FANDOM


Diese Informationen stammen zum Teil oder in Gänze aus dem Alternate Reality Game
Find 815
Find815 3.jpg
a · d · e
KapitelübersichtHinweiseWebseite
Charaktere:   Sam Thomas · Sonya · Georgia Cavanagh · Michael Orteig · David Massingham · Tracey R · Sams Mutter · Sean Dowling · Mr. Ockham
Owen · Oscar Talbot · Sukarno · Isaac Chapman · Phil Alston · Ian und Pam
Firmen: Oceanic Airlines · The Maxwell Group · Austral Air
Orte: Sundagraben · Black Rock


Sam Thomas
SamThomas2.JPG
Darsteller:Rodger Corser
AuftritteFind815.com
NameSam Thomas
Alter36 (Geburtstag: 20.05.1971)
Beruf(ehemaliger) Oceanic IT-Techniker

Sam Thomas ist der Hauptprotagonist in dem Alternate Reality Game Find 815. Er hat als IT-Techniker für Oceanic Airlines gearbeitet. Seine Lebensgefährtin Sonya ist Flugbegleiterin an Bord von Flug 815, als dieser abstürzt.

BiografieBearbeiten

Vor dem 22. September 2004Bearbeiten

Laut seinem MySpace-Account stammt Sam Thomas aus New South Wales in Australien. Vor dem Absturz von Flug 815 ist er beinahe acht Jahre lang mit seiner Freundin Sonya zusammen. Zu der Zeit arbeitet sie als Stewardess und er als IT-Techniker bei Oceanic. Er hat vor, ihr einen Heiratsantrag zu machen. (Find 815 Hinweise/04. Januar)

Nach dem 22. September 2004Bearbeiten

GMN 3.jpg

Sam auf GMN World News

Sam ist nach Sonyas Verschwinden und ihrem möglichen Tod am Boden zerstört. Er hat einen Verlobungsring für sie gekauft und hat ein schlechtes Gewissen, da er zu lange damit gewartet hat, ihr einen Heiratsantrag zu machen.

Sam hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Wahrheit über das Verschwinden von Flug 815 herauszufinden. Er bringt in einem Nachrichtenbeitrag von GMN World News seine Unzufriedenheit darüber zum Ausdruck, dass Oceanic Airlines die Nachforschungen nach Flug 815 einstellt. Weil er sich "öffentlich in herabwürdigender" und von Oceanic Airlines "nicht autorisierter Weise" über seinen Arbeitgeber geäußert hat, wird er fristlos entlassen. (Find 815 Hinweise/03. Januar)

Der Arbeitsbereich seiner Wohnung ist übersät mit Karten- und Informationsmaterial, von dem er hofft, dass es bei seinem Vorhaben, das Flugzeug zu finden, behilflich ist. Dazu gehört unter anderem auch ein Notizbuch, das Informationen über Herkunft und einige weitere Fakten zu neun der bekannteren Überlebenden enthält: Kate, Sawyer, Jack, Sayid, Jin, Sun, Hurley, Claire und Locke.

Nach seinem Auftritt in den Nachrichten erhält Sam eine E-Mail von jemandem, der behauptet Sonya zu kennen. Im Anhang der E-Mail befindet sich auch ein Bild von ihr. Sam fallen einige Unregelmäßigkeiten in dem Bild auf und er entdeckt vier Botschaften darin: Sundagraben, Christiane I, black rock und Sag niemandem etwas - Ernste Konsequenzen. Er findet heraus, dass die E-Mail etwas mit der Maxwell Group zu tun hat und findet den Sundagraben auf seiner Weltkarte.

Sam bitte eine Freundin, etwas über die Christiane I herauszufinden. Dabei stellt sich heraus, dass es sich um ein Bergungsschiff in Jakarta handelt, das auf der Suche nach einem Schiffswrack (möglicherweise der Black Rock?) ist. Nach dem Erhalt dieser Information beschließt Sam, der Sache nachzugehen und auf die Sunda-Inseln zu fliegen, wo er auf dem Schiff anheuern will. Zur gleichen Zeit bemüht er sich außerdem um einen Arbeitsplatz bei Austral Air. Mit Hilfe seines Freundes David Massingham ist es ihm möglich noch einen Platz auf den eigentlich ausgebuchten Flügen von Sydney nach Darwin und von dort nach Jakarta zu bekommen.

Nachdem er an Bord der Christiane I gegangen ist, wird Sam zunächst von dem Kapitän mit der Begründung, dass kein Platz für ihn sei, abgewiesen. Als jedoch der Kartenplotter einen Defekt hat und Sam ihn reparieren kann, überlegt sich der Kapitän es anders und erlaubt Sam zu bleiben. Ein Mann namens Talbot, der anscheinend die Expedition leitet, fragt ihn, wieso er zum Sundagraben wolle. Sam lügt ihn an, und sagt ihm, er wolle nur mal "weg von allem".

AnmerkungenBearbeiten

  • Einige persönliche Details über Sam stammen von den Networking-Seiten Facebook und MySpace. Beispielsweise ist Sam laut MySpace-Account vom Sternzeichen Stier uns stammt aus New South Wales. Auf der Facebook-Seite ist außerdem sein genaues Geburtsdatum angegeben.

LinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki