Fandom

Lostpedia

Karte der Baracken

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Karte der Baracken
Sayidskarte.jpg
Zuerst gezeigt inDie Flamme
BesitzerDHARMA Initiative
FinderSayid
Gezeigte OrteDie Baracken, Die Flamme

Die KarteBearbeiten

Diese Karte der Baracken wurde von Sayid in der Flammen-Station bei Mikhail Bakunins Sachen in der Folge „Die Flamme“ gefunden. Es scheint eine alte Karte zu sein, da sie noch von der DHARMA Initiative stammt (Hauptlogo unten rechts), und diese seit Jahren auf die Insel nicht mehr aktiv ist. Des Weiteren steht unter dem Maßstab die Zahl 1992, was gut hinkommen könnte. Die Anderen besaßen diese Karte vor Sayid. Wahrscheinlich haben die Anderen sie an sich genommen, als es zum Aufstand gegen die DHARMA Initiative kam.
Sie diente ihnen als Navigationshilfe, um zu den Baracken zurück zukehren. Diese Baracken wurde bereits im Perlen Orientierungsvideo angesprochen. Die Mitarbeiter sollten nach ihrer 8-Stunden-Schicht über die Pala Fähre dorthin zurückkehren. Wie man aber am Ende von „Luftpost“ sehen kann, sind diese Gebäude jetzt von den Anderen besetzt. Um genau zu sein, handelt es sich um "das Dorf der Anderen", welches bereits in „Die zwei Städte“ zu sehen war.

Was die Karte zeigt:Bearbeiten

Karte der Baracken
  1. Wege/Tunnel
  2. Ende eines Wegs/Tunnels
  3. Ein sechseckiger Knotenpunkt
  4. "BARRACKS"
  5. Eine Legende
  6. Die Zahl 5
  7. Maßstab und eine Zahl
  8. Beschriftung eines weiteren Wegs oder Tunnels
Karte der Baracken Karte der Tunnel
  1. Strompanel
  2. Stromkabel
  3. Unbekannt
  4. Unbekannt
  5. Unbekannt
  6. Unbekannt
  7. Unbekannt
  8. unterirdsche Gänge

Auf der Karte sind primär die Baracken und deren Umgebung abgebildet.

1.) Wege und/oder Tunnel Bearbeiten

Es sind mehrere parallele Linien auf der Karte zu erkennen. Einige sind vollständig durchgezogen, andere wiederum nicht. Darum lässt sich schwer entscheiden, ob oder wann es sich um einen Weg, und wann es sich um einen Tunnel handelt. Es ist jedoch anzunehmen, dass es sich immer um Tunnel handelt, da der Zaun komplett einmal um den Komplex reicht. Wobei keine Tore oder sonstiges eingezeichnet sind, wenn sich die Weglinien mit denen des Zaunes schneiden.

Von den Durchgängen, die als unterirdisch gekennzeichnet sind,

  • führt einer von den Baracken in den Nordwesten, teilt sich dann nach ungefähr 5,5 km an einem Punkt, der sich "6m tief" befindet. Dieser Teilungspunkt ist auf der Karte ein Sechseck, das sich knapp außerhalb des Sonarzauns befindet. Es könnte sich um eine Station oder einen Raum handeln. Eine Abzweigung führt in den Norden, die anderen in den Westen.
  • verläuft der zweite nach Nordosten zu einem weiteren Sechseck, das sich in etwa 7,25 km Entfernung, ebenfalls außerhalb des Sonarzauns. Dieser Durchgang führt zur Flamme.

2.) Ende eines Wegs/Tunnels Bearbeiten

An einem der Tunnel ist am Ende nicht nur ein graues Kästchen, wie es immer der Fall ist, sondern es gibt auch noch eine spezielle Beschriftung dazu:

DC PANEL
WASHER
LIGHTS
RECEPT.
PUMPS
REFRIG. 
Gleichstrom Bedienung
Waschmaschine
Beleuchtung
Rezeption
Pumpen
Kühlung

Vergrößerung

3.) Sechseckiger Knotenpunkt Bearbeiten

Von diesen Knotenpunkt führen 3 breitere gestrichelte Doppellinien weg. Da die Legende nicht lesbar ist, kann man nicht genauer sagen, was das zu bedeuten hat. Aber möglicher Weise sind diese Tunnel mit Wasser gefüllt und ermöglichen so mit einem U-Boot eine schnelle und sichere Reise (sicher vor der Krankheit) von einem Punkt der Insel zum Anderen. Des Weiteren wäre es so auch möglich schnell zur Hydra-Station zu kommen, welche auf einer anderen Insel liegt. Was noch dafür spricht, ist dass Mikhail meinte, dass Die Anderen die U-Boot Infrastruktur übernommen hätten. Diese Tunnel liegen etwas über 6 Meter unter dem Boden.

4.) BARRACKS Bearbeiten

Der Barackenkomplex ist das, was auf der Karte hauptsächlich abgebildet wird. Es sind mehrere kleine Häuser und Wege zu erkennen. In wie weit, dass allerdings noch dem Stand der Dinge im Otherville entspricht ist unbekannt.

5.) Legende Bearbeiten

Das erste Wort scheint Barracks zu sein. Die Legende dient der Erläuterung der verschiedenen Linien. Dies ist aus der Legend an sich ersichtlich. Es sind nur unterschiedlich gestrichelte und breite Linien zu erkennen, leider kann man aber nicht die Erklärung dazu lesen. Man kann aber annehmen, dass diverse Kabel dabei sind (für Strom und für die Kommunikation), dass Wege und Tunnel dabei sind und mit Sicherheit weiß man, dass die mit runden Punkten gemachte Line, welche einmal um die Baracken führt, der Zaun ist.

6.) Die Zahl 5 Bearbeiten

Sayidskarte4.jpg

Invertiert und hoch aufgelöst!

Was diese Zahl bedeutet ist noch unklar.

7.) Maßstab Bearbeiten

Welcher der Maßstab genau ist, kann man leider auch nicht erkennen. Aber unter dem Maßstab steht folgendes:

GVS-1992884... (Rest unleserlich)

Die ersten 4 Ziffern könnten das Jahr 1992 meinen, das Jahr indem diese Karte gedruckt wurde, vielleicht sogar am 8. August. Jedenfalls würde es zeitlich hinkommen.

8.) Beschriftung eines weiteren Wegs oder Tunnels Bearbeiten

Auf dem hochaufgelösten Bild rechts, kann man erkennen, dass an den breiten Wegen vermutlich Subterranean Passage 20' deep steht (wie auch bei (3.)). Das heißt, dass es Gänge gibt, die etwa 6m unter der Erdoberfläche liegen. Ob diese jedoch alle noch nutzbar sind, oder genutzt werden ist unklar.


Andere BeschriftungenBearbeiten

  • Rechts neben dem Zaun kann man 120ft. erkennen. Wahrscheinlich bezeichnet das die Abstände zwischen den einzelnen Pylonen, und das wären ebenfalls etwas über 36,5m.
  • Die Karte ist anscheinend ergänzt worden, wahrscheinlich von den Anderen, da man bei den Baracken einzelne handschriftliche Zeichnungen erkennen kann. Zum Beispiel zeigt ein Pfeil, auf einen Platz vor 3 Gebäuden.

Die FlammeBearbeiten

Sayidskarte9.jpg

Unterschiede der Karten

Sayidskarte8.jpg

Zusammenschnitt aus den zu sehenden Teilen der Karte

In der Folge „Die Flamme“ sieht man kurz eine Karte. Ob es sich allerdings dabei um die hier beschriebene Karte handelt ist fraglich, da es Abweichungen im Stil und doppelte Bezeichnungen gibt:

  • Es gibt wesentlich mehr Isohypsen (Höhenlinien) und sie verlaufen auch anders.
  • Die Box mit der Beschreibung liegt anders.
  • Das Ende einer der Tunnel liegt wesentlich wo anders.
  • Es existiert eine zusätzliche gestrichelte Linie.
  • Die (5) liegt rechts der Baracken.
  • Es fehlen Tunnel und andere Linien.

Dennoch kann man auf Grund der Ähnlichkeiten die beiden Karten zusammen fügen und erhält so eine genauere Position der Flammen-Station in Bezug auf die Lage zu den Baracken.

Andere Karte der BarackenBearbeiten

AndereKartederBaracken.JPG

Auf der DVD der dritten Staffel taucht noch eine andere Karte der Baracken auf. Einige Dinge scheinen gleich zu sein, aber bei anderen unterscheidet sich die Karte grundsätzlich von der, die in „Die Flamme“ zu sehen ist.

  • Insgesamt sind nur 6 Häuser zu sehen.
  • Es fehlen:
    • Tunnel
    • Straßen
    • Flammenlogo
  • Zusätzlich ist ein Fluss eingezeichnet.
  • Der Code am unteren Teil ist nun vollständig zu sehen: GVS-199288472982


Baracken-Karte.png

In der Spezial Edition des DHARMA Orientation Kits befindet sich auch eine Karte der Baracken. Dort sind die Häuser und ihr Zweck eingezeichnet. Folgene Häuser sind beschriftet:


Siehe auchBearbeiten


Dieser Artikel wurde in die Liste der exzellenten Artikel aufgenommen   

Qsicon Exzellent.png

Dieser Artikel wurde in die Liste der exzellenten Artikel aufgenommen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki