Fandom

Lostpedia

Operation: Sleeper

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Operation: Sleeper
OperationSleeperJuliet.jpg
StaffelEpisode
Missing Pieces5
OriginaltitelOperation: Sleeper
Erstausstrahlung (US)3. Dezember 2007 (Verizon)
10.Dezember 2007 (abc.com)
Erstausstrahlung (DE)n/a
03:0803:08
ZentriertJack Shephard
Juliet Burke
Vergangene Tage88
DrehbuchBrian K. Vaughan
RegieJack Bender
Gastrollen:
keine
——
Operation: Sleeper-Transcript


Operation: Sleeper (dt.: Operation: Schläfer) ist die fünfte Lost Mobisode. Juliet offenbart Jack die Wahrheit, warum sie mit zum Strandlager gekommen ist.

ZusammenfassungBearbeiten

Jack liegt schlafend in seiner Hütte am Strand und wird von Juliet geweckt. Sie erzählt ihm, dass Sayid und die anderen Strandbewohner ihr misstrauen und glauben, dass sie ihnen Schaden zufügen will. Jack sagt ihr, er werde sie beschützen, worauf Juliet antwortet, dass sie recht hätten: Sie arbeite immer noch für Ben, der sie in das Strandlager geschickt habe, um herauszufinden, welche der Frauen schwanger seien. Jack fragt sie, warum sie ihm das alles erzähle, worauf sie erwidert, sie habe am Abend zuvor Suns Baby gesehen und sie wolle nicht weiterhin Bens Traum leben.

Juliet sagt, dass Sun und ihr Baby in einem Monat sterben würden, sollten sie die Insel nicht verlassen.

WissenswertesBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

Schläfer sind Spione, die eine Organisation unterwandern, ohne jedoch einen unmittelbaren Auftrag durchzuführen. Sie werden erst zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert.

ProduktionsnotizenBearbeiten

  • Der Produktionscode dieser Mobisode lautet 106, obwohl es die fünfte Folge war, die veröffentlicht wurde.
  • Die Länge beträgt 3:10.

Wiederkehrende ThemenBearbeiten

  • Juliet offenbart, dass sie von Ben geschickt wurde, um das Lager der Gestrandeten zu infiltrieren. (Täuschungen und Betrügereien), (Charakter-Geheimnisse)
  • Juliet fragt, ob Locke wirklich aus freien Stücken gehandelt hat, als er das U-Boot sprengte, oder ob nicht Ben ihn in irgendeiner Form beeinflusst hat. (Täuschungen und Betrügereien)
    • Ihre Aussage könnte auch dahingehend interpretiert werden, dass sie daran zweifelt, dass es Locke war, der das U-Boot gesprengt hat, oder daran das es überhaupt gesprengt wurde.
  • Juliet schließt sich den Gestrandeten an, nachdem sie von Suns Schwangerschaft erfahren hat. (Schwangerschaften), (Erlösung)

Referenzen zu EpisodenBearbeiten

  • Die Szene findet zwischen den Inselereignissen in „Tag der Empfängnis“ und „Im Loch“ statt.
  • Juliet gesteht, dass sie das Strandlager infiltriert hat, ein Auftrag, den auch Ethan Rom hatte. („Die zwei Städte“)
  • Jack und Juliet sprechen darüber, die Insel nicht verlassen zu können, da Locke das U-Boot gesprengt hat. („Der Mann aus Tallahassee“)
  • Jack sagt, er dachte Juliet sei "eine von uns". Dies bezieht sich sowohl auf den Titel der Folge „Eine von uns“, als auch auf seine Bereitschaft, sie in ebendieser Episode in die Gruppe der Gestrandeten zu integrieren.
    • Juliet offenbart, Bens Plan, die Schwangeren zu entführen, zugestimmt zu haben. („Eine von uns“)
    • Juliet erwähnt, dass die anderen Gestrandeten, insbesondere Sayid und Sawyer ihr misstrauen; sie hatten sie an dem markierten Baum zur Rede gestellt, als sie die Medikamente für Claire holte. („Eine von uns“)
  • Juliet erzählt Jack wie sie im Stab Suns Baby auf dem Ultraschall gesehen hat. („Tag der Empfängnis“)
  • Juliet erwähnt, dass es unmöglich ist, ein auf der Insel gezeugtes Kind zu gebären. („Eine von uns“)

Offene FragenBearbeiten

  • Wieso fragt Juliet "Hat er das?" als Jack erwähnt, dass Locke das U-Boot gesprengt habe?

LinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki