Fandom

Lostpedia

Kate Austen/Seitwärtsblenden

< Kate Austen

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.





Page edit-128.png   

Dieser Artikel muss überarbeitet werden

Aufgabe: 6x16 - 6x18

Katherine Anne Austen
KateAlt.jpg
Darsteller:Evangeline Lilly
Synchronsprecher:Ranja Bonalana
Erster Auftritt:Los Angeles, Teil 1
Letzter Auftritt:Das Ende, Teil 2
ZentriertLos Angeles, Teil 1
Los Angeles, Teil 2
Taxi in die Freiheit
Das Ende, Teil 1
Das Ende, Teil 2
Episodenanzahl8
NameKatherine Anne Austen
AliasKate
Alter27
HerkunftIowa, Vereinigte Staaten
BerufUnbekannt
In Australien wegen:Flucht vor Verhaftung
An Bord von Flug 815 weil:Wurde von einem Marshall von AUS nach USA eskortiert
FamilienmitgliederWayne Janssen - Vater
Diane Janssen - Mutter
BilderBilder von Kate Austen
Originalzeitlinie

Katherine Anne Austen, besser bekannt als Kate, ist eine Flüchtige und Passagierin an Bord von Oceanic Flug 815.

Flug 815Bearbeiten

Kate Mars.jpg

Kate wird von Mars zu ihrem Platz zurückgebracht, nachdem sie auf der Toilette war und gegen Jack gelaufen ist

Während dem Flug sitzt Kate neben dem Marshal Edward Mars, der sie in Handschellen nach Los Angeles bringt. Nachdem sie die Flugzeugtoilette verlässt, stößt sie (wahrscheinlich absichtlich) gegen Jack und stiehlt den Stift aus seiner Jackentasche. Als Kate etwas zu Essen bekommt, nimmt Edward ihr Messer und Gabel weg, damit sie diese nicht als Waffen benutzen kann. James Ford läuft vorbei und Kate versteckt schnell ihre Hände unter dem Tisch, damit er ihre Handschellen nicht sehen kann. Die beiden sehen sich an, bevor er weiter geht. („Los Angeles, Teil 1“)

Nach dem FlugBearbeiten

Edward Mars und Kate gehen durch den Zoll und Kate behauptet, sie müsse auf Toilette. Nachdem er sichergegangen ist, dass sich niemand sonst in der Damentoilette befindet, gibt Mars Kate zwei Minuten. Kate versucht mit dem Stift, den sie von Jack gestohlen hat, ihre Handschellen zu öffnen, doch als die Feder auf den Boden fällt, wird Mars misstrauisch und befiehlt ihr, die Tür zu öffnen. Kate schlägt ihm die Tür an den Kopf und schlägt ihn dann bewusstlos. Sie stiehlt seine Waffe und seine Jacke, unter der sie ihre Hände versteckt. Als zwei Frauen in die Toilette kommen und den bewusstlosen Marshal entdecken, behauptet sie, er habe sie angegriffen und flieht. Sie steigt in einen Aufzug, in dem sich auch James befindet, der sie aus dem Flugzeug wiedererkennt und ihre Handschellen bemerkt. Zwei Flughafen-Sicherheitsmänner betreten den Aufzug und James hilft ihr, dass sie nicht von ihnen erkannt wird. Kate verlässt den Flughafen durch einen Angestellten-Ausgang und möchte in ein Taxi steigen, aber Neil Frogurt hält sie davon ab und weist sie darauf hin, dass es eine Schlange gibt. Als Edward Mars und ein paar Sicherheitsleute aus dem Flughafen kommen und sie entdecken, gerät Kate in Panik und steigt in das nächste Taxi. Der Fahrer weist sie darauf hin, dass er bereits einen Fahrgast hat, Claire Littleton, und Kate zwingt ihn mit einer Waffe zum Fahren. („Los Angeles, Teil 2“)

Claire bittet Kate, sie aussteigen zu lassen, aber Kate weigert sich. Als das Taxi vor Leslie Arzt stoppt, der auf einem Fußgängerüberweg sein fallengelassenes Gepäck aufsammelt, versucht Claire auszusteigen, aber Kate hindert sie daran. Sie bemerkt Jack vor dem Flughafen und die beiden sehen sich einen Moment an. Kate befiehlt dem Taxifahrer schließlich trotz des Gepäcks auf der Straße weiterzufahren. An einer Ampel steigt der Taxifahrer aus und ergreift die Flucht, so dass Kate sich hinters Lenkrad setzt. Sie befiehlt Claire auszusteigen, weigert sich ihr Gepäck herauszugeben und lässt sie allein am Straßenrand stehen. Kate fährt zu einer Werkstatt und gibt einem Mechaniker 200 Dollar, um ihre Handschellen zu entfernen. Sie durchsucht Claires Gepäck nach frischer Kleidung und entdeckt ein Foto der schwangeren Claire, Babykleidung und einen Stoffwal.

6x03 HelloNewMommy.jpg

Kate fährt mit Claire zu der Adoptivmutter. („Taxi in die Freiheit“)

Kate hat ein schlechtes Gewissen und fährt zurück zu der Stelle, an der sie Claire zurückgelassen hat. Sie bietet Claire an, sie zu ihrem Ziel zu fahren und nach einigem Zögern ist Claire einverstanden. Das Paar, das Claires Baby adoptieren wollte, ist nicht am Flughafen erschienen um sie abzuholen und so vermutet Claire, dass die beiden den Tag verwechselt haben. Als sie bei dem Haus ankommen, bittet Claire Kate überraschenderweise, sie zu begleiten. Eine Frau öffnet ihnen die Tür und erzählt Claire weinend, dass ihr Mann sie verlassen hat und sie das Baby nicht adoptieren kann. Kate weist sie wütend darauf hin, dass Claire den ganzen Weg von Australien kam und die Frau sie hätte anrufen können. Claire ist über die Nachricht sehr aufgewühlt und bekommt plötzlich Wehen.

Kate fährt Claire zum Angel of Mercy Krankenhaus, wo Dr. Ethan Goodspeed Claire fragt, ob sie bereit sei, ihr Baby zu bekommen. Claire ist nicht bereit und möchte die Geburt lieber mit Medikamenten hinauszögern. Als ein Überwachungsgerät den Herzschlag des Babys verliert, gerät Claire in Panik und fragt, ob mit Aaron alles in Ordnung sei. Ethan macht einen Ultraschall und zeigt, dass das Baby nur seine Position geändetr hat und gesund zu sein scheint.

Später betreten Detective Rasmussen und Officer Westly das Krankenzimmer und suchen nach Kate. Claire deckt sie, indem sie behauptet, dass sie nur eine Taxifahrerin gewesen sei, die sie zum Krankenhaus gebracht hätte. Nachdem die Polizisten gegangen sind, kommt Kate aus dem Nebenzimmer und bedankt sich bei Claire für ihre Hilfe. Als Claire fragt, was Kate getan hat fragt diese, ob Claire ihr glauben würde, wenn sie sagt, dass sie unschuldig ist und Claire entgegnet, dass sie ihr glauben würde. Sie gibt Kate als Dank für ihre Hilfe ihre Kreditkarte. Claire sagt, dass sie den Namen Aaron benutzte so als hätte sie ihn gewusst und Kate entgegnet, dass sie ihn behalten sollte. Die beiden wünschen sich viel Glück und Kate geht davon. („Taxi in die Freiheit“)

Nachdem Kate auf der Flucht mit einem Auto in James' und Miles' geparkten Wagen kracht und flieht, nehmen die beiden die Verfolgung auf und können sie stellen. („Kundschafter“)

Kate wird ins Polizeirevier gebracht, wo James ihre Akte vorliest, worin sie als Mörderin gesucht wird. Kate sagt, sie sei unschuldig und fragt, warum James sie nicht schon am Flughafen festgenommen hat. Sie deutet an, dass es wohl deswegen sei, weil James nicht will, dass jemand erfährt, dass er in Australien war. In dem Moment unterbricht Miles sie und erzählt von einem Mehrfachmord in einem Restaurant. („Der letzte Rekrut“)


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki