Fandom

Lostpedia

Schwancomputer/Theories

< Schwancomputer

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hauptartikel Theorien über
Schwancomputer
Hauptdiskussion
  • Der Schwancomputer könnte ein Mittelpunkt des Intranets der Insel sein, wie in „Verriegelt“ auf der Brandschutztür angedeutet - die geraden Linien auf der Karten könnten Intranetverbindungen andeuten.
  • Jede DHARMA Station besitzt ein identisches Apple II Terminal, dass mit einem Großrechner im DHARMA Hauptquartier verbunden ist. Der zentrale Großrechner wurde extra eingerichtet, um die Valenzetti Gleichung zu verarbeiten. Die Forscher in jeder Station geben die Ergebnisse ihrer Forschungen in die Terminals ein. Der Großrechner sammelt andauernd diese Daten, gibt sie in die Valenzetti Gleichung ein, kaut die Zahlen durch und sendet das Ergebnis durch den Sendeturm. Die Übertragungen sind das einzige Kommunikationsmittel zwischen der Insel und der Hanso Foundation. Sie dienen als elektronisches "Rauchsignal", sobald die Zahlen sich verändert haben, weiß die [[Hanso Foundation, dass die DHARMA Initiative Erfolg hatte.
    • Deshalb gefährdet ein Versuch, die Außenwelt zu kontaktieren, "die Sicherheit des Projekts". Alle Notsignale, die versendet werden, werden von dem Großrechner aufgenommen und jede "schlechte" Eingabe könnte seine Berechnungen über den Haufen werfen, was dazu führt, dass absurde Ergebnisse übertragen werden.
  • Der Bänderstapel neben den Terminal deutet an, dass der Computer (oder zumindest der Großrechner) für mehr als nur zum Eingeben der Zahlen verwendet werden kann.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki