Wikia

Lostpedia

Schwangerschaften

Kommentare0
3.751Seiten in
diesem Wiki
Aaron-Ultraschall
Aaron auf einer Ultraschallaufnahme.
NRGSilleHinzugefügt von NRGSille

Schwangerschaft ist ein wiederkehrendes Thema bei Lost. (Siehe auch Kinder)

Fruchtbarkeits- und Schwangerschaftsprobleme auf der InselBearbeiten

Gewisse Gegebenheiten auf der Insel führen zu Fruchtbarkeitsproblemen und tödlich verlaufenden Schwangerschaften. Es wird angedeutet, dass die freigesetzte elektromagnetische Strahlung nach dem Vorfall zu den Schwangerschaftsprobleme geführt hat. („LaFleur“) Der Elektromagnetismus hat eine sehr schädliche Wirkung auf die Anfangszeit einer Schwangerschaft.(„Der neue Mann“) Dies hat zur Folge, dass es bei einer Frau, die auf der Insel schwanger wurde, im 2. Trimester zu Komplikationen kommt. Ihr Immunsystem greift den Fötus an, die Zahl ihrer weißen Blutkörperchen sinkt, bis sie schließlich ins Koma fällt. („Die andere Frau“), („Ji Yeon“)

Den starke Elektromagnetismus hat es anfangs nur in speziellen "Taschen" gegeben, wie in der DHARMA Station "Die Orchidee". („Der neue Mann“) Zu der Zeit konnten Frauen auf der Insel ohne Schwierigkeiten schwanger werden und ihre Kinder gebären, wobei die Mitglieder der DHARMA Initiative es bevorzugt haben für die Geburten in Krankenhäuser auf das Festland zu reisen. („LaFleur“) Erst 1977 wurde eine dieser "Taschen" beim Bau der Station "Der Schwan" verletzt, was zu eine Freisetzung sehr stark elektromagnetischer Strahlung geführt hat. („Der Vorfall, Teil 2“)

Juliet Burke, die sich der Erforschung weiblicher Unfruchtbarkeit gewidmet hat, wird von Benjamin auf die Insel gebracht, um ein Mittel oder eine Lösung für das Problem zu finden. Während Juliet's Zeit auf der Insel sterben neun Frauen während ihrer Schwangerschaft, darunter Sabine. Claire ist für Juliet die Einzige, die eine Schwangerschaft überlebt hat, da sie nicht auf der Insel schwanger geworden ist. („Eine von uns“)

Erwähnte SchwangerschaftenBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

  • Sawyer spricht mit Kate über deren mögliche Schwangerschaft, Kate diskutiert daraufhin mit Claire über Babys und sagt Sawyer am nächsten Morgen, dass sie ganz sicher nicht schwanger sei. („Der Deal“)
  • Juliet's Patientin Henrietta stirbt in einer Rückblende auf dem OP-Tisch an den Folgen ihrer Schwangerschaft. („Die andere Frau“)
  • Sun bekommt Wehen und bringt ihre und Jin's Tochter Ji Yeon zur Welt. („Ji Yeon“)
  • In einer Rückblende wird Emily nach einem Autounfall ins Krankenhaus gebracht, wo sie den Ärzten flüsternd von ihrer Schwangerschaft erzählt und John als Frühgeburt zur Welt bringt. („Hüttenzauber“)

Staffel 5Bearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

  • Claire kriegt Senkwehen, aber entschließt sich die Geburt herauszuzögern, bis sie bereit ist. Sie hat ihr Baby bereits Aaron genannt. („Taxi in die Freiheit“)
  • In der Seitwärtsblende ist Sun schwanger, als sie von einem Irrläufer angeschossen wird. Laut Jin geht es dem Baby gut. („Die Fracht“)
  • Claudia kommt hochschwanger auf der Insel an. Kurz nachdem sie Mutter getroffen hat, gebärt sie Zwillinge - Jacob und seinen Bruder. Mutter tötete kurz danach Claudia und zieht die Kinder selbst auf.
  • Dr. Juliet Carlson macht eine Ultraschalluntersuchung bei Sun, woraufhin sich Sun wieder an die Insel-Zeit erinnern kann. Jin beginnt ebenfalls sich zu erinnern und sie wissen, dass ihr Kind Ji Yeon heißt.
  • Auf dem Benefizkonzert kriegt Claire Wehen und bringt mit Kate's Hilfe Aaron zur Welt. Als Charlie ihr eine Decke gibt, erinnern sich beide an ihr gemeinsames Insel-Leben und erkennen sich wieder.

Offene FragenBearbeiten

  • Wer nimmt einen Schwangerschaftstest mit ins Flugzeug? Ist es wirklich etwas, (1) dass sie nicht vor der Reise testen konnten oder (2) womit sie nicht warten konnten, bis sie ihr Ziel erreicht haben?


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki