Fandom

Lostpedia

Kates Pferd

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Bei Kates Pferd handelt es sich um einen schwarzen Hengst.

Er begegnet Kate auf der Insel, spielt aber auch in ihrem früheren Leben eine Rolle. Neben ihr haben aber auch Sawyer oder Edward Mars das Pferd gesehen.

ErscheinungenBearbeiten

Vor dem AbsturzBearbeiten

Pferd.JPG

Das schwarze Pferd. („Was Kate getan hat“)

Auf einer Landstraße in einer regnerischen Nacht fährt Edward Mars die mit Handschellen gefesselte Kate zu ihrer Anklageverlesung in Iowa. Er fragt sie warum sie sich, ohne jegliche Vorstrafe, jetzt entschieden hat Wayne zu töten. Plötzlich überquert ein schwarzes Pferd vor dem Auto die Straße. Kate ruft „Vorsicht!“ und nachdem der Marshal ausschert, um dem Tier auszuweichen, trifft das Auto einen Mast.

Während Mars durch das Öffnen des Airbags vorübergehend außer Gefecht ist, nimmt Kate sich den Schlüssel für die Handschellen und versucht, sie zu öffnen, aber der Marshal kommt wieder zu sich. Nach einem kurzen Kampf tritt Kate den Marshal aus dem Auto. Sie setzt das leicht beschädigte Auto zurück und schaltet die Scheinwerfer ein, um dann wegzufahren. Zu ihrer Überraschung sieht sie im Licht das schwarze Pferd, das ruhig neben der Straße steht, sie ein paar Sekunden lang ansieht und schließlich in der Dunkelheit verschwindet. („Was Kate getan hat“)

Auf der InselBearbeiten

Katehorse.jpg

Kate und das Pferd. („Was Kate getan hat“)

Kate sieht das Pferd (oder ein identisches) ein zweites Mal, während sie auf der Insel Früchte sammelt. Nachdem sie Sawyer zum frischen Luft schnappen aus der Schwan-Station führt (er war davor dem Tod durch eine Blutvergiftung sehr Nahe), sehen beide das Pferd. („Was Kate getan hat“)

WissenswertesBearbeiten

  • Ein schwarzer Hengst - vielleicht ein weiterer literarischer Bezug.
  • Walter Farley, Autor der „Schwarzen Hengst“-Serie, schrieb ein Buch über einen Insel-Hengst (allerdings nicht schwarz), der sich auf einer Insel mit geheimen Tälern und Tunneln befindet, die von spanischen Konquistadoren erbaut wurden. Er schrieb unter andrem: The Black Stallion and Flame, indem sich der schwarze Hengst nach einem Flugzeugunfall auf dieser Insel wiederfindet. Zusammenfassung des Buches von Walter Farley
  • Als Kate sich nähert, sehen wir von dem Pferd eine Total-Aufnahme. Auf der rechten Seite des Bildes ist eine Hand zu erkennen, die scheinbar das Pferd anweist still zu stehen. Es ist wohl der Pferdetrainer und gehört nicht zur Handlung der Serie.
  • Im Podcast wurde offizell bestätigt, dass es sich hier um das Monster handelt.

Offene Fragen Bearbeiten

  • Ist das Pferd vielleicht nur das Monster in einer anderen Form?
  • Wie ist das Pferd so schnell vom Festland zur Insel gekommen?
    • War es wirklich das selbe Pferd das Kate sah, als sie noch nicht abgestürtzt ist?


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki