Fandom

Lostpedia

Offizieller Lost Podcast/30. März 2007

< Offizieller Lost Podcast

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


30. März 2007Bearbeiten

Laufzeit: 30:07

Podcast-Beschreibung: Der ausführende Produzent Carlton Cuse und die Autoren Edward Kitsis und Adam Horowitz besprechen „Exposé“ und geben eine Vorschau zu „Allein“. Elizabeth Mitchell spricht über die Herausforderung, Juliet zu spielen.

Interview mit Elizabeth MitchellBearbeiten

  • Mitchell enthüllt, dass sie wusste, dass Juliet von einer "weniger starken" (wie in ihrer Vergangenheit) zu einer stärkeren und weniger unterwürfigen Person wird.
  • Juliets Welt wird durch ihre sterbende Schwester und ihren Ex-Mann, der genau vor ihr von einem Bus überfahren wird, beeinflusst.
  • Juliet war zumindest etwas "kompliziert", als es darum ging, auf die Insel zu gehen.
  • Mitchell ist der Meinung, dass Juliet "gewöhnlich die Wahrheit sagt".

Carlton, Edward Kitsis und Adam Horowitz besprechen „ExposéBearbeiten

  • Die Idee für Nikki und Paulo ist ihnen bereits am Ende der 1. Staffel gekommen. Sie waren jedoch der Meinung, dass sie sie am besten erst in der 3. Staffel einführen.
  • Mit ihnen sollte ein zusätzlicher Charakterkonflikt eingeführt und die Geschichte von einigen "Hintergrundspielern" bzw. Redshirts gezeigt werden.
  • Es ist eine ihrer Lieblingsepisoden dieser Staffel und sie glauben, dass sich die Einführung von Nikki und Paulo wirklich gelohnt hat.
  • Damon hat die Idee entwickelt, sie lebendig zu begraben ("er hat seine dunklere Seite").
  • Ihr Ende war die einzige Möglichkeit, wie sie "ihre Lektion lernen konnten".
  • Die Idee, Nikkis TV-Show in einer Rückblende zu zeigen, bevor enthüllt wird, dass es nicht die wahre Handlung ist, kam bereits sehr früh. Anfangs gab es den Plan, erst eine gesamte Episode innerhalb der Show zu zeigen und am Anfang der nächsten zu enthüllen, dass es nur eine TV-Show ist.
  • Carlton meint, dass in der 3. Staffel bisher zu viel gezeigt werden musste und dass Nikki und Paulo daher nicht früher gezeigt werden konnten.
  • Die Verbindung zwischen „Exposé“ und „Der Mann aus Tallahassee“ (Locke sieht sich eine Episode der Serie in einer Rückblende an) wird bestätigt.
  • Der Podcast wird von Christina Kim, einer weiteren Autorin unterbrochen. Sie fragt Damon ob "Vincent Superkräfte haben und ihm Staffelfinale sterben kann".
    • Die Autoren erlauben seine Superkräfte (Seine Pfoten sollen hebräisch sprechen und er selbst soll fliegen können) nicht jedoch seinen Tod.
  • Die Rolle von Mr. LaShade wurde "für Billy Dee Williams empfangen, geschrieben und befindet sich in seinem Besitz".

Carlton, Edward und Adam geben eine Vorschau zu „AlleinBearbeiten

  • Kate und Juliet sind mit Handschellen aneinandergefesselt; "Das Monster ist zurück. Seid ihr glücklich darüber?!"

Carlton, Edward und Adam beantworten Fan-FragenBearbeiten

  • "Wie lange dauert es, eine Episode von Lost zu filmen?"
    • Die Dreharbeiten dauern etwa 10 Tage. Insgesamt brauchen sie jedoch 5 Wochen (inklusive dem Schreiben des Drehbuchs und den nachträglichen Bearbeitungen).
  • "War Locke der Mann, der in „Verfluchte Zahlen“ am Fenster vorbeigefallen ist?"
    • Der Mann war nicht Locke. Obwohl es eine nette Idee für eine Verbindung gewesen wäre, hätte es mit der Zeitlinie nicht gepasst.
    • "Wir machen zwei Dinge bei Lost. Das eine sind Vaterprobleme und das andere Menschen, die von Gebäuden stürzen."
  • "Wo sind alle? Warum sind Rose und Bernard nicht mehr am Strand zu sehen?"
    • Sie könnten "ein Picknick veranstalten" oder so etwas in der Art und wir sollen erwarten, sie wiederzusehen. Bald. Und offensichtlich werden ihre Rollen in den Vordergrund gebracht.
    • Carlton ergänzt dies mit der Erklärung, dass Rose und Bernard wiederkehrende Charaktere sind und daher nur auftauchen sollen, "wenn sie etwas zu tun haben".
  • "Wie entwickelt ihr die Namen der Charaktere? Werden sie besonders ausgewählt oder "benutzt ihr fakenamegenerator.com"?"
    • "Wir werden mit Sicherheit damit anfangen, fakenamegenerator.com zu nutzen!"
    • Einige Charakternamen sind allgemein und einige basieren auf berühmten Philosophen, in deren Werken man Hinweise auf die Identität oder Moralvorstellungen des jeweiligen Charakters finden kann usw. Wenn die Namen "allgemein" sind, werden sie so entwickelt, dass sie auch rechtlich erlaubt sind. (Wenn der Name mit dem einer realen Person übereinstimmt und diese damit nicht einverstanden ist, muss er geändert werden.)
  • "Wird es ein Weihnachtsfest auf der Insel geben, auch wenn der größte Christ (Mr. Eko) "ein wenig zu tot ist, um eine Krippe aufzustellen"?"
    • Es ist eine nette Idee, aber eine Menge Dinge geschehen auf der Insel, die Feierlichkeiten verhindern.
    • Carlton erwähnt, dass in jedem Staffelfinale gewöhnlich Leute gefangen genommen werden oder etwas in die Luft sprengen.
  • "Was meint Locke damit, als er zu Ben sagt "Wenn du eine Ahnung hättest, was es mit all dem auf sich hat, dann würdest du dir kein Hühnerfleisch in den Kühlschrank stellen."?"
    • Zunächst scheint dieser Fan verwirrt über den Kontext dieser Aussage zu sein. Sie bedeutet nicht, dass
      • a) die Insel Nahrungsmittel vor dem Verfall bewahrt, wenn sie außerhalb eines Kühlschranks lagern,
      • b) die Insel die Bewohner mit Nahrung versorgt, wenn sie welche brauchen,
      • c) Hühnchen "unkoscher" ist,
      • d) Ben immer noch krank ist, weil er kaltes Essen isst.
        • Der letzte Punkt beinhaltet jedoch etwas Wahrheit: Locke ist wütend, dass Ben all diese Technologie benutzt und er verliert dadurch seine Verbindung zur Insel.
    • Die "metaphorische sogenannte Kiste" und Anthony Cooper müssen noch bis April warten.

Running GagsBearbeiten

  • "Rehashing" und "prehashing"
  • fakenamegenerator.com
  • Feiertage auf der Insel
  • Seltsame Rettungsmöglichkeiten für die Überlebenden

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki