Fandom

Lostpedia

Pfeife

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pfeife
Pfeife.jpg
Zuerst gezeigt inTabula Rasa
BesitzerLocke
FinderHergestellt von Locke
Pfeife2.jpg

Locke und Boone suchen nach Vincent

Locke schnitzt eine Pfeife aus Holz und verwendet sie, um damit Vincent anzulocken, da der Hund erst einmal gesehen wurde (von Jack) und er weiß, dass sich Walt große Sorgen um ihn macht. („Tabula Rasa“)

Locke und Boone verwendet die Pfeife auch, um Vincent zu finden, nachdem er weggerannt ist. Zwar finden sie Vincent nicht, doch sie sehen Claire zum ersten Mal nach ihrer Entführung wieder. („Eisbär“)


AnalyseBearbeiten

Lockes Herstellung und Benutzung der Pfeife wird verwendet, um den Zuschauern zuerst einmal eine Vorstellung von ihm und anderen Charakteren zu geben. Es macht Locke zum Jäger und Überlebenskünstler. Er weiß was er tut und macht es ohne jemanden zu fragen oder es vorher zu erzählen.

Gleichzeitig macht es Michael (vor allem am Anfang) einen Strich durch die Rechnung und betont seine schwache Beziehung zu seinem Sohn nachdrücklich. Michael kann Vincent allein nicht finden und ihm fehlen die Mittel und Beweggründe, um es zu tun. Es ist Lockes gutes Wesen, zu versuchen, Michaels und Walts Beziehung zu verbessern, die ihn motiviert, Walt nicht zu erzählen, dass er es war, der Vincent gefunden hat und nicht Michael. Dies ist einer der ersten Schritte auf dem Weg zu einer sich entwickelnden guten Beziehung zwischen Michael und Walt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki