Fandom

Lostpedia

Leslie Arzt/Seitwärtsblenden

< Leslie Arzt

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.





Leslie Arzt
6x07-Leslie-Arzt.jpeg
Darsteller:Daniel Roebuck
Synchronsprecher:Stefan Fredrich
AuftritteLos Angeles, Teil 1
Los Angeles, Teil 2
Taxi in die Freiheit
Dr. Linus
Episodenanzahl4
NameLeslie Arzt
BerufLehrer
Originalzeitlinie

Leslie Arzt ist Lehrer an der Washington Tustin High School und Passagier von Oceanic Flug 815.

An Bord von Flug 815Bearbeiten

Arzt erkennt Hurley von der Fernsehwerbung von Mr. Cluck's Chicken. Er fragt, ob er den Satz mit dem australischen Akzent aus der Werbung sagen könne und lacht, als Hugo es schliesslich macht. Er erzählt einem anderen Passagier, dass Hugo der Besitzer von Mr. Cluck's ist und beeindruckt, dass er "mit den Rest von uns Kleinbürgern reist", aber der andere Passgier ist unbeeindruckt. Arzt fragt dannn, wie ein Kerl wie Hugo dazu kommt, eine Imbisskette zu kaufen, worauf Hugo einfach antwortet, das er Hühnchen mag und im Lotto gewonnen hat, also hat er es gekauft. Arzt sieht leicht enttäuscht aus und sagt nur: "Schön für dich" bevor er weggeht. („Los Angeles, Teil 1“)

Nach dem FlugBearbeiten

Arzt sieht Sayid an der Gepäckausgabe und beobachtet ihn für einen Moment. („Los Angeles, Teil 2“) Später, als Arzt den Flughafen verlassen will, verliert er sein Gepäck und wird fast von Kates Taxi angefahren. Er schreit den Taxifahrer an: "Hey, Ich gehe hier! Ich gehe hier!" und kurz darauf überfährt das Taxi sein Gepäck, weil Kate weiter will. Arzt schreit den Fahrer an: "Hey! Hey! Was zur Hölle? Hey, Ich hab deine Autonummer!" („Taxi in die Freiheit“)

6x07-Ben-Leslie.jpg

Arzt spricht mit Ben. („Dr. Linus“)

Arzt ist ein Lehrer in der selben Schule, in der auch Ben Geschichte unterrichtet. Er scheint sich auch mit hacken von Computern auszukennen, da er es schafft, die E-Mails von jemanden aus dem Netzwerk zu holen. Ben wollte, dass Arzt die Mails von Schwester Kondrackis Account raussucht, weil er glaubt, dass sie ein Verhältnis mit Direktor Reynolds hat. Arzt willigt ein, Ben zu helfen, wenn er bessere Labor Ausrüstung und einen besseren Parkplatz bekommt. Als Ben dann nach dem Versuch, den Direktor zu erpressen, wieder aus dem Büro kommt, fragt Arzt ihn, ob er es getan hat. Ben verneint dies, daraufhin fragt Leslie, was mit seinen Parkplatz ist. Ben bietet ihm seinen an. („Dr. Linus“)


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki