Fandom

Lostpedia

Michaels Bombe

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Michaels Bombe
MichaelsBombe01.jpg
Zuerst gezeigt inMein Name ist Kevin Johnson
BesitzerMichael
FinderNaomi, versand von FedEx

Diese Bombe wurde Michael Dawson von den Anderen zugeschickt.

Michael glaubt zunächst, dass er sie benutzen soll, um das Frachtschiff zu sprengen. Nachdem er sie aktiviert, passiert jedoch nicht mehr, als dass ein Zettel erscheint, auf dem "Noch nicht" steht. („Mein Name ist Kevin Johnson“)

Verpackung und VerschiffungBearbeiten

MichaelsBombe02.jpg

Die Bombe in einer verschlossenen Kiste. („Mein Name ist Kevin Johnson“)

Die Bombe wird in einer Kiste, welche mit einem Vorhängeschloss verschlossen ist, an "Kevin Johnson", den Decknamen, der Michael von den Anderen gegeben wurde, verschickt. Michael ist als Deckhelfer angeheuert und soll für Ben die Kahana ausspionieren und sabotieren. Die Kiste wurde über FedEx zur Kahana, welche im Hafen von Suva, Fiji liegt, geschickt. Sie wurde von Naomi entgegen genommen, und wird in Michaels Koje gebracht, während er begrüßt wird.

In der Kiste befindet sich ein verschlossener schwarzer Koffer, welcher anscheinend normales Werkzeug, wie Zangen und Schraubendreher, enthält. Sprengstoff und Zünder befinden sich unter einem falschen Boden.

AktivierungBearbeiten

MichaelsBombe03.jpg

Die Bombe zählt ab 15 Sekunden herunter („Mein Name ist Kevin Johnson“)

Michael bringt die Bombe in den Maschinenraum der Kahana. Er platziert sie nahe der Treibstoffleitungen und öffnet mit einem Schlüssel den Koffer. Er entfernt den falschen Boden und es kommt Plastiksprengstoff, Zünderschaltkreis, ein Nummerfeld, ein Zeitdisplay und eine rote mit "EXECUTE" beschriftete Taste zum Vorschein. Michael gibt den Aktivierungscode 71776 ein. Nachdem er ein Flüstern hört, erscheint ihm erneut Libby, welche ihm sagt es nicht zu tun. Nach kurzem Zögern sagt Michael "Ich liebe dich, Walt" und drückt die "Execute" Taste. Auf dem Display ist nun ein Countdown beginnend bei 15 Sekunden zu sehen. Als dieser endet, springt ein Stab, um den ein Zettel gewickelt ist, aus der Bombe hervor. Michael entrollt ihn und ließt "Noch nicht".

ErklärungBearbeiten

Not Yet.jpg

"not yet" - "Noch nicht". („Mein Name ist Kevin Johnson“)

Während eines Anrufes, der von Ben aus der Flamme aus geführt wird, erklärt er Michael, dass die Bombe ihm den Unterschied zwischen Ben und Charles Widmore, den Besitzer der Kahana, zeigen sollte. Im Gegensatz zu Widmore, den Ben als ein Monster, einen Mörder ohne Gewissen oder größeres Ziel beschreibt, würde Ben, wenn er sich im Krieg befindet keine unschuldigen Menschen töten. Und an Bord des Frachtschiffs befinden sich Unschuldige Menschen, die keine Ahnung von Widmores Plänen oder Wesen haben.

Offene FragenBearbeiten

  • Bedeutet "Noch nicht", dass die Bombe später gezündet werden soll?
    • Ist die Bombe überhaupt echt?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki