Wikia

Lostpedia

Reyes Häuser

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki
Nuvola globe  Reyes Häuser
Gezeigt in:Verfluchte Zahlen
Alle hassen Hugo
Tricia Tanaka ist tot
Die Rückkehr, Teil 1
Die Lüge
Zweck:Wohnung
Land:USA
Stadt:Santa Monica
Verbindung:Häuser der Familie Reyes


Erstes HausBearbeiten

3x10HurleyHaus

Das Haus aus Hurleys Kindheit

Seine Kindheit verbrachte Hurley in einem kleinen grünen Haus. Zusammen mit seinem Vater versucht Hurley, den Camaro zu reparieren, doch der Vater verlässt die Familie vor der Fertigstellung des Wagens. („Tricia Tanaka ist tot“)

Nachdem David fortgegangen ist, lebt Hurley weiterhin mit dem Rest seiner Familie in dem Haus. Die Nachricht von seinem Lottogewinn erhält er im Wohnzimmer vor dem Fernseher. Später wird Hurley vor dem Haus interviewt und sagt, dass er einen Teil seines Geldes seinem Großvater Tito geben will, der jedoch einen Herzanfall erleidet und stirbt. („Verfluchte Zahlen“) („Alle hassen Hugo“)


Zweites HausBearbeiten

1x18HurleyHaus

Das Haus für Hurleys Mutter

Von dem Geld des Lottogewinns kauft Hurley seiner Mutter ein neues Haus. Auf dem Weg dorthin erzählt er ihr, dass er glaubt, das Geld sei verflucht, da er seit dem Gewinn nur noch Unglück erlitten hat, aber seine Mutter glaubt nicht daran. Als die beiden das Haus erreichen, beginnt es zu brennen und die Polizei verhaftet Hurley, den sie für einen Drogendealer hält. („Verfluchte Zahlen“)


Drittes HausBearbeiten

4x12HurleyHaus

Das neue Haus

Hurley kauft ein weiteres Haus, in dem er mit seiner Mutter wohnt. Als er nach dem Unglück mit der Hühnchenbude nach Hause kommt, wird er von seiner Mutter begrüßt, die ihm freudig erzählt, dass sein Vater nach 17 Jahren endlich zurückgekehrt ist. Nachdem David Hurley zu einer falschen Wahrsagerin gebracht hat, um den vermeintlichen Fluch zu lösen, packt Hurley wütend seine Sachen für die Reise nach Australien. David möchte ihn davon abhalten und meint, er solle etwas von dem Geld behalten, um den Camaro zu reparieren, und den Rest weggeben. Hurley lässt sich jedoch nicht überzeugen, sondern reist nach Australien. („Tricia Tanaka ist tot“)

Nach der Rettung von der Insel, wohnt Hurley wieder bei seinen Eltern im Haus. Die beiden haben für ihn eine Geburtstagsparty organisiert, zu der auch Sayid, Nadia, Kate und Aaron kommen. David zeigt Hurley den Camaro, den er während Hurleys Abwesenheit repariert hat. Die beiden wollen eine Spritztour unternehmen, doch als Hurley die Zahlen im Kilometerzähler entdeckt, steigt er aus und läuft davon. („Die Rückkehr, Teil 1“)

Eines Tages hat Hurley beim Einkaufen eine Vision von Charlie, woraufhin er durchdreht und mit dem Camaro flieht. Nach einer Verfolgungsjagd wird er von der Polizei geschnappt und landet wieder in Santa Rosa. („Der Anfang vom Ende“)

Sayid rettet Hurley aus der Anstalt, wird bei der Flucht jedoch verletzt. Eine Vision von Ana-Lucia sagt ihm, er solle Sayid an einen sicheren Ort bringen. Hurley bringt Sayid zu sich nach Hause, doch Sayids Gesundheitszustand verschlechtert sich und David bringt ihn zu Jack. Währenddessen möchte Carmen wissen, was los ist und schließlich erzählt ihr Hurley die Wahrheit über den Absturz und dass die Oceanic 6 gelogen haben. („Die Lüge“)

Hurley macht sich abends etwas zu Essen in der Küche als plötzlich Ben hinter ihm steht und ihn dazu überreden will, zurück zur Insel zu gehen. Hurley denkt an Sayids Warnung und stellt sich der Polizei, damit er vor Ben sicher ist. („Die Lüge“)

GalerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki