Fandom

Lostpedia

Jacobs Asche

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jacobs Asche
6x12 Jacobs Asche.jpg
Zuerst gezeigt inDer Stellvertreter
Zuletzt gezeigt inWofür sie gestorben sind
BesitzerIlana
FinderHurley
BenutzerMiles

Nachdem Jacob in der Statue von Ben erstochen und von dem Mann in Schwarz verbrannt wurde, setzt sich Ilana an die Stelle mit der Asche. Ben erzählt ihr, dass der Mann in Schwarz Jacob umgebracht hat, indem er Jacob in das Feuer stieß und dass Jacob in dem Feuer verbrannte. Ilana holt einen Beutel hervor und füllt ihn mit Asche. („Der Stellvertreter“)

Als Ilanas Gruppe Miles aus dem Tempel rettet, gibt sie ihm die Asche, damit er mit seiner Fähigkeit herausfinden kann, wie Jacob starb. Miles findet heraus, dass Ben Jacob getötet hat und erfährt Jacobs letzte Gedanken: Jacob hatte gehofft, dass er Unrecht hatte, was Ben betraf. („Dr. Linus“)

Nachdem sich Ilana versehentlich mit dem Dynamit aus der Black Rock in die Luft gesprengt hat, findet Hurley eine russische Ausgabe von Dostejevsky Aufzeichnungen aus dem Kellerloch und den Beutel mit der Asche in Ilanas Sachen und behält ihn. („Alle lieben Hugo“)

Als Hurley zusammen mit Jack, Kate und Sawyer auf dem Weg zum Brunnen ist, wo sich Desmond befinden soll, erscheint ihm ein blonder Junge hinter dunklen Baumstämmen. Nachdem Kate gefragt hat, ob mit Hurley alles in Ordnung ist, ist der Junge verschwunden. Doch als sich Hurley umdreht, steht der Junge genau vor ihm. Er verlangt nach seiner Asche. Völlig verwirrt holt Hurley den Beutel mit der Asche hervor. In dem Moment als Hurley fragt, was er damit will, schnappt sich der Junge den Beutel und rennt davon. Hurley versucht den Jungen im Dschungel zu verfolgen. Erschöpft kommt er an einer Lagerfeuerstelle an, doch dort ist nur der erwachsene Jacob. Hurley weiß nicht, dass Jacob der blonde Junge ist und dass er den zuvor geklauten Beutel in den Händen hielt und ins Feuer geworfen hat. Hurley fragt Jacob, ob er den Jungen mit der Asche gesehen hat. Jacob sagt nur, dass die Asche in dem Feuer ist. Wenn sie weggebrannt ist, ist er auch weg. („Wofür sie gestorben sind“)

Siehe auchBearbeiten



Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki