FANDOM


Mr. Cluck′s Hühnchenbude
Cluck'sLogo2
NameMr. Cluck′s Hühnchenbude
FirmensitzDiamond Bar, Kalifornien
Weitere LänderNur in den USA
Weitere UnternehmenFranchise Kette
GewerbeGastgewerbe/Fast Food Restaurant
Eigentümerwird von Hurley erworben
GeschäftsführerRandy Nations
Gezeigt inAlle hassen Hugo
Tricia Tanaka ist tot
Bad Twin
The Lost Experience


Mr. Cluck′s Hühnchenbude ist eine Fast-Food-Kette, in der Hurley arbeitet, bis er im Lotto gewinnt.

Daraufhin kündigt er und erwirbt die Filiale in Diamond Bar, Kalifornien. Zur Eröffnung wird diese von einem Meteoriteneinschlag zerstört und begräbt unter sich die Nachrichtensprecherin Tricia Tanaka und ihren Kameramann.

Vor der InselBearbeiten

Hurleycluck

Hurley in der Uniform von Mr. Cluck's Hühnchenbude. („Alle hassen Hugo“)

Während der Arbeit in Mr. Cluck's Hühnchenbude denk Hurley immer noch über seinen großen Gewinn nach, als er in das Büro seines Vorgesetzten Randy Nations gerufen wird. Dort wird ihm das Videomaterial einer Überwachungskamera von der letzten Nacht gezeigt. Hurley wurde erwischt, wie er heimlich 8 Hühnerbeine gegessen hat und er wird auch für andere Fehlverhalten kritisiert. Hurley kündigt auf der Stelle und geht davon. Draußen auf dem Parkplatz erleidet er eine leichte Panikattacke. Sein Freund und Arbeitskollege Johnny kommt zu ihm und sagt ihm, dass er auch gekündigt hat. („Alle hassen Hugo“)

Ttfb2

Tricia Tanaka interviewt Hurley vor dem Restaurant. („Tricia Tanaka ist tot“)

Tricia Tanaka dreht einen Nachrichtenbeitrag in Diamond Bar darüber, dass Hurley Mr. Cluck's Hühnchenbude gekauft hat, in der er früher unter Randy Nations gearbeitet hat. Sie versucht ihn zu interviewen, aber er fängt an, alles auf sein Unglück zu beziehen: Die Herzattacke seines Großvaters, der Brand in dem Haus, dass er seiner Mutter gekauft hat, dass sein bester Freund Johnny mit seiner Freundin Starla durchgebrannt ist und der Selbstmörder, der sich von einem Dach gestürzt hat, während Hurley bei seinem Finanzberater Ken Halperin war.

Tricia Tanaka beschwert sich über seine Einstellung und betritt das noch nicht eröffnete Restaurant zusammen mit ihrem Kameramann, während Hurley Randy fragt, ob alles sicher ist. Plötzlich stürzt ein Meteorit vom Himmel, zerstört das gesamte Restaurant und tötet Tricia und ihren Kameramann. („Tricia Tanaka ist tot“)

Auf der InselBearbeiten

Der Ballon des echten Henry Gale wird von Mr. Cluck’s gesponsert. Es ist ein Aufkleber an der Seite des Korbs zu erkennen. Henry Gale stürzt zu einem unbekannten Zeitpunkt vor dem Absturz von Flug 815 jedoch spätestens im Jahr 2003 in einem Ballon auf der Insel ab. Er stirbt an einem Genickbruch und wird in der Nähe der Absturzstelle des Ballons begraben. Die genaue Absturzursache sowie die Umstände seines Tods sind bisher nicht bekannt.

Gale will mit seinem Ballon den Pazifik überqueren, auf dem sich die Logos von Minnesota Metallurgy, Mr. Cluck's Hühnchenbude, Nozz-a-La Cola und Widmore Labs befinden. („Verriegelt“)

WissenswertesBearbeiten

  • Der Drehort war das Iwilei Popeyes Chicken in Honolulu.


Auftreten in The Lost ExperienceBearbeiten

Hauptartikel

Siehe Hauptartikel: The Lost Experience
  • In dem 7/10 DJ Dan Podcast heißt der erste Anrufer Brad aus Michiana (Südwest Michigan/Nordwest Indiana), der behauptet, Alvar Hanso in einem Mr. Cluck’s Restaurant gesehen zu haben, wie er eine Familienpackung ganz alleine aufisst.
  • DJ Dan fragt, ob er Hühnerbrust, -beine oder -schenkel gegessen hat. Brad antwortet Beine und Schenkel und wird unterbrochen, da „Milliardäre keine Beine und Schenkel essen“ (Billionares do not eat legs and thighs!)

Auftreten in Bad TwinBearbeiten

Hauptartikel

Siehe Hauptartikel: Bad Twin


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki