Fandom

Lostpedia

MacCutcheon Whisky

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MacCutcheon
3x08WidmoreMacCutcheon.jpg
Zuerst gezeigt inDas weiße Kaninchen
Erinnerungsfetzen
Der Mann aus Tallahassee
Konturen der Zukunft
BesitzerCharles Widmore
FinderCharlie findet die Flasche in Sawyers Versteck

MacCutcheon ist der Name einer fiktiven Whiskysorte, welche das erste Mal in „Erinnerungsfetzen“ zu sehen war.

Außerhalb der InselBearbeiten

Als sich Desmond mit Charles Widmore trifft, um sich seinen Segen für die Hochzeit mit Penny zu holen, nimmt Widmore zwei Gläser, füllt aber nur eins davon mit dem MacCutcheon Whisky. Er erzählt die Geschichte des Whiskys und wie er zu seinem Namen gekommen ist. Er ist benannt nach Admiral Anderson MacCutcheon der Royal Navy, der sich in den Highlands von Schottland zur Ruhe gesetzt hat und mit mehr Auszeichnungen ausgezeichnet wurde als sonst jemand. Widmore bezeichnet den Whisky als Krönung der Leistung des Admirals, und behauptet, dass ein Schluck mehr Wert wäre als das, was Desmond in einem Monat jemals verdienen könne. Aus diesem Grund lässt er das andere Glas leer und erklärt, dass es eine Verschwendung wäre, den kostbaren Whisky mit Desmond zu teilen, da er kein "großer" Mann wie der Admiral sei und es auch nie werden würde. Aus diesem Grund ist er auch gegen eine Hochzeit mit Penny.

Später sieht Desmond ironischerweise nochmal eine Flasche des MacCutcheon hinter dem Tresen in einer Bar, bestellt aber stattdessen das billigste Bier.

3x13 TMFT cooper maccutcheon.jpg

Anthony Cooper trinkt ebenfalls MacCutcheon. („Der Mann aus Tallahassee“)

Anthony Cooper schenkt seinem Sohn Locke ein Glas des Whiskys ein, kurz bevor er ihn aus dem Fenster des achten Stocks wirft. („Der Mann aus Tallahassee“)

In einem Hotelzimmer in Australien erzählt ein Hotelmanager Jack, dass sein Vater Christian den Raum in den letzten drei Nächten nicht mehr benutzt hat und dass er in einen "Vorfall" an der Hotelbar verwickelt war. Er sagt ihm auch, dass er kein Auto gemietet haben wird, weil keine Autovermietung ihm "in seinem Zustand" ein Auto vermieten würde. Jack durchsucht das Zimmer und findet u.a. Flaschen mit alkoholischen Getränken, darunter auch MacCutcheon Whisky. („Das weiße Kaninchen“)

Auf der InselBearbeiten

3x08CharlieWhiskey.jpg

Charlie findet eine Flasche MacCutcheon in Sawyers Versteck. („Erinnerungsfetzen“)

Charlie findet eine Flasche in Sawyers Versteck und plant sie zu verwenden, um Desmond betrunken zu machen, damit er seine Geheimnisse verrät. Desmond weigert sich zu trinken, bis er die Marke sieht. MacCutcheon Scotch Whisky ist für ihn ein Symbol dafür geworden, dass er in den Augen von Widmore unwürdig ist. Deshalb kann er dem Angebot nicht länger widerstehen. („Erinnerungsfetzen“)

Nach der InselBearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

4x09-MacCutcheonWhisky.jpg

MacCutcheon Whisky auf Charles Widmores Nachttisch. („Konturen der Zukunft“)

Im Jahr 2005, nachdem Ben die Insel verlassen hat und Sayid angeworben hat, überrascht er Charles Widmore in seinem Appartment. Ben bemerkt, dass er neben einer Flasche Whisky schläft und Charles meint dazu, dass der für seine Alpträume da sei. Er gießt sich ein Glas vom MacCutcheon Whisky ein und fragt Ben, ob er gekommen sei, um ihn zu töten. („Konturen der Zukunft“)

Staffel 5Bearbeiten

Nachdem Ben die Oceanic 6 an den Hafen von Los Angeles geführt hat und diese nun erfahren haben, dass das Treffen nur zum Ziel hatte, sie wieder zurück auf die Insel zu bringen, geht Sayid wieder davon. Er geht in eine Bar, wo er mehrere MacCutcheon Whisky trinkt, als sich Ilana zu ihm setzt. Sie fragt ihn, was mit jemandem los ist, der einen Drink für 120 Dollar bestellt. („Deswegen bin ich hier“)

WissenswertesBearbeiten

  • Admiral McCutcheon ist der Name einer Rolle im TV-Remake von 20000 Meilen unter dem Meer (von Jules Verne). In diesem Remake spielt Adewale Akinnuoye-Agbaje den Charakter Cabe Attucks.
  • Beim Schach ist der "MacCutcheon" eine Variante des französischen Verteidigungsspiels


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki