Wikia

Lostpedia

Hotels und Motels

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki

Es gibt verschiedene Hotels und Motels bei Lost.

Hotel in SydneyBearbeiten

Dieses Hotel befindet sich irgendwo in Sydney in Australien. Der genaue Standort wie auch der Name ist bisher nicht bekannt. Charlie, Hurley, Michael, Walt und Steve verbringen dort die Nacht vor ihrem Abflug.

Michael & WaltBearbeiten

  • Am Morgen des Abflugs sieht Walt sich um 5:23 Uhr „Power Rangers: S.P.D.“ im Fernsehen an. Als Michael ihn bittet, den Fernseher leiser zu stellen, entbrennt ein Streit und Walt will mit Vincent davonlaufen. Michael holt ihn im Flur ein und kann ihn wieder zurückbringen. Durch den Tumult werden auch andere Hotelgäste geweckt, die nachsehen, was auf dem Flur los ist. („Exodus, Teil 1“)


SteveBearbeiten

  • Steve Jenkins gehört zu den Hotelgästen, die von dem Streit zwischen Michael und Walt geweckt werden. Er öffnet die Tür seines Zimmers und fragt, ob alles in Ordnung ist. („Exodus, Teil 1“)


CharlieBearbeiten

  • Charlie verbringt die Nacht mit Lily, einer jungen Frau, die er in der Nacht zuvor an der Bar kennengelernt hat. Sie gibt vor, ein großer Fan von Drive Shaft, Charlies Band, zu sein, will aber tatsächlich nur etwas von seinem Heroin. Charlie versteckt jedoch seinen Vorrat vor ihr, während er sich fertig macht, um seinen Flug zu erwischen, weshalb die beiden sich im Streit trennen. („Exodus, Teil 2“)


HurleyBearbeiten

  • Hurley verschläft alle drei Wecker, die er vorbereitet hat, da die Steckdose in der Nacht durchbrennt. Er beeilt sich, um seinen Flug noch zu bekommen und will dabei den Aufzug nehmen. Dieser ist jedoch bereits überfüllt, weshalb er die Treppe nehmen muss. In dem Aufzug befindet sich auch Charlie, der brüllt: „Ich muss ja nur meinen blöden Flieger bekommen!(„Exodus, Teil 3“)
    • Der überfüllte Aufzug könnte eine Anspielung auf den Vorfall sein, bei dem die Dachterasse eines Schiffs zusammengebrochen ist, als Hurley sie betreten hat. Hurley gibt sich selbst die Schuld daran, Dr. Brooks erklärt jedoch, dass das Deck ohnehin überfüllt war. („Dave“)


AnderesBearbeiten


Flightline MotelBearbeiten

Motel

Schild des Flightline Motels

Das Flightline Motel ist ein Motel, dass sich irgendwo in Kalifornien befindet. In der Nähe scheint es einen Flughafen zu geben, da ein startendes oder landendes Flugzeug von Oceanic Airlines in einer Szene darüber hinwegfliegt.

Als Drehort für die Szenen im Flightline Motel wurden die Hale Hana Apartments im Osten von Waikiki verwendet. [1]

LockeBearbeiten

  • Lockes Vater, Anthony Cooper, lebt in diesem Motel, nachdem er seinen Tod vorgetäuscht hat, um der Rache von Jimmy Bane zu entgehen, den er um einen hohen Geldbetrag betrogen hat. Locke bringt ihm das Geld aus dem Schließfach dorthin und verzichtet auf seinen Anteil. Als Cooper davongeht, kommt Helen vorbei und konfrontiert Locke. Sie lehnt sowohl seine Entschuldigung als auch seinen Heiratsantrag ab und lässt ihn vor dem Motel zurück. Kurz darauf fliegt ein Flugzeug von Oceanic Airlines in sehr niedriger Höhe (also entweder beim Start oder bei der Landung) über das Motel hinweg. („Verriegelt“)


KateBearbeiten

  • Kate lebt eine Weile unter dem Namen „Joan Hart“ in diesem Motel. Sie färbt sich dort die Haare und holt an der Rezeption einen Brief ab, der für sie hinterlegt wurde. Der genaue Inhalt sowie der Absender des Briefs sind bisher unbekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Kate mit dem Brief über die Erkrankung ihrer Mutter informiert wurde. („Rastlos“)


CharlieBearbeiten


Lynford HotelBearbeiten

Auto-christian1

Christian erreicht das Lynford Hotel

Das Lynford Hotel ist ein Hotel in Los Angeles.

Für die Szenen im Eingangsbereich dieses Hotels wurde ein Krankenhaus (St. Francis Medical Center) verwendet. Dabei handelt es sich um denselben Drehort, der auch für den Außenbereich des St. Sebastian Krankenhauses zum Einsatz kommt. [2]

Jack & Christian ShephardBearbeiten

  • Jack folgt seinem Vater Christian heimlich in dieses Hotel, da er glaubt, dass Christian eine Affäre mit Sarah hat und sich dort mit ihr trifft. Stattdessen nimmt dieser jedoch in dem Hotel an einem Treffen der Anonymen Alkoholiker teil. („Die zwei Städte“)


Seoul Gateway HotelBearbeiten

Das Seoul Gateway Hotel ist ein großes luxioriöses Hotel in Seoul, Korea.

Als Drehort für die Szenen in dem Hotel diente das Hotel Royal Garden at Waikiki. [3]

Sun, Jin & Jae LeeBearbeiten

  • Das Hotel gehört dem Vater von Jae Lee, der wiederum als Generaldirektor des Hotels tätig ist. („Gefunden“)
  • Sun trifft sich dort mit Mrs. Shin, einer Heiratsvermittlerin, die ihr Jae Lee vorstellt. („Gefunden“)
  • Jin bewirbt sich bei dem Manager Mr. Kim um eine Stelle als Türpage und führt mit ihm ein Vorstellungsgespräch, bei dem er jedoch aufgrund seiner Herkunft beleidigt wird. Trotzdem wird Jin eingestellt. Bereits nach kurzer Zeit wird Jin verwarnt und weiter beleidigt, weil er es dem Sohn eines ärmeren Vaters erlaubt hat, die Toilette des Hotels zu benutzen. Jin kündigt daraufhin und begegnet kurz darauf zum ersten Mal Sun. („Gefunden“)


Andere Hotels & MotelsBearbeiten

  • Das Asiana Hotel - Jin war dort zunächst als Aushilfe und später als Kellner tätig, bevor er sich im Seould Gateway Hotel beworben hat. („Gefunden“)
  • Das Sage Flower Motel - Sawyer schickt Cassidy in dieses Motel in der Nähe von Sioux City in Iowa. („Langer Atem“)
  • Das Hotel, in dem Jack und Sarah heiraten. („Schade nicht“)
  • Das Hotel, in dem Kate und Kevin Callis eine Nacht vor ihrer Hochzeit verbringen. („Ja, ich will“)
  • Das Hotel, in dem Jin Jae Lee konfrontiert, bevor dieser Selbstmord begeht. Die Lobby und der Eingangsbereich des Hotels scheinen sich stark vom Seoul Gateway Hotel zu unterscheiden, weshalb es entweder ein anderer Eingang oder ein anderes Hotel ist. („Die gläserne Ballerina“)
  • Das Hotel Earle, in dem Tom lebt und in dem er Michael davon überzeugt, auf den Frachter zu gehen um seine Freunde auf der Insel zu retten. („Mein Name ist Kevin Johnson“)
  • Das Hotel, in dem Ben in einer Nacht Charles Widmore konfrontiert. („Konturen der Zukunft“)



The Lost Experience & „Bad TwinBearbeiten


Siehe auchBearbeiten


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki