FANDOM


Schwitzhütte
Schwitzhütte
Zuerst gezeigt inDer Auftrag
Erbaut vonLocke
Kontrolliert vonLosties


Eine Schwitzhütte ist ein wichtiger Bestandteil vieler indigener Kulturen in Nordamerika, Sibirien und Nordeuropa, in deren religiösem Mittelpunkt ein Schamane steht.

Sie ist ein Ort der rituellen Reinigung und dient der Erlangung mystischer Offenbarungen durch das Durchleben einer Vision. Während dieser Zeremonie spricht der Schamane Gebete und singt rituelle Lieder. Ähnlichkeiten mit einer Sauna sind nicht zufällig, das Wort Sauna selbst stammt aus der Tradition der sibirischen Schamanen und ist über die finnische Sprache in den modernen Sprachgebrauch eingegangen. Anthropologen und Psychoanalytiker haben die Tatsache untersucht, dass die heutige Science-Fiction sehr oft altertümliche epische Strukturen widerspiegelt (siehe Bibliographie)

Auf der InselBearbeiten

Die Hütte wird von John Locke an der Stelle von Ekos verlassener Kirche gebaut. Nach der Implosion der Schwan-Station stumm geworden, hofft er darauf eine Vision zu erfahren, in der er "mit der Insel sprechen kann". Locke glaubt, er müsse wieder eine Leitlinie in seinem Leben finden, da er sich, gegen Ekos Einwände, entschloss nicht mehr die Taste zu drücken und somit die elektromagnetische Entladung auslöste. In seinem Bestreben eine Vision hervorzurufen, benutzt er auch eine halluzinogene Paste. Der Versuch gelingt und er hat eine Vision, in der Boone als sein Lenker auftritt. Dieser sagt ihm auch, dass er seinen Schlamassel selbst in Ordnung bringen müsse, indem er Ekos leben rette. („Der Auftrag“)

In den RückblendenBearbeiten

Schwitzhütte2

Die Schwitzhütte der Kommune in „Der Auftrag

Die Kommune, die von Mike und Jan geleitet wird, hat ebenfalls eine Schwitzhütte auf ihrem Anwesen. Locke beschreibt sie Eddie als einen Ort, in dem jeder ein schönes, heißes Feuer machen, meditieren und dabei herausfinden könne, in welche Richtung das Leben einen führe. Man könne auch erfahren, ob man ein Jäger oder Farmer sei. („Der Auftrag“)

WissenswertesBearbeiten

In Stephen Kings Roman "ES" kommt ebenfalls eine Schwitzhütte vor. Die sieben Hauptprotagonisten errichten sie in ihrer Jugend. In der Hütte hat einer von ihnen als Kind die Vision wie ES auf die Erde kommt.

Siehe auchBearbeiten

Lockes Träume - Eine detailliertere Zusammenfassung von Lockes Vision
Lockes Droge

BibliographieBearbeiten

Hoppal, Mihaly. 1985. "Shamanism. An archaic and/or recent system of beliefs", Ural-Altaische Jahrbücher 37, pp. 21-140.

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki