Fandom

Lostpedia

Mr. LaShade

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mr. LaShade
Lashade.jpg
Darsteller:Billy Dee Williams
Synchronsprecher:Engelbert von Nordhausen
AuftritteExposé
NameMr. LaShade
AliasDie Cobra
BerufStripclub-Besitzer/Chef-Bandit
Verbindungarbeitet zusammen mit Nikki in Exposé

Mr. LaShade, wird von Billy Dee Williams gespielt, einem Charakter, der in der Episode „Exposé“ erscheint.

LaShade ist die Vaterfigur der Fernseh-Show Exposé, in welcher er den Anführer einer kriminellen Drogenbande spielt.

In der Abschlussfolge der vierten Show-Staffel entdeckt Corvette (welche in der Serie als Gastrolle durch Nikki besetzt ist), dass Mr. LaShade die sagenumworbene Cobra ist - der Bösewicht und Gangsterboß der Serie. Aufgrund dieser Enttarnung stirbt Corvette (Nikki´s Charakter) in der Serie und feiert somit ihr Abschluss-Debüt beim Dreh.

Mr. LaShade lässt die beiden anderen Darstellerinnen der Serie ("Crystal" und "Amanda") im Glauben, dass Corvette für die Cobra gearbeitet hat und deswegen gestorben ist.

RückblickeBearbeiten

  • Hurley beschreibt Mr. LaShade als einen "lässigen Clubbesitzer".
  • Nachdem Hurley das Script über Nikkis Serie liest, ist er sichtlich geschockt über Mr. LaShades Betrug und seine wahre Identität als Cobra.

WissenswertesBearbeiten

  • Mr. LaShade wird "on-screen" und "off-screen" von Billy Dee Williams gespielt. Nachdem die Szene abgedreht ist, spricht Nikki zu ihm den Satz: "Oh, danke. Billy Dee, es war so großartig, mit dir zu arbeiten".
  • Billy Dee Williams spielt die Rolle von "Billy Diamond", einem Juwelen-Dieb, der parallel als Undercover-Polizist in der TV-Serie Double Dare arbeitet.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki