Fandom

Lostpedia

Rachel Blake Kopenhagen 03

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Diese Informationen stammen aus dem Alternate Reality Game The LOST Experience
Hanso logo.gif
VDE
Personen · Enthüllungen
Hanso Foundation:   Alvar Hanso · Hanso Foundation Geschäftsleitung · DHARMA Initiative · Joop · Apollo Candy Company · Thomas Mittelwerk
Non-Hanso: Bad Twin · Rachel Blake · Sri Lanka Video · Valenzetti Gleichung
Webseiten: Apollocandy.com · DJ Dan · Hansoexposed.com · thehansofoundation.org · letyourcompassguideyou.com · Rachel Blake · Retrieversoftruth.com · Sublymonal.com · WhereIsAlvar.com



Dieser Artikel beschreibt Rachel Blakes drittes Posting aus Kopenhagen.

Es ist insgesamt das dritte Posting.

Das Posting stammt vom 21. Juni 2006.

Transcript des PostingsBearbeiten

Bei allen guten Geistern, gestern haben sich die Dinge in einer unerwarteten Richtung entwickelt. Ich vermute ich hätte nicht schockiert sein sollen, als ich erfahren hab, dass die Ursprünge der Hanso Foundation nicht nur Waffenhandel in diesem Jahrhundert umfassen sondern auch SKLAVENHANDEL in vergangenen Jahrhunderten. Ich vermute der alte Alvar Hanso meint seine Heuchelei ehrlich.

Aber die Frage bleibt immer noch... wie ist das JETZT relevant?

Warum untersucht Mittelwerk hundert Jahre alte SEEWEGE?

VERBINDET sich das alles zu etwas größerem?

Nun, ich denke es ist recht klar, dass Mittelwerk seine Hände nicht schmutzig machen will. Er bietet keine Antworten - und keinen Hebelansatz um welche zu bekommen. Also, wenn man bei Mittelwerk keinen Dreck finden kann, wie gehen wir weiter vor? Nun...

Gebt ein: Kommunikationsdirektor der Hanso Foundation, HUGH MCINTYRE. Seht euch dieses schmucke Stück Arbeit an.

Glaubt nicht ein Wort von dem was er sagt. Hugh ist ein Betrüger. Euer klassischer Heuchler, er sitzt in diesem Vorstand von Familienunternehmen, kann aber nicht mal seine eigene Fliege in der richtigen Position halten.

Ich werde diesen Typ jetzt nicht moralisch verurteilen. Aber das Unternehmen, das er führt. Heute bin ich ihm durch die Straßen von Kopenhagen gefolgt, nur um herauszufinden, mit WEM er sich diese Woche in einer Gasse trifft. Seht euch diese FOTOS an.

Picture 1

Sieht aus wie Hughs Frau?

Picture 2

Was machst du sonst noch unter dem Tisch, Hugh?

Picture 3

Und für die von euch, die glauben, dass sie seine Schwester ist...

Picture 4

Picture 5

Wenn ihr nicht irritiert seit, ihr solltet es.

Ich muss es Hugh lassen, er ist ein kluger Taktiker. Ich vermute, dass DAS die Art ist, durch die Mittelwerk weiß, wann er eine Plane über die Massengräber ziehen muss. Ich vermute, dass DAS die Methode ist, wie die Hanso Foundation eine carte blanché bekommt, damit sie in jedem Teil der Welt alles machen kann was sie will... wo die Menschen nur vom GLOBAL WELFARE CONSORTIUM beschützt werden.


Update von 22:20Bearbeiten

An diesem Tag tritt erstmals die Nutzerin "GidgetGirl" auf.

22.20: Gut, gut, gut. Sieht so aus als wenn meine Fotos von Hugh einen Nerv getroffen haben. Sehr euch dieses Vor- und Zurück-Gespräch an, dass ich mit diesem recht seltsam benannten User namens GidgetGirl geführt habe:

GidgetGirl: Rachel, Ich bin absolut dafür, dass die Wahrheit veröffentlicht wird, aber du hast eine Grenze überschritten. Was diese Leute privat machen, ist deren Angelegenheit. Du könntest da eine Familie zerstören.

Ich: Wie ich gesagt habe, was Hugh persönlich macht, ist mir egal... ich frage mich nur, welche Art von Macht er innehat, wenn er mit dieser Frau vom GWC schläft?

GidgetGirl: Also ist es dir egal, wenn du seine Ehe zerstörst?

Ich: Ehrlich gesagt, wenn du es so siehst, hat er seine Ehe in der Sekunde verabschieder, in der er sich dazu entschieden hat, diese Affäre zu haben.

GidgetGirl: Für eine Person, die behauptet, nicht moralisch zu verurteilen, trägst du eine Menge Gift für diesen Typen mir dir herum. Hast du etwas gegen Männer, Rachel?

Ich: Nur gegen diesen Typ Mann.

GidgetGirl: Wenn du nur etwas Anstand hättest, würdest du diese Fotos aus dem Netz nehmen.

Ich: Also wie ich das sehe... ist der Führer der Öffentlichkeit? Nun, dann lass uns das öffentlich machen. Die Bilder bleiben.

GidgetGirl: Wer bist du? Was hast du gegen all diese Leute?

Ich: Wer bist du?

Macht euch irgendwie nachdenklich, oder? Ich kann es kaum ERWARTEN, zu sehen, was die Jungs zu all dem zusagen haben.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki