Fandom

Lostpedia

Kunst

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Immer wieder tauchen bei "Lost" verschiedene berühmte Kunstwerke auf. Im folgenden Artikel werden die Werke und Künstler aufgezählt, die bis heute in der Serie erwähnt oder gezeigt wurden. Kunst, die nur in der Serie von Bedeutung ist, ist hingegen unter Lost Art, Joshua Tree print, Mural und Painting (Widmore) zu finden..

"Der ungläubige Thomas"Bearbeiten

The Incredulity of Saint Thomas.jpg

Der ungläubige Thomas

Dieses Gemälde taucht in „316“ auf. Wenn man das Bild anhält, sieht man eine Nahaufnahme des Gemäldes und später Ben, der es betrachtet. Es wurde gemalt von Caravaggio.&nbsp

Es zeigt den Apostel Thomas, der, wie in der Bibel erwähnt, die Wunden Jesu Christi berührt. In dieser Geschichte der Bibel geht es darum, dass Thomas die Auferstehung Jesu anzweifelt. "Ungläubiger Thomas" sagt man zu jemandem, der sehr vieles anzweifelt.

"Taufe Christi"Bearbeiten

Verrocchio.jpg

Taufe Christi von Verrocchio

Charlies Traum.jpg

Charlie's Dream

"Die taufe Christi" ist ein von Andrea del Verrocchio vervollständigtes Gemälde aus de im Jahre 1475. Die Engel selbst wurden von Leonardo da Vinci & Sandro Boticelli gemalt. Das Gemälde zeigt Jesus, wie er von Johannes dem Täufer getauft wird und zwei Hände, die eine Taube auf die Erde schicken. Die Taube ist ein Symbol für den heiligen Geist.

In LostBearbeiten

"Die Taufe Christi" kommt in der Episode „Feuer und Wasser“ vor. In Charlie's flashback sieht man das Bild an der Wand hängen, als er am Weihnachtsmorgen die Treppe herunter läuft. Später in der Episode hat Charlie einen Traum, der der Szene des Bildes sehr ähnelt. Seine Mutter und Claire sind Engel und Hurley ist der heilige Johannes. Sie warnen ihn und sagen ihm, dass er Aaron taufen lassen soll.

Außerdem sieht man im Hintergrund eine weiße Taube fliegen.

"Music-Pink & Blue II" and "Grey Line"Bearbeiten

OKeefe-full.jpg

O'Keefe painting in background of Ethan's clinic in the Staff station in „Mutterschutz

3x16-Bilder-Stab.jpg

A different view from „Eine von uns

Diese beiden Kunstwerke sind Teile der "Blumen Serie" von Georgia O'Keefe, einer amerikanischen Künstlerin, die sich auf Natur-Ölgemälde spezialisiert hat. Georgia O'Keefe's "Blumen Serie" kann man häufig in Kliniken für Geburtshilfe und Gynäkologie sehen (viele glauben, dass diese Formen ein Symbol für die weiblichen Genitalien sind).

Zwei von Georgia O'Keefe Gemälden kann man in der Episode „Mutterschutz“ sehen. Sie hängen im Untersuchungsraum der Dharma-Station Der Stab, wo Ethan Rom der schwangeren Claire eine Spritze gibt. Des weiteren sieht man sie in „Eine von uns“.

"Das Abendmahl"Bearbeiten

Das Bild der Hauptrollen der season 6 ist eine Anspielung auf das Abendmahl, ein von Leonardo da Vinci im 15. Jahrhundert gefertigtem Bild.

S6cast02.jpg
DaVinci.jpg

David-SkulpturBearbeiten

Die David-Statue ist ein von Michelangelo Buonarroti im Auftrag der Herrscher von Florenz gefertigtes Kunstwerk. Michelangelo erschuf es von 1500 an, bis es 1504 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Das Kunstwerk zeigt den jungen Schäfer David, kurz bevor er den Riesen Goliath besiegt. Der Sage nach wurde David daraufhin König von Israel.

In LostBearbeiten

Die Davidstatue kommt indirekt in Episode „Gefühl und Verstand“ vor. Locke erzählt Boone wie hart Michelangelo immer wieder an seinem Werk arbeiten musste ohne aufzugeben (In diesem Falle ihr Versuch, die die Luke zu öffnen).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki