FANDOM


Nuvola apps important   

Deuterocanon-Hinweis
Dieser Artikel enthält Informationen, die zwar von offizieller Stelle stammen, jedoch in direkter Verbindung mit der Serie stehen.
Dazu zählen unter anderem die zusätzlichen Szenen auf DVDs oder Infos auf Webseiten der jeweiligen Sender, die Lost ausstrahlen.


Janelle Granger
Erster AuftrittLetzter Auftritt
keinerkeiner
NameJanelle Granger
Alterunbekannt
Herkunftunbekannt
BerufSurferin
In Australien wegen:in Urlaub
An Bord von Flug 815 weil:auf dem Weg nach Hause

Janelle Granger ist die Autorin des Tagebuchs auf der offiziellen Lost-Seite von ABC. Es ist bisher unklar, ob sie irgendwann in der Serie selbst zu sehen sein wird, da das Tagebuch vermutlich nicht zur eigentlichen Geschichte gehört.

Vor dem AbsturzBearbeiten

Janelle ist eine erfahrene Surferin aus Hermosa Beach, Kalifornien. Sie sagt, dass sie einen Hund besessen hat, den sie vermisst (Walt hat heute seinen Hund gefunden - Ich vermisse meinen Hund). Sie hört ein Jahr vor dem Absturz auf zu rauchen und war mit Joanna in Australien tauchen. Sie hat eine Kreditkartenrechung über 6.000 Dollar und war eine Woche in einem Krankenhaus in Louisiana. Sie bezeichnet sich in Bezug auf diesen Vorfall, möglicherweise Vergewaltigung oder Entführung, anderen Beteiligten und einer Gerichtsverhandlung als Opfer. Es wird angedeutet, dass sie ihre Reise nach Australien mit dem Geld, das sie bei der Gerichtsverhandlung erhalten hat, bezahlt hat. Sie hat eine Schwester, die schwanger ist.

Auf der InselBearbeiten

Janelle führt ein Tagebuch (zu finden auf ABC.com). Sie beschwert sich andauernd über ihr Hungergefühl. Sie behauptet, dass sie Sushi mag (Seeigel, wahrscheinlich von Jin). Sie hat mit vielen der anderen Überlebenden zu tun, sie leiht sich Claires Stift, spielt Backgammon mit Walt, schnorrt eine Zigarette von Sawyer und ist später angepisst, weil er ihr keine mehr gibt. Sie findet ihr Gepäck, doch keine der Toilettenartikel. Sie verbringt Zeit damit, nach ihrem Surfboard zu suchen. Janelle gibt zu Erdnüsse zu horten und stellt aus einem Ohrring einen Angelhaken her, nachdem sie Hurleys Angelversuche beobachtet hat.

Golf2

Janelle wettet, dass Jack treffen wird

Sie kennt eine der Personen, die Claire bei ihrer Ansprache bei der Gedenkfeier erwähnt, weil sie neben ihr saß. Sie hat das Gefühl, dass Joanna es besser gewusst hätte, als sie ins Wasser gegangen ist (sie vermutet vielleicht ein falsches Spiel). Sie schreibt auf, dass sie sich erinnert, dass es einen Weg gibt, um Salzwasser in frisches Wasser zu verwandeln, doch vergisst, wie (Destilation). Sie freundet sich mit Charlie an (sie hat eine Drive Shaft CD), vertraut Kate und beschließt, den Strand nicht zu verlassen, weil sie einen Spiegel hat, den sie verwenden möchte, um Flugzeugen Signale zu geben. Sie kennt Scott und wird von Larry ausgefragt.

1x15 Scott ist tot

Janelle findet Scott tot am Strand

Als sie eines Morgens schwimmen geht, hört Janelle ein Geräusch ähnlich eines Dampfstoßes und als sie sich umdreht sieht sie, wie ein Wal unters Wasser taucht. Janelle war auch bei den "Island Open" und wettet mit Larry, dass Jack treffen wird, wobei sie zusätzliches Wildschweinfleisch gewinnt. Janelle bemerkt ein ernstes Problem mit den Gezeiten und hat einen Tauchbeutel mit einer Waffe drin, die sie benutzen würde, um sich selbst zu beschützen (höchstwahrscheinlich eine Pistole, sie deutet kalten Stahl in ihren Händen an). Sie findet es lächerlich, dass die anderen Überlebenden ein Floß bauen ("Sawyer hat mir erzählt, dass Michael beschlossen hat, ein Floß zu bauen. Hat er Castaway etwa nicht gesehen?). Sie findet Boone, Locke und Walt, die Messer werfen und beginnt an Locke zu zweifeln ("Wer lässt einen Zehnjährigen mit Messern spielen?"). Janelle bereitet sich auf das bevorstehende Schicksal vor, schwimmt weiter, joggt täglich zum Golfplatz und zurück, usw. Eines Nachts hört sie auf dem Golfplatz das Flüstern. Janelle hat das Gefühl, dass ihr jemand am Strand beim Joggen folgt (auf der Suche nach einem besseren Ort, um das Floß in Wasser zu lassen). Janelle ist diejenige, die Scott tot und übel zugerichtet (sie sagt, alle wichtigen Knochen sind gebrochen) am Strand findet. Sie vermutet, dass Ethan ihn getötet hat. Janelle vermutet, dass Walt das Floß angezündet hat, weil sie gesehen hat, wie er an dem Tag mit Streichhölzern rumgespielt hat. Außerdem folgt sie Locke und Boone zur Luke (es ist sehr seltsam, dass Locke sie nicht gesehen hat, weil er in Wirklichkeit ein guter Spurenleser ist). Janelle sieht Locke in der Nacht bei der Luke, als das Licht angeht, nachdem er den verletzten Boone zurück in die Höhlen gebracht hat. Janelle versucht auch, durch einen Handel auf das zweite Floß zu kommen, indem sie sich selbst Sawyer anbietet.

Luke Licht

Janelle sieht Locke bei der Luke

In der 43. Nacht (die Nacht, in der Charlie und Sayid Aaron retten) sieht sie vom Strand aus ein helles, feuerartiges Aufblitzen und hört ein lautes Geräusch (es könnte sich um das Lichtsignal vom Floß oder das Dynamit, dass sie Luke aufsprengt, sein). Sie erwähnt, dass der Boden wackelt und der Wind, der das Feuer auslöscht, heult.

Janelles letzter Tagebucheintrag:

"Nacht 43" (Fortsetzung) - vielleicht die gleichen Personen, die sich auch in der Station befinden= Oder vielleicht eine weitere Gruppe Überlebender aus unserem Flugzeug??? Es sind nur ein paar von uns hier am Strand, um dieses schwächliche Feuer zusammengedrängt. Larry schläft tief und fest, er schnarcht - besser, als wenn er mich die ganze Nacht ärgert. Ich fühle mich richtig einsam - ich denke, ich habe ein bisschen Angst. Die drei anderen Leute bei uns sind Freunde, doch ich habe sie vor heute nie richtig getroffen. Zwei Typen und eine andere Frau - alle aus Australien. Was war das! Ein helles, feuerartiges Aufblitzen - dann ein lauter Knall. Der Boden wackelt -- wie ein rollendes Erdbeben. Und der Wind heult - stark genug, um unser Feuer zu erlöschen. Und jetzt kann ich nicht richtig sehen. Warum schreit sie? Jemand hinter mir? Ich kann meine Tasche nicht finden.

Es ist wahrscheinlich, dass Janelle gehört hat, wie das Dynamit die Luke in die Luft gesprent hat und nicht auf dramatische Art und Weise von den Anderen entführt wurde. Janelle kennt viele der Überlebenden und es wäre bemerkt worden, wenn sie entführt oder angegriffen worden wäre. Chris Dobson, der Mann, der das Tagebuch fortführt, hätte gewusst, wer sie ist, wenn sie angegriffen oder entführt worden wäre.

WissenswertesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki