FANDOM


Phil
5x08-phil
Darsteller:Patrick Fischler
Synchronsprecher:Gerald Schaale
Erster Auftritt:LaFleur
AuftritteLaFleur
Namaste
Deswegen bin ich hier
Zurück in die Zukunft
Das Imperium schlägt zurück
Die Variable
Der Anführer
Der Vorfall, Teil 1
Der Vorfall, Teil 2
Episodenanzahl9
NamePhil
Altern/a
Sterbedatum1977 („Der Vorfall, Teil 2“)
BerufSecurity-Team
Auf der Insel weil:DHARMA Initiative
BilderBilder von Phil

Phil ist ein Mitarbeiter der DHARMA Initiative auf der Insel. Er arbeitet dort für das Sicherheits-Team.


Auf der InselBearbeiten

1974Bearbeiten

1974, kurz nachdem Sawyer, Juliet, Miles, Jin und Daniel Amy vor den beiden Feinden gerettet haben, die ihren Mann Paul getötet haben, geht ein Alarm in den Baracken los. Phil stürmt mit einem Gewehr in der Hand auf die fünf zu und sagt ihnen, sie sollen nach drinnen gehen. Er bringt sie in ein Haus, und bittet die Frau darin, Heather, auf sie aufzupassen. Dann verlässt er das Haus wieder. („LaFleur“)

Nachdem Horace dann mit Richard Alpert, einem der Feinde, wegen welchem der Alarm ausgelöst wurde, gesprochen hat, kommt er zusammen mit Phil in Jerrys Haus. Nach einem kurzen gespräch mit Sawyer sagt Horace zu Phil, dass er den Pfeil anrufen soll, und ihnen sagen muss, dass sie sich im Zustand 1 befinden. Er soll dafür sorgen, dass die „schweren Geschütze“ aufgefahren werden und der Zaun auf Maximum gestellt ist. Phil bestätigt die Befehle und verlässt das Haus. („LaFleur“)

1977Bearbeiten

5x08-phil-jerry-monitore

Phil schimpft mit Jerry, weil Rosie da ist. („LaFleur“)

1977 hat er zusammen mit Jerry Dienst in einer Überwachungsstation, wo er auf Bildschirmen verschiedene Teile der Insel kontrolliert. Als er kurz zehn Minuten weg ist und dann wieder kommt, feiert Jerry grade eine kleine Party mit Rosie, die den beiden Brownies vorbei bringen wollte. Phil sagt ihm, dass Rosie nicht da sein dürfe. Die beiden streiten sich darüber, was passiert, wenn LaFleur davon erfährt. Jerry ist sich sicher, dass dieser nichts davon erfahren wird. („LaFleur“)

Während sie sich streiten, sieht Rosie etwas auf den Bildschirmen und ruft sie zu sich. Eine Person torkelt in der Nähe des Sonarzauns. Jerry zoomt mit der Kamera näher ran und Rosie erkennt, dass es Horace Goodspeed ist. Betrunken ist er dabei, Bäume mit Dynamit zu sprengen. Phil schreit Jerry an, er soll sofort Rosie nach drausen bringen, was dieser dann tut. Daraufhin überlegen Phil und Jerry, was sie nun tun. Phil möchte LaFleur bescheid sagen, aber Jerry hat Angst, diesen um drei Uhr morgens zu wecken. Er möchte die Situation alleine klären. Phil hat aber größere Angst, dass LaFleur die beiden töten könnte, wenn sie ihm nicht sofort Bescheid sagen. Sie entscheiden sich letztendlich doch dafür, ihn zu benachrichtigen und laufen los. („LaFleur“)

Bei LaFleur angekommen, haben beide Angst, an die Tür zu klopfen. Zuerst sagt Phil, dass Jerry klopfen soll, dieser lehnt aber ab, woraufhin Phil dann, nach kurzem zögern, an die Türe klopft. Nach kurzer Zeit öffnet sich die Tür. Die beiden entschuldigen sich dafür, ihn zu stören, und sagen ihm, dass es Probleme gäbe. Sie erzählen ihm, dass sie Horace gesehen haben, der Bäume sprengt. Wiederwillig holt LaFleur seinen Overall mit der Aufschrift "Head of Security" und geht mit Jerry und Phil. („LaFleur“)

5x09-kate-phil

Phil kann Kates Namen nicht auf der Liste finden. („Namaste“)

Als eine neue Gruppe Rekruten mit dem U-Boot ankommt, hilft Phil dabei, sie durch das Rekrutenzentrum zu eskortieren. Er wird Kate gegenüber misstrauisch, als er ihren Namen nicht auf der Liste der Rekruten finden kann, aber Juliet bringt ihm eine gefälschte Liste, die Kates Namen enthält. Abends fragt Jack Phil, wo James LaFleur wohnt. Phil zeigt ihm das Haus und weist ihn darauf hin, dass LaFleur nicht gern „James“ genannt wird. („Namaste“)

Phil hat Wachdienst in der Sicherheitsstation als der junge Ben dem gefangenen Sayid Sandwiches bringt. Später hilft er dabei, Sayid für das Verhör zu Oldhams Zelt zu bringen. Als Sawyer Sayid anbietet ihn entkommen zu lassen, sagt er ihm, Phil sei ein Schwachkopf und dass es leicht sei, seine Waffe zu nehmen bevor er es überhaupt bemerke. Letztendlich jedoch rennt Phil nach draußen um dabei zu helfen, das Feuer zu bekämpfen und Ben verhilft Sayid zur Flucht. („Deswegen bin ich hier“)

Später weckt Phil Jin durch sein Walkie und informiert ihn darüber, dass Sayid entkommen ist. Jin sagt ihm, dass der Feind ihn angegriffen hat und Richtung Norden unterwegs ist. („Zurück in die Zukunft“)

5x13-phil-kassette

Phil hat das Überwachungsvideo gefunden. („Das Imperium schlägt zurück“)

Phil findet später heraus, dass LaFleur in Bens Verschwinden verwickelt ist, da er das Überwachungsvideo findet, das Miles zerstören sollte. Er geht nicht gleich zu Horace, sondern konfrontiert LaFleur damit in seinem Haus. Aus Loyalität möchte er seinem Chef die Gelegenheit geben, seine Tat zu erklären. Er wird jedoch von LaFleur bewusstlos geschlagen und gefesselt. („Das Imperium schlägt zurück“)

Sawyer gesteht Jack später, dass er Phil niedergeschlagen und gefesselt hat. Als Radzinsky nach der Schiesserei im Fuhrpark zu LaFleurs Haus kommt, klopft Phil aufgeregt gegen die Tür des Abstellraums, in den er eingeperrt ist. Radzinsky wird darauf aufmerksam und findet ihn. Sofort richtet er die Waffe auf Sawyer und Juliet. („Die Variable“)

Phil ist dabei, als Radzinsky Sawyer und Juliet das Video vorspielt und sie verhört. Radzinsky schlägt Sawyer mehrmals, der will aber nichts sagen. Phil sagt, er weiß eine Möglichkeit, ihn zum Reden zu bringen und schlägt Juliet ins Gesicht. Sawyer ist sehr wütend und schwört, Phil umzubringen. Später, als Sawyer und Juliet zum U-Boot gebracht werden, bringt Phil in letzter Minute noch Kate mit an Bord. („Der Anführer“)

Phil geht zu den Baracken zurück und ist dabei, als Jack und Sayid aus Horaces Haus kommen und ein Feuergefecht losbricht, als Roger Sayid in den Bauch schiesst. („Der Vorfall, Teil 1“)

5x16-phil-walkie

Phil meldet Radzinsky die Situation. („Der Vorfall, Teil 2“)

Als Sayid und Jack flüchten konnten, ruft Phil Radzinsky an und erzählt ihm, was gerade passiert ist und dass Sayid eine Bombe hat. Radzinsky ist sich sicher, dass sie zum Schwan wollen und sagt Phil, er soll mit Verstärkung sofort zu ihm zur Schwan-Baustelle kommen.

5x16-phil-tot

Phil ist tot. („Der Vorfall, Teil 2“)

Phil fährt sofort dorthin und positioniert seine Männer an strategischen Positionen. Dann sieht er Jack mit der Bombe und schiesst sofort auf ihn. Kurz darauf kommen Sawyer, Juliet, Kate und Miles mit dem Bus um Jack zu helfen und ein grosses Feuergefecht beginnt. Sawyer gelingt es, sich Phil zu schnappen und hält ihm die Waffe an den Kopf, damit alle anderen die Waffen herunternehmen. Daraufhin wirft Jack die Bombe in den Bohrschacht, aber sie explodiert nicht. Stattdessen gibt es eine elektromagnetische Entladung und alles aus Metall wird in den Schacht gezogen.

Phil nutzt die Gelegenheit, dass Sawyer ihn losgelassen hat und greift sich eine Waffe, um sich an Sawyer zu rächen. In den Moment stürzt das Gerüst ein und begräbt Phil unter sich. Er wird dann von einer Stahlstange aufgespiesst, die durch die magnetischen Kräfte auf ihn zugeflogen ist und stirbt. („Der Vorfall, Teil 2“)

WissenswertesBearbeiten

  • Phil und sein Kollege Jerry scheinen Referenzen zu Phil Lesh und Jerry Garcia aus The Grateful Dead zu sein
  • Castingaufruf: "jede ethnische Herkunft, mitte 20 bis mitte 40. Schlank, ernsthaft und meist schlecht gelaunt. Arbeitet für die Sicherheitsmanschaft, ein strenger Aufseher, hällt sich strikt an die Regeln."[1]
  • Phil wird von manchen Fans "Clippy" genannt; zum einen, weil er immer ein Clipp-Board mit sich trägt, zum anderen wegen seiner kurzgefassten, knappen (englisch: clipped) Art. [2]


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki