Fandom

Lostpedia

Jeffrey Hadley

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jeff Hadley
Male.jpg
AuftritteDie Stimme aus dem Schattenreich
NameJeffrey Hadley
Alterunbekannt
HerkunftIsland of Arra, Schottland
BerufKunstprofessor
In Australien wegen:Auf einer Vorlesungsreise
An Bord von Flug 815 weil:Auf dem Weg zu einer weiteren Vorlesungsreise in LA

Jeffrey "Jeff" Hadley ist ein Charakter des offiziellen Lost-Romans Die Stimme aus dem Schattenreich von Frank Thompson. Er ist (laut Michael) ein berühmter Künstler und es wurden Partys, Ausstellungen und Galas veranstaltet, um seine Werke zu ehren.

Vor dem AbsturzBearbeiten

Jeff Hadley lebt in London, nachdem er im Alter von 16 Jahren von der Island of Aaran weggezogen ist. Er beginnt eine intime Beziehung mit Ivy Tennant, einem Model. Jeff bricht ihr das Herz, als er plötzliche ein Jobangebot in Schottland bekommt und die Beziehung beendet. Er wird ein Kunstprofessor am Robert Burns College in Schottland. Während er dort lehrt, verliebt er sich in Savannah und schwängert sie. Jedoch bringt Jeffs Arbeit sie auseinander, als er für eine sechsmonatige Vorlesungsreise nach Australien reisen muss. Savannah ist durcheinander, weil sie ihn immer noch liebt. Sechs Monate nach seiner Abreise sieht Savannah in einem ihrer alten Gemälde ein Bild, dass ein Flugzeug, Oceanic Flug 815, zeigt. Jeff macht sich auf den Weg zu einer weiteren Vorlesungsreise, diesmal in Los Angeles und bei seinem Flug handelt es sich um den verhängnisvollen Flug 815. Savannah stirbt bei dem Versuch, ihn zu seiner eigenen Sicherheit von dem Flugzeug fernzuhalten.

Auf der InselBearbeiten

Jeff wird als große und dünne Person mit zotteligem kupferrot-blondem Haar und einem selbst nach Wochen auf der Insel noch sehr feinen Bart beschrieben. Er ist einer der wenigen Personen, die nach dem Absturz ihr eigenes Gepäck wiedergefunden haben und sagt, dass er sich wegen zwei Personen, die er beschrieben hat und die gestorben sind, eher schlecht fühlt. Auf der Insel findet er ein kleines Wäldchen, das zufällig wie ein kleines Gebäude geformt ist und erstellt sich in einem behelfsmäßigen Atelier ein Zuhause. Später nimmt Jeff sich Hurleys an. Er gibt zu, dass er Locke nicht mag - er nennt ihn unergründlich - und sagt, dass er nicht weiß, wer Michael ist. Außerdem geht er mit Charlie, Michael und Locke auf eine Wildschweinjagd. Jeff baut sich ein behelfsmäßiges Kunstatelier in einem kleinen Wäldchen, wo er beginnt, alptraumartige Gemälde zu malen und bei einer Wildscheinjagd sieht er dann später die gleichen Bilder in Höhlen. Auf der Jagd wird die Gruppe von dem Monster angegriffen. Als die Jäger zurück ins Lager kommen beginnt Jeff eine Unterhaltung mit Kate und bemerkt ihre Attraktivität. Er spricht auf dem Golfplatz mit Hurley, der gerade eine Partie mit Sawyer spielt. Jeff bemerkt, dass Hurley ein guter Golfspieler ist, und Sawyer nicht. Sawyer gibt Jeff die Schuld an seinem schlechten Spiel. Später wird er in den Höhlen von einer Vision von Savannah besucht. Michael ist ihm gefolgt und wird schwer verletzt, als er angegriffen wird, nachdem die Höhlen zusammengebrochen sind.

WissenswertesBearbeiten

Durch einen Druckfehler auf dem Roman wird der Hauptcharakter als Nick Hadley anstatt des richtigen Jeff Hadley aufgeführt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki