Fandom

Lostpedia

Get Out of Jail Free Card

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Get Out of Jail Free Card“
6x16-AnaLucia-befreit.jpg
Gespielt in:Wofür sie gestorben sind
Album:Lost: The Last Episodes (Original Television Soundtrack)
Liednummer:20 (CD 1)
Laufzeit:3:10
Hörprobe

Get Out of Jail Free Card“ ist das zwanzigste Orchesterstück auf der ersten CD des Soundtracks Lost: The Last Episodes.

SzenenBearbeiten

In den Seitwärtsblenden bittet Kate James zum wiederholten Mal, sie gehen zu lassen, aber er weigert sich. Sie wird zusammen mit Sayid und Desmond in einen Polizeiwagen gebracht. Desmond sagt, es sei Zeit zu gehen. Sayid warnt Kate, dass Desmond verrückt sei. Desmond sagt, er könnte sie befreien, aber sie müssten ihm vorher versprechen, dass sie etwas für ihn tun werden. Die beiden versprechen es. Der Wagen hält an und Ana Lucia lässt sie raus. Hurley kommt mit seinem Wagen an und gibt Ana Lucia Geld. Er fragt Desmond, ob sie nicht mitkommt und Desmond erwidert, sie sei noch nicht bereit. Desmond sagt, dass Sayid mit Hurley gehen wird und Kate bei ihm bleibt. Desmond überreicht Kate ein Kleid und teilt ihr mit, dass sie zu einem Konzert gehen werden. („Wofür sie gestorben sind“)

ThemenBearbeiten

Desmonds Seitwärtsblenden-Thema wird zweimal gespielt, danach folgt Hurleys Thema und zum Schluss kommt wieder Desmonds Seitwärtsblenden-Thema.

TitelbedeutungBearbeiten

„Get Out of Jail Free Card“ (dt. 'Du kommst aus dem Gefängnis frei-Karte') bezieht sich auf das Spiel Monopoly. In der Szene, in der das Stück gespielt wird, befreit Desmond Kate und Sayid aus dem Gefängnis.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki