FANDOM


Fasterfriends.png

Englisches Cover des Comicheftes, gelesen von Hurley und Walt

Green-lantern-flash.jpg

Das Cover der deutschen Ausgabe des Comics.

Hurley brachte eine spanische Version des Comicheftes Green Lantern and Flash mit dem Titel Green Lantern/Flash: Faster Friends #1 (1997) [1] mit an Bord des Flug 815. Er hat es wahrscheinlich während des Absturzes verloren, jedenfalls wurde es von Walt wiedergefunden. Walts Vater, Michael Dawson, warf es aber ins Feuer, nachdem er Walt fragte, woher er das Comicheft habe. Interessanterweise wird Michael, nachdem er das Comicheft, in dem ein Eisbär vorkommt, ins Feuer geworfen hat, von einem Eisbären angegriffen.

Das Comic erschien im deutschsprachigen Raum im Dino Comics Verlag, welcher inzwischen von Panini Comics aufgekauft wurde. Damals wurden Crossovers zwischen mehreren Superhelden innerhalb der Serie "DC gegen Marvel" publiziert, die später aber in "DC Crossover" umbenannt wurde. Das Comic ist ein Zweiteiler und die Hefte wurden als Comics 21 und 22 der Reihe veröffentlicht. Das besagte Comic mit den Eisbären ist aber Nummer #21.

Die KuppelBearbeiten

Kuppel.jpg

"Es ist noch so wie früher. Es sieht genauso aus wie vor fünfzig Jahren."

EisbärComics.jpg

"Oh. Einer dieser bärenfellvorleger...Und der Bär steckt noch drin."

Eine Seite vor dem ersten Auftreten des Eisbären ist eine große Kuppel zu sehen. Desmond vergleichte nach seiner Schiffsreise von der Insel diese mit einer Schneekugel, da er sie nicht (ohne den richtigen Kurs) verlassen konnte. Vielleicht ist dies ein versteckter Hinweis.

Der EisbärBearbeiten

In dem Comic kommt ein Eisbär vor, welcher im Gegensatz zu dem in Lost gezeigten in seinem natürlichen Lebensraum aufgefunden wird. Green Lantern, einer der Hauptcharaktere wird von ihm bedroht. Walt scheint von dem Comic fasziniert zu sein. Wenig später wird Michael von einem Eisbären attackiert.

WissenswertesBearbeiten

  • In der Ausgabe 223 von DC Superman (jan 06) kommt eine Frau namens Lucia vor. Sie erhält Superkräfte von einem Erzfeind Supermans, Black Rock. Dieser hat die Fähigkeit, elektromagnetische Kräfte nach Belieben zu manipulieren. Vergleicht man den Plot mit Lost, so tauchen einige Parallelen auf.
  • Die Cartoonserie Justice League enthält zwei Episoden, die im englischen Original den gleichen Episodentitel tragen wie zwei Episoden in Lost: „Tabula Rasa“ und „Gefühl und Verstand“.
  • Viele Mitglieder der Lost Crew sind begeisterte Comic-Leser und arbeiteten teilweise auch an solchen Projekten.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki