Fandom

Lostpedia

Richard Alperts Objekte

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Richard Alperts Objekte
AlpertItems.jpg
Zuerst gezeigt inHüttenzauber
BesitzerRichard Alpert
FinderJohn Locke
(als Kind)

Richard Alperts Objekte werden dem jungen John Locke in einem Flashback vorgelegt, um ihn zu testen. („Hüttenzauber“)

Richard Alpert platziert 6 Objekte vor John und fragt ihn, welche bereits zu ihm gehören ("already belong to him"). Locke wählt das Fläschchen mit Sand und den Kompass aus. Richard scheint positiv aufgeregt zu sein, doch als John als dritten Gegenstand das Messer wählt, fragt ihn Richard erst, ob er sich sicher bei dem Messer ist und als John das bestätigt, reagiert Richard mit Enttäuschung und Wut, packt seine Sachen wieder ein und geht.


Richards Objekte
Ein Comicheft. ("Mystery Tales") Ein einfaches Messer mit Holzgriff Ein Messingkompass
RAO-Comic.jpg RAO-Messer.jpg RAO-Kompas.jpg
Ein kleines Fläschchen gefüllt mit Sand Ein altes Buch ("Book of Laws" - "Buch der Gesetze") Ein Baseballhandschuh
RAO-Flasche.jpg RAO-Buch.jpg RAO-BHS.jpg

Kulturelle ReferenzenBearbeiten

  • Dieser Test erinnert stark an ein tibetanisches buddhistisches Ritual, welches einen wiedergeborenen Tulku bestätigen soll. (Der Dalai Lama ist einer der Bekanntesten). (Religion und Ideologien)

Offene FragenBearbeiten

  • Was will Richard mit diesem Test herausfinden?
  • Warum reagiert Richard so aggressiv, als John das Messer wählt?
  • Was hätte Locke neben dem Sand und dem Kompass wählen sollen?


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki