Fandom

Lostpedia

James „Crunch“ Hennessey

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
James "Crunch" Hennessey
Male.jpg
Name:
James Hennessey
Geburtsdatum:
unbekannt
Herkunft:
unbekannt
Beruf:
Händler
Status:
verstorben
Auftritte:

James Hennessey ist ein metafiktiver Charakter der Serie, der in dem Buch Bad Twin vorkommt, einem Roman von Gary Troup einem Passagier des Oceanic Flug 815.

Er lenkt eine 38 Fuss große Yacht namens "Fish Lips". Er wurde Paul Artisan von Kapitän Jocko empfohlen als dieser auf der Suche nach Zander war. "Crunch", so lautet sein Spitzname, hat einen furchterregenden Blick, klingt sehr geistlich und sein Körper ist voller Narben und Tätowierungen.

Hennessey arbeitet nach den Regeln des Meeres, die besagen, dass derjenige der das Schiff lenkt auch das Kommando habe. Er ist Händler der neben anderen Artikeln auch mit Marihuana handelt. Crunch trifft Artisan um 7:30 Uhr (30-7=23). Dann nimmt er ihn mit auf die "Hemmingway Marina" in Havana um ihn dort auf die Spur von Zander zu bringen.

"James Hennessey" verstirbt als sein Boot in die Luft gejagt wird.

AuftretenBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki