FANDOM


Diese Informationen stammen aus dem Alternate Reality Game The LOST Experience
Hanso logo
VDE
Personen · Enthüllungen
Hanso Foundation:   Alvar Hanso · Hanso Foundation Geschäftsleitung · DHARMA Initiative · Joop · Apollo Candy Company · Thomas Mittelwerk
Non-Hanso: Bad Twin · Rachel Blake · Sri Lanka Video · Valenzetti Gleichung
Webseiten: Apollocandy.com · DJ Dan · Hansoexposed.com · thehansofoundation.org · letyourcompassguideyou.com · Rachel Blake · Retrieversoftruth.com · Sublymonal.com · WhereIsAlvar.com



Dieser Artikel beschreibt Rachel Blakes siebtes Posting aus Kopenhagen.

Es ist insgesamt das siebte Posting sowie das letzte aus Kopenhagen.

Das Posting stammt vom 27. Juni 2006.

Transcript des PostingsBearbeiten

Vik2

Der Zeitungsartikel

Vik

Der Brief von Armand Zander

Ich bin heute morgen aufgewacht - in einem nicht näher genannten neuen Hotel - und hab eine Reihe von Informationen in der Kommentarfunktion gefunden. Ich hänge etwas hinterher, das gebe ich zu (das könnte an einem Rendezvous mit dem Tod liegen), aber ich hab mir jetzt all eure Theorien durchgelesen.

Und wisst ihr was? Ich glaube, ich hab am Freitag zu voreilig gesprochen. Linmoo, du musst noch weniger schlafen als ich... diese Karten, die ich mit der Kamera erwischt habe WAREN vom Lake Superior!!! Ich ziehe meinen Hut vor all denen, die zu dieser unglaublichen Untersuchung beigetragen haben.

Wie dem auch sei... und ich zweifel nicht an euch... es ist nur... das scheint keinen Sinn zu ergeben! Ich WEIß was ich gesehen habe - Ich denke immer wieder daran - Mittelwerk greift meinen Arm. Ich sehe herunter und sehe eine weitere Karte einer Insel in der Nähe des nullten Breitengrads. Meine Kragen-Kamera hat sie nicht erwischt, aber das IST der Äquator, oder?

Und was ist mit diesen Seewegen?

Mittelwerk MUSS nach mehreren Inseln suchen. Aber wofür? Ein Schritt nach vorne, zwei zurück. Die gleiche Frage bleibt. Bringt mehr von diesem Kommentaren.

Wenn wir gerade von Kommentaren sprechen...

Wie viele von euch bestimmt schon gesehen haben, ist GidgetGirl wieder da. Wenn ihr noch nicht daran erinnern könnt: Sie ist diejenige, die mich dafür angegriffen habe, dass ich Bilder von Hugh McIntyre und seiner Mätresse hochgeladen habe.

Aber trotzdem hat GidgetGirl ein Herz und ein Gewissen.

Diese Information ist solide - so solide, dass ich mich an mein Wort gehalten und die Bilder bereits wieder aus dem Netz genommen habe.

Und in der Hoffnung, dass die Info nur die Spitze des Eisbergs ist, werde ich einen Schritt weiter gehen (ich hoffe, du liest das hier, GidgetGirl!), indem ich ihre Veröffentlichungsprivilegien gebe. Ich werde dir die Admin-Infos senden, GidgetGirl.

Aber genug davon. Hier ist ihr Posting:

Rachel, ich habe zwei Informationen, die ich mit dir teilen möchte. Ich realisiere jetzt, nachdem ich dein Video von gestern gesehen habe, dass du wörtlich dein Leben für diese Sache aufs Spiel setzt. Und auch wenn du weißt, dass ich kein großer Fan deiner Methoden bin, respektiere ich, was du zu tun versuchst. (Obwohl ich auch immer noch wissen will, warum.)

Ich weiß, dass du eine Skeptikerin bist, aber ich kann dir versichern, dass ich mich in einer Position befinde, von der aus ich Informationen teilen kann, die niemand sonst über die Hanso Foundation weiß.

Dein "Freund", Thomas Werner Mittelwerk, ist nach Island geflogen. Er beseitigt dort ein Chaos, das eines der Mentalgesundheitsinstitute umfasst, die von dem Mental Health Appeal der Hanso Foundation betrieben werden.

Ich hab diesen Artikel abgefangen - http://vikarticle.blogspot.com/ - als er am Tag deines letzten Postings über die Associated Press hereingekommen ist. Lies ihn und ich bin mir sicher, dass du überzeugt sein wirst.

Zufall? Ich glaube nicht. Ein Teil von euch hat es bereits vermutet - das muss das "Institut" sein, über das mein uneingeladener Hotelzimmergast mit Mittelwerk gesprochen hat.

Also, war dieser bekannte Mathematiker, Vigi Benoffski, wirklich nur ein Besucher um 03:00 Uhr morgens??? Oder war es aus einem anderen Grund da?

Was ist mit den anderen? Waren sie bei ihm? Patienten? Besucher? Etwas anderes? Ich habe nach den Namen gesucht und ich kann euch sagen... diese drei sind sicherlich nicht aus Island.

Wenn ihr euch an Armand Zanders Brief an Mittelwerk erinnert - der, den Persephone auf der gehackten Webseite der Hanso Foundation gepostet hat - darin wird ein unzugängliches drittes Untergeschoss im Vik Institut erwähnt.

Und nach dem AP-Artikel sieht es aus, dass Zander eine Menge mehr weiß, als er zu sagen bereit ist.

WAS GEHT DA VOR?

Sieht so aus, als würde es nach Island gehen.


UntersuchungenBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki