Fandom

Lostpedia

Shannon Rutherford/Seitwärtsblenden

< Shannon Rutherford

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.





Shannon Rutherford
ShannonAlt.jpg
Darsteller:Maggie Grace
Synchronsprecher:Magdalena Turba
Erster Auftritt:Das Ende, Teil 1
Das Ende, Teil 2
Episodenanzahl2
NameShannon Rutherford
Alter20
Geburtsdatum1983
Sterbedatum08. November 2004
HerkunftLos Angeles, Kalifornien, USA
In Australien wegen:Lebte dort mit ihrem Ex-Freund
FamilienmitgliederAdam Rutherford † - Vater
Sabrina Carlyle - Stiefmutter
Boone Carlyle - Stiefbruder
BilderBilder von Shannon Rutherford
Originalzeitlinie

Shannon Rutherford ist die Stiefschwester von Boone und war im Gegensatz zur originalen Zeitlinie nicht an Bord von Oceanic Flug 815. („Los Angeles, Teil 1“)


Flug 815Bearbeiten

Shannon war nicht an Bord von Oceanic Flug 815 in dieser Zeitlinie. An Bord redet Boone mit Locke über Shannon und ihrer Beziehung in Australien, und er sagt, dass sie nicht mit ihm nach Los Angeles gehen wollte. Er verweist auf Shannon als seine Schwester. („Los Angeles, Teil 1“)

Wiedertreffen mit SayidBearbeiten

6x17-Shannon-küsst-Sayid.jpg

Shannon und Sayid sind wieder vereint. („Das Ende, Teil 1“)

Boone wird von Hurley überzeugt, dass er Sayid Jarrah und Shannon zusammenbringen muss. Laut Boone war es ein ziemlicher Aufwand, sie aus Australien zu holen.

Hurley und Sayid warten an der Strasse in einem parkenden Auto. Hurley sagt, dass es Regeln gibt, weswegen er Sayid nicht sagen kann, was sie vorhaben. Hurley fragt Sayid, ob er ihm traut, denn er traut ihm, weil er meint, Sayid ist ein guter Kerl, auch wenn ihm etwas anderes erzählt wurde. Hurley sagt, dass Sayid selbst herausfinden muss, wer er ist.

Als Boone sich vor einer Bar mit jemanden prügelt, wahrscheinlich mit Shannons Freund, kommt Shannon hinterher und wird von dem Mann zu Boden geschubst. Sayid steigt aus dem Auto und vertreibt den Mann. Als Sayid Shannons Arm berührt, bekommen beide Erinnerungen von der Insel. Boone geht zu Hurleys Auto und fragt, ob der Kampf es wert war, was Hurley ihm versichert, dass es das war. Sie beobachten, wie Sayid und Shannon sich umarmen. („Das Ende, Teil 1“)

Moving onBearbeiten

Shannon und Sayid machen sich auf den Weg zur Kirche, wo sie auf alle anderen treffen, die mit ihnen auf der Insel waren. Nachdem Christian Shephard die Eingangstür der Kirche geöffnet hat, sind beide und die anderen bereit hinüber zu gehen.

WissenswertesBearbeiten

  • Eigentlich sollte Shannon schon bei der Staffelpremiere erscheinen, aber Maggie Grace war aufgrund ihres vollen Terminplans nicht verfügbar. Daher wurde ihre Story umgeschrieben, um es anzupassen.
  • Später stellt sich heraus, dass Maggie im Staffelfinale in „Das Ende, Teil 1“ auftreten kann. Die Produzenten Damon Lindelof und Carlton Cuse betätigten: "Wir sind ganz begeistert davon, dass wir sie wieder in der Show haben" sagt Cuse, "und wir haben eine tolle Geschichte für sie."


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki