofizielle RückkehrBearbeiten

Inside the Experience ist seit heute wieder online, was bedeutet, dass Speaker nach seiner Rolle in The Lost Experience wieder ein offizieller Teil von ABC ist. [2]

Zusammenfassung des TagesBearbeiten

  • Die Ansage unter der neuen Oceanic Nummer ändert sich.
  • Werbeplakat für Oceanic Airlines werden in sieben der neun Städte gefunden, die in der Oceanic Airlines Pressemitteilung erwähnt werden.
  • Sam wird von Oceanic fristlos entlassen und versucht einen Job bei Austral Air zu bekommen.
  • Inside the Experience geht wieder online.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki