Fandom

Lostpedia

Funkgerät

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Funkgerät
Funkgerät.jpg
Zuerst gezeigt inDie anderen 48 Tage
Besitzerunbekannt, zurzeit Hurley
FinderTailies in der Pfeil-Station

Ein Funkgerät wird von den Tailies in der Pfeil-Station gefunden. Der Gegenstand ist zusammen mit einer Bibel und einem Glasauge in ein Stück Stoff eingewickelt. Bernard verwendet das Funkgerät und kontaktiert (den ihm unbekannten) Boone, der das Funkgerät aus dem Flugzeug der Drogenschmuggler verwendet.

Später wird das Funkgerät Hurley übergeben, der es Sayid gibt [„Langer Atem“]. Sayid verstärkt das Signal und kann Danielle Rousseaus Notsignal und den Radiosender WXR, der das Lied "Moonlight Serenade" von Glenn Miller spielt, empfangen.

Nach dem Hinweis, dass die Rundfunkstation sich in der Nähe der Insel befinden muss, da das Signal so klar ist, merkt Sayid an, dass Radiowellen mit der Frequenz von der Ionosphäre reflektiert werden und tausende von Kilometern unterwegs sein können. Das Radiosignal könnte von überall gesendet worden sein.


WissenswertesBearbeiten

  • Gleichzeitig mit dem Verschwinden von Oceanic Flug 815 verschwand auch ein Flugzeug mit Glenn Miller (dem Autoren von Moonlight Serenade) an Bord auf mysteriöse Weise. Das Flugzeug verlor während des Fluges den Funkkontakt und konnte so nicht in Paris, dem vorgesehenen Ziel des Fluges, landen. Weder das Flugzeug noch die Leichen von Miller und den beiden Armeeoffizieren an Bord wurden gefunden (Glenn Miller bei Wikipedia)

Siehe auch Bearbeiten



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki