Wikia

Lostpedia

Sam Toomey/Theories

Kommentare0
3.751Seiten in
diesem Wiki

< Sam Toomey

Hauptartikel Theorien über
Sam Toomey
Hauptdiskussion
  • Leonard und Sam Toomey könnten Mitglieder von Danielle Rousseaus wissenschaftlicher Expedition gewesen sein. Rousseau könnte denken, dass sie auf der Insel gestorben sind, doch vielleicht lügt sie oder irrt sich. Schließlich waren das Team der wissenschaftlichen Expedition zu sechst und (vielleicht) nur vier sind bekannt: Leonard und Sam könnten die beiden Unbekannten sein. Da die Expedition durch die Zahlen aus der Funkübertragung auf die Insel gelockt wurde, würde das erklären, wo sie die Zahlen zuerst gehört haben. Jedoch wäre ihre Flucht von der Insel eine Geschichte für sich.
  • Sie hören möglicherweise die Übertragung von dem Sendeturm.
  • Martha Toomey gibt an das Sam und Leonard im Pazifik auf Horchposten stationiert waren und wochenlang nur rauschen höten, nur ein paar Tage nachdem er die Zahlen hörte besuchen Sam und seine Frau den Wochenmarkt. Das lässt darauf schliessen das Ihre Aufgabe war die Zahen zu finden und sie nach Erfüllung der Aufgabe Nach hause geschickt wurden
    • Leonard gibt an die Zahlen würden aus Australien kommen, was vielleicht ein Irrtum ist und Sam daraufhin in die Australische Einöde zog um den Ursprung der Zahlen zu finden.
  • Es könnte sich möglicherweise um Radzinsky handeln, da von beiden gesagt wird, dass sie sich auf die gleiche Art - einen Schuss in den Kopf - getötet haben. Weiterhin weil keiner der Charaktere zu sehen war und nur wenig über sie bekannt ist.
  • Der Marktschreier, der ihm das Geld für die Bohnen gab, könnte gelogen haben: würde eine einzelne Bohne auch nur 0,1 Gramm wiegen, würde die Flasche mit den 4.815.162.342 Bohnen mehr als 480 Tonnen wiegen. Ein ungeheures Gewicht. Diese Anzahl von Bohnen hat eine Tausendkornmasse von über 700 Tonnen. Es darf bezeweifelt werden, dass die Bohnen von einem fahrenden Schausteller mitgeführt werden könnten.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki