Fandom

Lostpedia

Find 815 Hinweise/09. Januar

< Find 815 Hinweise

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diese Informationen stammen zum Teil oder in Gänze aus dem Alternate Reality Game
Find 815
Find815 3.jpg
a · d · e
KapitelübersichtHinweiseWebseite
Charaktere:   Sam Thomas · Sonya · Georgia Cavanagh · Michael Orteig · David Massingham · Tracey R · Sams Mutter · Sean Dowling · Mr. Ockham
Owen · Oscar Talbot · Sukarno · Isaac Chapman · Phil Alston · Ian und Pam
Firmen: Oceanic Airlines · The Maxwell Group · Austral Air
Orte: Sundagraben · Black Rock



Find815.com AufkleberBearbeiten

Find 815 LA sticker 1.jpg
Find 815 LA sticker 2.jpg

Find815.com-Aufkleber auf dem Hollywood Boulevard.

Auf dem Bürgersteig des Hollywood Boulevard in Los Angeles werden viele Promosticker mit der Aufschrift "Find815.com" gesichtet.

Sams Tisch - E-MailBearbeiten

PosteingangBearbeiten

Antwort von Tracey R, Betreff: Du schuldest mir was

Aufgepasst Erster Maat,

Das waren nicht mehr als ein paar Brotkrumen, was du mir da mit "black rock" aufgetragen hast. Das könnte alles mögliche bedeuten! Weißt du eigentlich wie viele Unternehmen es gibt, die sich 'Black Rock' nennen! Die sind alle entweder im Finanz-, Öl-, oder Immobiliengeschäft tätig - alle SEHR machohaft! Dann gibt's da noch die ganzen Wüsten, Berge, Strände und Nationalparks auf der ganzen Welt, die 'Black Rock' heißen. Soweit ich das bis jetzt sehen kann, steht nichts davon mit der Christiane I in Verbindung, man könnte also sagen, ich mache Fortschritte.

Unglücklicherweise war ich nur unwesentlich erfolgreicher was diesen Talbot betrifft. Sieht so aus als hätte dein Instinkt (wie immer) Recht. Er stammt aus einer wohlhabenden Familie an der Ostküste, Neuengland, die eine undurchsichtige Geschichte im Diamantenhandel hat. Leider liegt die aalglatte Art des jungen Oscar in der Familie - sie leben so zurückgezogen, wie man es sich nur mit einer MENGE Geld leisten kann. Es ist geradezu unheimlich. Diese Art Sackgassen bin ich gar nicht gewöhnt. Alles was ich herausfinden konnte ist, dass sie 1908 aus der englischen Grafschaft Somerset nach Neuengland kamen.

Mein Rat? Halt dich von ihm fern.

Tut mir Leid, dass ich nicht mehr für dich habe. Keine Sorge, ich habe "black rock" noch nicht abgeschrieben. Ich bin mir sicher, dass ich in den nächsten Tagen was für dich finden werde.

T.

PS - Holden schickt schlabberige Schmatzer.

Video - Earhart-BerichtBearbeiten

Sam entspannt sich in seinem Quartier und blickt gedankenverloren den Ring an, den er Sonya geben wollte. Er steht auf, geht zu seinem Tisch und schaltet ein altes Radio an. Als er die Frequenzen durchgeht, empfängt er zwischen dem weißen Rauschen plötzlich ein starkes Signal. Es ist ein Nachrichtenbericht über das Verschwinden von Amelia Earhart, der offensichtlich direkt nach ihrem Verschwinden 1937 ausgestrahlt wurde. Verwirrt legt es das Radio zurück auf das Regal und macht das Licht aus. Danach beginnt der Spieler mit der nächsten Hinweissuche.

Transcript des BerichtesBearbeiten

[männliche Stimme] "...Und gleich in den Nachrichten wird berichtet, dass sämtliche Kommunikationsverbindungen zur Luftfahrtpionierin Amelia Earhart abgebrochen sind. Miss Earhart befand sich gerade auf dem Weg von Neuguinea zu der Howlandinsel, einer Teilstrecke Ihres wagemutigen Fluges um die Welt. Miss Earhart, eine unermüdliche Fürsprecherin der Luftfahrtindustrie, war die erste Frau, die den Atlantik überquerte, und die erste, die dies ganze alleine tat. Sie betrachtete die Luftfahrt als eine relativ sichere Form der Fortbewegung, die eine breite Anwendung finden sollte. Der letzte bestätigte Funkspruch, den die US Küstenwache heute abend um 8:43 erhielt, lässt darauf schließen, dass Miss Earhearts Lockheed Electra nur noch wenig Treibstoff im Tank hatte. Eine Suchaktion der Küstenwache ist schon im Gange. Es gibt viele Berichte aus dem gesamten Pazifikbereich, in denen von Funksprüchen, die von Miss Earhearts Flugzeug empfangen wurden, die Rede ist. Diese müssen allerdings noch bestätigt werden [Rauschen, Ende]...

HinweissucheBearbeiten

Sams QuartierBearbeiten

SamsKajüte.jpg

Sams Quartier, in dem man Hinweissuche geht.

Nach dem Video muss der Spieler Sams Kajüte an Bord der Christiane I durchsuchen und Hinweise, die mit den ersten drei Lost-Staffel in Verbindung stehen, finden. Diese Hinweise findet man, indem man auf die richtigen Objekte klickt:

Hinweis Staffel 1Bearbeiten

Rauchsäule Hinweis.jpg

Hinweis zu Staffel 1, die Rauchsäule.

Klickt man auf das Bild an der Badezimmerwand, erhält man den Hinweis auf Staffel 1: die Rauchsäule. In „Exodus, Teil 2“ steigt eine Säule schwarzen Rauchs auf, nachdem Rousseau die Überlebenden vor der Ankunft der Anderen gewarnt hat.


Hinweis Staffel 2Bearbeiten

Ballon Hinweis.jpg

Der Ballon ist der Hinweis zu Staffel 2.

Klickt man auf das Bild in dem Regal über Sams Tisch (rechts oben, unter der Lampe), erhält man den Hinweis auf Staffel 2: Den Ballon. In „Einer von Ihnen“ wird ein Mann, der behauptet sein Name sei Henry Gale, von Rousseau gefangen genommen. Laut seiner Aussage, ist er mit seinem Heißluftballon auf der Insel notgelandet. Der Ballon wird in „Verriegelt“ von Sayid, Ana-Lucia und Charlie gefunden.


Hinweis Staffel 3Bearbeiten

PingPongHinweis.jpg

Hinweis zu Staffel 3, Tischtennisschläger.

Klickt man auf die blauen Tischtennisspieler auf dem Bücherregal über dem Bett, erhält man den Hinweis auf Staffel 3: Tischtennis. In „Die Flamme“ finden die Überlebenden eine Tischtennisplatte aus den Überresten der Schwan-Station.


Hinweis Staffel 4Bearbeiten

Hat der Spieler die ersten drei Hinweise gefunden, kann er nun auf das Notizbuch auf dem Bett klicken. Tut er das, wird er auf ABC.com beziehungsweise Yahoo!7 (in Australien) verwiesen, um das Codewort zu Staffel 4 zu finden.

Black Rock QuizBearbeiten

Tracey Black Rock Nachricht.gif

Sams Telefon mit Traceys Nachricht.

Auf den Partnerseiten muss der Spieler ein Quiz über die Black Rock meistern. Hierzu muss zunächst einer Nachricht von Tracey zugehört werden, in der sie Sam über das Sklavenschiff Black Rock informiert. Danach werden 8 Multiple-Choice-Fragen mit drei Antwortmöglichkeiten über die Black Rock gestellt, die alle korrekt beanwortet werden müssen. Ist man erfolgreich, erhält man die Codewörter "423 Cheyne Walk" (auf ABC.com) bzw. "Daniel Faraday" (auf Yahoo!7).

Traceys Nachricht an Sam:

Hey Sam, ich war mir nicht sicher, ob du meine E-Mails bekommst, also dachte ich, ich hinterlasse dir eine Nachricht. Ok, zur Black Rock. Sie war ein Sklavenschiff, mit dem im späten 19. Jahrhundert Schwarzmarkthandel betrieben wurde. Sie verschwand 1881 auf rätselhafte Weise im südlichen Indischen Ozean. Sie war auf dem Rückweg von einer Expedition in Papua Neuguinea, in der Gold gesammelt wurde. Ihr Ziel war Afrika, wo von dem Gold illegalerweise Sklaven gekauft werden sollten. Nett, was? Anscheinend behaupteten einige Neuguineische Händler, das Schiff sei ostwärts gesegelt und nich nach Westen, wie es eigentlich hätte sollen. Und dann wurde es nie wieder gesehen. Soweit ich herausgefunden habe, befanden sich 40 Besatzungsmitglieder an Bord. Und jetzt pass auf... nach dem die "Black Rock" verschwunden war, erhob niemand einen Besitzanspruch auf das Schiff, vermutlich weil es die Verbindung zum Sklavenhandel gab, der zu der Zeit schon verboten war. Es kann zwar keine direkte Eigentümerschaft nachgewiesen werden, aber man weiß, dass die Black Rock von Slip 23 der Docks in Portsmouth abgelegt hat, und dass eine Gruppe namens New World Sea Traders die Slips 18 bis 27 verwaltete. Der Eigentümer von New World Sea Traders war ein früherer Schiffskapitän namens Magnus Hanso, der pro Jahr einige Schiffsfahrten als Kapitän durchführte - es bestehtt die Möglichkeit, dass er auch die letzte Fahrt der Black Rock befehligt hat. Okay, ich hoffe, dass hilft dir jetzt weiter. Ich weiß zwar immer nicht, womit das Ganze wie zusammenhängt, aber ich vertraue dir, dass du weißt, was du tust. Bis bald.

Fragen und AntwortenBearbeiten

Dem Spieler werden nach dem Zufallsprinzip 8 der folgenden Fragen gestellt:

  • In welchem Jahr verschwand die Black Rock?
    1881
  • Welches Ziel steuerte die Black Rock an?
    Afrika
  • Von wo kam die Black Rock zurück?
    Papua Neuguinea
  • Wie viele Crewmitglieder befanden sich an Bord?
    40
  • Was für eine Art Schiff war die Black Rock?
    Sklavenschiff
  • Von was für einer Expedition kehrte die Black Rock zurück?
    Goldsuche
  • Von welchem Dock legte die Black Rock ab?
    Portsmouth
  • Welche Slips verwalteten die vermutlichen Besitzer der Black Rock?
    18 bis 27
  • In welcher Richtung verließ die Black Rock Papua Neuguinea?
    Ostwärts
  • In welchem Ozean verschwand die Black Rock vermutlich?
    Im südlichen Indischen Ozean
  • Welchem Unternehmen gehörte die Black Rock vermutlich?
    New World Sea Traders
  • Aus welchem Slip verließ die Black Rock den Hafen?
    23
  • Wer hatte gerüchten zufolge das Kommando auf der letzten Fahrt der Black Rock?
    Magnus Hanso

Black Rock-Quiz auf ABC.com


Pennys NummerBearbeiten

Find815Hinweissuche2Nummer.jpg

Der Hinweis auf Staffel 4 - Pennys Telefonnummer.

Zurück auf Find815.com kann der Spieler nun eines der beiden Codewörter ("423 Cheyne Walk" oder "Daniel Faraday") eingeben. Er erhält dann Pennys Telefonnummer. Diese lautet 020 7946 0893. Die Nummer sieht aus, als gehöre sie zu einem Anschluss in London, ist jedoch nicht vergeben. (Laut Ofcom sind Nummern die mit 7946 beginnen fiktiv und werden für Film/TV-Zwecke verwendet [1]).

Zusammenfassung des TagesBearbeiten

  • Sam erfährt von Tracey, dass Talbot aus einer zurückgezogen lebenden, wohlhabenden Familie stammt, die eine undurchsichtige Geschichte im Diamantenhandel besitzt.
  • Sam empfängtt eine mysteriöse Radioübertragung über das Verschwinden von Amelia Earhart.
  • In der Hinweissuche entdeckt der Spieler verschiedene Hinweise und Codewörter: Rauchsäule, Ballon, Ping-Pong, "423 Cheyne Walk", "Daniel Faraday" und Pennys Telefonnummer, 020 7946 0893.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki