Fandom

Lostpedia

Jacobs Hütte

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jacobs Hütte
3x20 Jacobs House.JPG
Zuerst gezeigt inDer Mann hinter dem Vorhang
Erbaut vonHorace Goodspeed
Kontrolliert vonJacob


Jacobs Haus ist eine altes Haus irgendwo im Dschungel auf der Insel.

Es wurde zum ersten Mal in „Der Mann hinter dem Vorhang“ gezeigt. In dieser Folge durchstreifen Ben und John Locke den Dschungel, um Jacob einen Besuch abzustatten.

Wie es scheint, wurde die Hütte von Horace Goodspeed für sich und seine Frau Olivia gebaut. Sie wurde an verschiedenen Plätzen auf der Insel gesehen, deswegen ist davon auszugehen, dass Jacob sie bewegen kann.

Außerhalb des Hauses Bearbeiten

Locke-ash.jpg

Untersuchung der mysteriösen Aschespur.

Außerhalb des verlotterten Hauses ist eine Laterne angebracht. Ben erklärt beim Besuch von Jacob, dass dieser Technologie hasst und daher keine elektrischen Lichter angebracht sind. Das Haus liegt ungefähr einen Tagesmarsch vom temporären Camp der Anderen entfernt. Es ist isoliert mitten im Dschungel. Bevor Ben das Haus betritt, klopft er und kündigt seinen Besuch und den seines Begleiters John Locke an.

Vor Erreichen des Hauses, bemerkt Locke eine Spur aus Asche, die scheinbar um das Haus verläuft. Als Locke die Subtanz untersuchen wollte, mahnte ihn Ben zur Eile und sagte ihm, dass er davon keine Notiz nehmen solle. („Der Mann hinter dem Vorhang“)

Als Hurley die Hütte später gesichtet hat, war außerhalb auch eine überdachte Konstruktion zu sehen. („Der Anfang vom Ende“)

5x16-hütte-feuer2.jpg

Jacobs Hütte steht in Flammen. („Der Vorfall, Teil 1“)

Im Jahr 2007 besuchen Bram, Ilana und Frank die Hütte. Sie sehen einen kleinen unterbrochenen Abschnitt im Aschekreis, wo jetzt eine Öffnung vorhanden ist. Ilana inspiziert die Hütte und findet einen alten Stofffetzen an der Wand, der mit einem Messer befestigt wurde. Man beginnt das Feuer zu legen und Ilana zeigt Bram den Stoff, der ein Stück von Jacobs Wandteppich mit einem Motiv der Statue ist. Ilana erklärt, dass Jacob bzw. "er" seit "einiger Zeit" nicht mehr da war und dass die Hütte von "jemand anderes" benutzt wurde. („Der Vorfall, Teil 1“)

Innerhalb des HausesBearbeiten

InnenausstattungBearbeiten

Innerhalb des düsteren Raumes des Hauses befinden sich einige alte ungebrauchte Gegenstände:

3x20 dog painting.jpg

Das Gemälde eines Hundes in Jacobs Haus.

  • Ein alter Schaukelstuhl.
  • Eine Malausrüstung.
  • Sechs Gefäße mit farbiger Flüssigkeit.
  • Ein Gemälde eines Hundes.
  • Ein leerer, schmutziger alter Tisch .
  • Etwas, dass aussieht wie ein Holzofen.
Jars.jpg

Gefäße mit Flüssigkeiten innerhalb Jacobs Hauses.

Besuch bei JacobBearbeiten

Ben sagt zu Lockes Erstaunen, dass Jacob im leeren Stuhl mitten im Raum sitze. Ben beginnt mit Jacob zu sprechen. Es scheint aber so, als ob Ben ein Selbstgespräch führt. Wütend protestiert Locke. Er ist überzeugt, dass Ben ihn an der Nase herumführen will oder total verrückt ist. Locke begibt sich zur Tür, doch bevor er das Haus verlassen kann, hört er eine tiefe Stimme, die spricht "Hilf mir!". In der Meinung Ben habe diese Worte gesprochen, dreht sich Locke zu Ben um und fordert diesen auf, das Gesprochene zu wiederholen. Erstaunt verneint Ben gesprochen zu haben. Locke schaltet seine Taschenlampe ein und leuchtet mit dieser in Bens Gesicht. Plötzlich beginnt das Haus zu rumpeln, Gegenstände fallen um, eine Fensterscheibe zerspringt, die Türe wird zugeschlagen. Die Laterne fällt auf den Boden und Feuer bricht aus. Der Schaukelstuhl beginnt zu schaukeln. Ben fleht Jacob an, damit aufzuhören, wird aber von einer unsichtbaren Kraft gegen die Wand geschleudert. Für einen kurzen Augenblick erscheint eine Gestalt, bei der es sich wahrscheinlich um Jacob handelt. („Der Mann aus Tallahassee“)

Johns zweiter BesuchBearbeiten

Als Locke später noch einmal die Hütte betritt, findet er dort Christian Shephard, der meint, dass er für Jacob sprechen würde. Er sagt Locke, dass er auserwählt sei, und meint, dass er sich keine Sorgen um die verschwundene Claire machen soll, welche dann hinter John auf einem Schaukelstuhl erscheint. Locke will dann von Christian wissen, wie er die Insel retten kann. Christian antwortet ihm, dass er die Insel bewegen müsse. („Hüttenzauber“)

Offene FragenBearbeiten

Offene Fragen
  1. Die Fragen hier bitte nicht beantworten.
  2. Fragen so lange stehen lassen, bis sie im Free-TV beantwortet wurden.
  3. Fragen neutral halten, keine Antwort vorschlagen. Siehe dafür Theorie-Seite.

  • Was für Flüssigkeiten sind in den Gefäßen?
  • Hat das Porträt des Hundes eine Bedeutung?
  • Wer hat den Aschekreis unterbrochen?


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki